Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JuBaFilms

unregistriert

1

Freitag, 18. Mai 2012, 20:45

Eye Of The Panda [Kurzfilm]

Filmtitel: Eye Of The Panda


Beschreibung:
Zwei Diebe, ein kollerischer Boss mit seine Gang. Und das Ultimative Showdown um ein mysteriöses Diebesgut.

Behind the Scenes und Infos zum Film:


Kamera: Canon 5D Mark II

Screenshot(s):


Filmlänge:
6:11 minuten

Stream:


720p version: http://www.youtube.com/watch?v=sg8IRitfkf8&hd=1

Viel Spaß beim gucken!
Würden uns auf Feedback freuen! =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JuBaFilms« (12. Juni 2012, 17:27)


Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. Mai 2012, 21:09

Geil! :thumbsup: Mehr gibts nicht zu sagen.
Bis vor ein paar Sekunden hatte der Film auf Youtube noch 500 Likes und 0 Diskiles. :D

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

3

Freitag, 18. Mai 2012, 23:11

Ihr seit einfach die geilsten :thumbsup: seit Da Capo einfach On Top

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 285

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 18. Mai 2012, 23:27

Tolle Bilder und Choreografie! :thumbsup:
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

5

Samstag, 19. Mai 2012, 00:01

Ganz grandios! Hat mir sehr gut gefallen! (Hatte was von Jackie Chan! ;) )

alconamediastudios

Registrierter Benutzer

  • »alconamediastudios« ist männlich

Beiträge: 133

Dabei seit: 30. Januar 2010

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 19. Mai 2012, 13:08

Sehr sehr cool!
Die Kameraführung hat mir hamma gefallen und der Rest war auch top!
Am geilsten war aber das lustige Englisch
:thumbsup:

ano31

Registrierter Benutzer

  • »ano31« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Mai 2012, 11:45

Einige Amateurvideos sind mittlerweile so stark, das sie von professinellen kaum noch zu unterscheiden sind. Dieser gehört definitiv dazu.
Klasse Arbeit. Von der Kamera bis zur Choreograpie scheint mir alles perfekt.
Ich habe leider überhaupt nix zu meckern, deshalb alle Daumen hoch! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Egon.dm_68

unregistriert

8

Sonntag, 20. Mai 2012, 12:08

Sorry ano31, da wiederspreche ich dir. Der Film ist so gut dass wenn man die länge des Films ausser acht läßt sich nur GUTE professionelle Produktionen damit messen können. LTR Produktionen können sich nach meinem empfinden beispielsweise nicht mehr damit messen. :)

ULLLIIK

Hobbiefilmer

Beiträge: 68

Dabei seit: 13. August 2011

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Mai 2012, 13:09

Also ich bin wirklich erstaunt, sehr sehr gut gemacht! Auch die Kameraführung hat immer genau gepasst,
Respekt!

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Mai 2012, 13:14

1A :D

Das muss reichen^^ Besonders die Einstellung bei 4:45 ist genial.

Filmstammtisch

Registrierter Benutzer

  • »Filmstammtisch« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 31. März 2012

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 20. Mai 2012, 15:27

Hallo

Eigentlich kaum zu glauben, daß hier ausschließlich Amateure am Werk waren. Der Film ist sehr professionell gefertigt worden und ihr solltet euch überlegen, diesen bei einem Festival einzureichen.
Dort kann man auch interessante Leute aus der Branche kennen lernen und vielleicht habt ihr dann beim nächsten Film ein richtiges Budget zum verbraten. 8-)

JuBaFilms

unregistriert

12

Montag, 21. Mai 2012, 01:53

Wow! Soviel positive Resonanz! Das erfreut einen so richtig =)
Danke an alle!
Wir wollen den Film aufjedenfall auf Festivals einschicken, mit der Hoffnung dass er durch die große Anzahl an Bewerbern durchkommt.
Es war echt viel Arbeit. Vor allem die Organisations- und Planungsphase. Aber der Dreh selbst war einer der coolsten Dreharbeiten, die wir je hatten.

BuddyMov

unregistriert

13

Montag, 21. Mai 2012, 13:41

Was soll man da noch groß sagen? Absolute klasse! Und ich
würde das auch schon nicht mehr als Amateur Einstufen... das ist schon darüber
hinaus.


Ich denke von euch wird man bestimmt noch hören... pardon...
sehen ;)

Filmstammtisch

Registrierter Benutzer

  • »Filmstammtisch« ist männlich

Beiträge: 98

Dabei seit: 31. März 2012

Wohnort: Wien

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 21. Mai 2012, 14:14

Was mich sehr fasziniert hat war diese Szene



Vielleicht kann es uns sagen wie diese gemacht wurde.

Jamal J. Morney

Registrierter Benutzer

  • »Jamal J. Morney« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 26. Mai 2012, 16:09

Viel muss man euch ja gar nicht sagen. Äußerst äußerst gelungen. Die Mark macht eine gute Arbeit und ist gut eingesetzt worden. Vor allem die Choreografie ist natürlich sehr sehr gelungen. Witzig war es auch. Hut ab! Ich kann mir vorstellen, dass das echt spaß gemacht hat! Daumen hoch!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 26. Mai 2012, 22:53

Ich reihe mich ganz einfach in die lange Schlange der Belobigungen ein: starkes Video! Für das nächste Mal wünsche ich mir aber einen Film, der außerhalb einer Kneipe spielt ;)

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 27. Mai 2012, 08:29

Was mich sehr fasziniert hat war diese Szene

index.php?page=Attachment&attachmentID=1569

Vielleicht kann es uns sagen wie diese gemacht wurde.

die hat mich auch begeistert... und vorallem dazu inspiriert, den Vorspann meines kommenden Films nocheinmal komplett zu überarbeiten^^

Schwarzwild-mtb.de

unregistriert

18

Sonntag, 27. Mai 2012, 12:41

Sehr guter Film, sehr unterhaltsam! Rund um sehr Gut!!

cj-networx

unregistriert

19

Sonntag, 27. Mai 2012, 23:28

Was mich sehr fasziniert hat war diese Szene

index.php?page=Attachment&attachmentID=1569

Vielleicht kann es uns sagen wie diese gemacht wurde.

Bin auch absolut begeistert vom Video!
Gibts vllt ein MakingOf zu der Szene? wäre mega spannend.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Selon Fischer

Wizzard Pictures

unregistriert

20

Montag, 28. Mai 2012, 10:18

klasse Clip!!!

Da merkt man direkt, dass ihr Kampferfahrung habt und auch bereits in der Stuntbranche seid. Hammer!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks