Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M&Mvideos

unregistriert

1

Donnerstag, 28. Juni 2012, 13:05

Dinner für Gewinner (2012)

Filmtitel:
Dinner für Gewinner

Beschreibung:
Was alles so passieren kann wenn der frisch geschiedene Banker Harald Heinemann, der Starproduzent Gotthilf Strohwasser und die reizende Ingrid Magdalena Herzog im Adam Gasthaus aufeinandertreffen, das sehen Sie in der neusten Produktion von M&Mmovies.

Screenshot(s):


Filmlänge:
11:30



mbenner

unregistriert

2

Samstag, 30. Juni 2012, 15:39

Der Film war an sich nett anzuschauen. Die Geschichte war zwar nicht originell oder besonders spannend, trotzdem, habe ich ihn bis zum Ende angeschaut ohne auch nur einen Teil zu überspringen. Das ist dann also ein gutes Zeichen ;)
Abseits der Story würde ich mich stärker auf den Ton konzentrieren, der es einem doch etwas erschwert hat dem Film zu folgen. Eine Angel wäre besonders in Situationen wie der Prügelei zu Beginn sicher von Vorteil.
Man kann in dem Film auf jeden Fall einen persönlichen Stil erkennen. Ich denke dass alles was ihr bis jetzt falsch gemacht habt durch etwas mehr Übung in den Griff zu bekommen ist.

Gruß
mbenner

3

Samstag, 30. Juni 2012, 16:03

Ich finde den Film sehr cool. Manchmal kommt es zwar vor, das die Szenen sehr unverständlich sind, vorallem teilweise beim Gespräch zwischen den zwei Hauptdarstellern aber das kann man ja noch verbessern. Den Sprecher im off finde ich sehr gut mit seinen Sprüchen. Macht auf jedenfall weiter so!

Jizzman

unregistriert

4

Sonntag, 1. Juli 2012, 19:19

Was war das am Anfang mit Banker Harald Heinemann und dem Starproduzent Gotthilf Strohwasser? Sollen die sich da geschlagen haben? :D

M&Mvideos

unregistriert

5

Montag, 9. Juli 2012, 12:38

Vielen lieben dank für eure Kritik. Die Tonprobleme wurmen uns auch aber wir konnten sie leider nicht mehr beheben, aber man lernt ja fürs nächste mal ;)
Nein am Anfang prügeln sich Harald und der Vater vom Jungen, wird doch in der Geschichte erklärt oder? ;)

Hier findet ihr M&Mvideos aus Facebook wenn ihr mehr Sachen sehen wollt :)

https://www.facebook.com/MandMvideosOFFICIAL

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 7. September 2012, 00:03

Stimme mbenner 100% zu. Warum ich dennoch schreibe: Banker Harald Heinemann hat schauspielerisch eine Top Leistung abgelegt wie ich finde.





M&Mvideos

unregistriert

7

Montag, 1. Oktober 2012, 10:09

Vielen lieben Dank für die Kritik!

lg
M&M

M&Mvideos

unregistriert

8

Montag, 10. Dezember 2012, 17:10

Ein freundliches, festliches hallo an alle Forumnutzer,
wir würden
uns freuen wenn wir noch mehr Kommentare, Anregungen oder Kritiken von
euch zu unserem Video lesen könnten. Wir haben vor 2 Jahren angefangen
Videos und Filme zu machen und würden sehr gerne wissen wie andere
Filmemacher unsere Beiträge einschätzen.

Falls jemand immer auf dem laufenden sein will, dann kann man das gerne hier tun https://www.facebook.com/MandMvideosOFFICIAL

Mit freundlichen Grüssen und fröhliche Feiertage!

M&M

Ähnliche Themen

Social Bookmarks