Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TEXOFilme

Registrierter Benutzer

  • »TEXOFilme« ist männlich
  • »TEXOFilme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Dabei seit: 15. August 2011

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 19:53

'Auf ein Wort' - Kurzfilm

Auf ein Wort

'Auf ein Wort' ist schon etwas älter. Im Sommer 2012 und ursprünglich für den Camgaroo Award entstanden, wollten wir den Film erst nach seiner kleinen "Festivalrunde" veröffentlichen. Kritik ist trotzdem noch erwünscht! :)

Weitere Infos gibt es auf unserer Website

Inhalt:
Tim trifft sich mit seinem besten Freund Ole in einer Bar, um ihn zur Rede zu stellen. Er hat ihn auf einer Party mit dem Mädchen seiner Träume erwischt. Obwohl er genau weiß, was er ihm sagen will, kann er Ole einfach nicht ins Gesicht sagen, was er davon hält.

Kamera: Canon EOS 600D
Schnittsoftware: Adobe Premiere CS4

Auszeichnungen:
- 3. Platz Schleswig-Holstein Jugend-Film-Preis 2012
- Nominierung Deutscher Nachwuchsfilmpreis 2013 (up-and-coming Int. Film Festival)



Filmlänge:
4:58 Minuten

Stream:

www.TEXOFilme.de

Aktueller Film: Aus deinen Händen
Letzte Veröffentlichung: Bruchstück
Aktuelles Showreel: Showreel 2013

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 916

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 193

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 16:03

Kurz und knackig. Fand ich gelungen. :) Die verschiedenen Darstellungen, was jeder der beiden sich gedanklich ausmalt, erhofft, erwartet bzw. in seiner Wut am liebsten machen würde, fand ich sehr gut dargestellt.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Verwendete Tags

canon 600D, Kurzfilm, premiere

Social Bookmarks