Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mo

DP

  • »mo« ist männlich
  • »mo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. Dezember 2012, 13:20

STEADYCAM Showreel 2012

Filmtitel:
Steadycam Showreel 2012

Beschreibung:
Zusammenschnitt der besten Aufnahmen aus Steadycam Arbeiten 2012

Infos zur Entstehung:
Kamera: 5DII, FS100,
Sonstiges Equipment: Glidecam
Schnittsoftware: FCP


Screenshot(s):
http://s14.directupload.net/images/121203/jf5uxkyn.jpg

Filmlänge:
02.21 Minuten


Stream:


Direktlink zum Video

Hoffe, es gefällt ;)

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2012, 14:44

na klar gefällt es uns. Ist ja auch der Traum eines jeden Filmemachers mit sowas arbeiten zu können ;-)

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Dezember 2012, 15:37

Respekt sehr schöne Aufnahmen!
Ich brauch unbedingt auch so en Ding und muss lernen damit umzugehen!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2012, 15:38

Mensch Mo, das sieht echt fett aus! :)

RehFilms

Registrierter Benutzer

  • »RehFilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. Dezember 2012, 15:50

Ne Glidecam wollte ich mir irgendwann auch noch mal kaufen, wenn ich meine 600D habe...
Sieht wirklich toll aus ! :)
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

mo

DP

  • »mo« ist männlich
  • »mo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 3. Dezember 2012, 18:24

Vielen Dank :)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. Dezember 2012, 18:58

Respekt. :thumbup:
Sind sehr schöne Aufnahmen dabei, die sich sehen lassen können. Auch merkt man, dass da viel Übung drin war, weil nur so eben mal geht nicht viel.
Zudem konnte ich sehen, dass Dein System sehr schön ausbalanciert wurde.

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 882

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. Dezember 2012, 20:40

Sehr nice! Um welche Glidecam handelt es sich denn und in welcher Konfiguration? :P

mo

DP

  • »mo« ist männlich
  • »mo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 3. Dezember 2012, 20:45

Sehr nice! Um welche Glidecam handelt es sich denn und in welcher Konfiguration? :P
Danke :) Die Aufnahmen sind mit einer Glidecam HD4000 und 5DII/FS100 entstanden.

Dfender

Registrierter Benutzer

  • »Dfender« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. August 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 3. Dezember 2012, 20:54

Sehr tolles Reel. Hast du mit oder ohne Weste & Arm gearbeitet ? :)

Filmstammtisch

Registrierter Benutzer

  • »Filmstammtisch« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 31. März 2012

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 3. Dezember 2012, 21:02

Gratulation, das Demovideo ist dir wirklich gelungen !!

Habs mir 2 mal angeschaut und keinen Patzer gefunden --- wirklich astrein.

Wobei ich aber auch anmerken möchte, daß alle Einstellungen im Weitwinkelbereich waren, diese verzeihen kleine Fehler besser als welche im Normal Brennweitenbereich.
Und schlussendlich fand ich die unterlegte Musik auch sehr gut --- vom wem war die ??

mfg.

mo

DP

  • »mo« ist männlich
  • »mo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 3. Dezember 2012, 21:28

Sehr tolles Reel. Hast du mit oder ohne Weste & Arm gearbeitet ? :)
Ohne Weste & Arm ;)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Dfender

Dfender

Registrierter Benutzer

  • »Dfender« ist männlich

Beiträge: 67

Dabei seit: 27. August 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 3. Dezember 2012, 22:16

@ MO: Dann muss ich dir noch mehr Respekt erweisen. Werde mir zu Weihnachten diese Steadicam anschaffen ;) Und über den Winter wird fleißig geübt :)

mo

DP

  • »mo« ist männlich
  • »mo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 3. Dezember 2012, 22:29

@ MO: Dann muss ich dir noch mehr Respekt erweisen. Werde mir zu Weihnachten diese Steadicam anschaffen ;) Und über den Winter wird fleißig geübt :)
Viel Erfolg :)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Dfender

15

Dienstag, 11. Dezember 2012, 00:41

Du hast das wirklich drauf ;)

Welche Brennweiten kamen zum Einsatz?
Hattest du außer der Kamera sonst noch irgendwie Gewicht drauf? (z.B. Schienen, Monitor usw.)

Und wie oft arbeitest du damit?
Ich habe auch eine Glidecam, da kriegt man wieder Lust ein wenig zu üben :D

TruePicVision

unregistriert

16

Dienstag, 11. Dezember 2012, 02:00

Und schlussendlich fand ich die unterlegte Musik auch sehr gut --- vom wem war die ??
Um noch deine Frage zu beantworten, das Lied ist doch ziemlich bekannt würde ich mal sagen ;)
Also das es Hans Zimmer ist hört man schnell raus und dann auch noch für "The Dark Knight Rises" ;)


Finde das Reel auch ziemlich geil, wobei die Musik da natürlich etwas doll ist^^ Also keine Frage ich liebe es und das macht irgendwie jede steadyfahrt npch besser, wenn sie das nicht schon ist. ;) Und das sind definitiv alle, abgesehen von ein paar Schatten und Spiegelungen (als das Mädel zum Auto läuft war es am schlimmsten)! Vorallem gab es dann ein paar Einstellungen und Fahrten die haben mich ganz ehrlich sogar an the Dark knight und Wally Pfisters Arbeit erinnert.^^ Gerade in der Fabrikhalle oder am Anfangs als der Lkw und der Transporter die weg kreutzen...sah auch als wenn der Joker kurz davor ist Chaos zu verursachen...obwohl ist eigentlich eher Batmans Theme. Egal^^
Coole Aufnahmen und ich habe mir gleich ein paar Steadyfahrten in der Erinnerung abgespeichert für die Hochzeit, wo ich die nächsten Tage drehen bin ;)

weiter so!
Beste Grüße

mo

DP

  • »mo« ist männlich
  • »mo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:27

Du hast das wirklich drauf ;)

Welche Brennweiten kamen zum Einsatz?
Hattest du außer der Kamera sonst noch irgendwie Gewicht drauf? (z.B. Schienen, Monitor usw.)

Und wie oft arbeitest du damit?
Ich habe auch eine Glidecam, da kriegt man wieder Lust ein wenig zu üben :D
Danke :) Brennweiten zwischen 14 bis ca 30mm wahren im Einsatz. Gewichtsmässig war es mal nur die Kamera, mal Kamera mit Batteriegriff und mal eine Kamera in einem Cage-System.

Mit der Glidecam arbeite ich schätzungsweise so alle 2-3 Tage :)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks