Du bist nicht angemeldet.

PiccoPic

unregistriert

1

Mittwoch, 15. Februar 2012, 11:33

Handy ausschalten! Trailer für Hauptfilm

Filmtitel:
Würd ich mir überlegen

Beschreibung:
Handy ausschalten! Vorfilm für den Hauptfilm



Filmlänge:
0'57" Minuten


Stream:


*Video-Tag eingefügt. Bitte demnächst drauf achten!*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (15. Februar 2012, 18:14)


joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1172

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Februar 2012, 11:46

- mich stört das Wackeln am Anfang
- geh in die Schuhszene 2 Skeunden später rein
- Achsensprung bei 00:22
- wenn das Handy klingelt, müsste er direkt in die Kamera schauen
- warum zieht er denn BEVOR das Handy klingelt?! Wäre es nicht sinnvoller er würde das als Reaktion auf das Klingeln machen?
- der Klinkelton ist auf dem rechten Tonkanal, er ziegt mit dem Colt dann aber nach links
- Schau hier mal rein, für eine Idee wie die Farben schick wären: http://www.youtube.com/watch?v=p9gQAtRr1VQ&feature=related

PS: Mindestangaben noch mal anschauen, hier fehlt mindestens ein Bild.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

PiccoPic

unregistriert

3

Mittwoch, 15. Februar 2012, 12:28

Hi,

Vielen Dank schon mal für Deine Meinung!

- mich stört das Wackeln am Anfang
- geh in die Schuhszene 2 Skeunden später rein.


- Die Paukenschläge passen so auf den Schritt! Daher war das so gewollt!

Zitat

- warum zieht er denn BEVOR das Handy klingelt?! Wäre es nicht sinnvoller er würde das als Reaktion auf das Klingeln machen?


Es soll eine Duell Szene sein die durch ein Handy-Klingeln im Kinosaal unterbrochen wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PiccoPic« (15. Februar 2012, 12:45)


joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1172

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Februar 2012, 13:13

Hm, dann fehlt da ein Gegner. Besser wäre es, wenn der Zuschauer mit dem Handy der Gegner wäre.

Der Schnitt kann ja an der Stelle bleiben, nur von der Schuhszene würde ich vorne etwas wegschnippeln, dann ist alles schon in Bewegung und man muss nicht so warten was nun passiert.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

LunaticEYE

unregistriert

5

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:52

Ich find den Gag auch besser, wenn er den Revolver als Reaktion auf das Klingeln zieht. So bleibt es tatsächlich unklar, warum er mit gezückter Waffe dortsteht. Zumal man bei einem Duell klassicherweise erwarten würde, dass die Darsteller wie eingefroren auf der Stelle stehen und sich anstarren. Der Cowboy wirkt jetzt wie einer, der irgendwas sucht.

Ansonsten stört der Anschlussfehler bei 0:28. Er dreht den Kopf im Closeshot und im Anschluss schaut er wieder geradeaus.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

pixelcrusher

unregistriert

6

Mittwoch, 15. Februar 2012, 16:07

Coole Idee, aber mir fehlt da der Duellgegner bzw. überhaupt der Eindruck, dass da jemand stehen könnte, weiters ist mir Schleierhaft, wieso er nicht in die Kamera sieht, wenn er mit dem Zuschauer spricht, aber das ist ja Geschmackssache der Filmemacher :D

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

filmclub, Handy, Western

Social Bookmarks