Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Horstin

unregistriert

1

Dienstag, 27. Dezember 2011, 11:14

This Christmas (NDTeam 2011) - Kurzgeschichte

Filmtitel:
This Christmas (NDTeam 2011)

Beschreibung:
Tugay verliert das Geschenk für seine Freundin und ist auf der Suche nach einem neuen Geschenk. Nebenbei erfahren wir, was sich die Hamburger zu Weihnachten wünschen!;) Viel Spaß und VIELEN DANK an Alle, die uns so zahlreich unterstützt haben!:) Frohe Weihnachten;)

Mit dabei:

  • Tugay (TugayBeatbox)
  • Cheng Loew (SuperAsianBrothers)
  • Yangs (SuperAsianBrothers)
  • ViDan Tran (TeamBay)
  • Shwan Bu (TeamBay)
  • Julien Bam (JuBaFilms)
  • Gia Bao Tu (JuBaFilms)
  • Chon-Dat (ChiliChopstickz)
  • Fabsen (FabsenTv)
  • Khoi Chau (NDTeam Productions)

Screenshot(s):


Filmlänge:
13'00" Minuten

Stream:

Frederik Braun

unregistriert

2

Dienstag, 27. Dezember 2011, 20:24

Ein technisch gut gemachter Kurzfilm, der von den beiden männlichen Protagonisten sogar einigermaßen gut gespielt worden ist. Nach den ersten 5 Minuten wird leider klar, dass die Story nur dazu dient wieder eine Schar von YouTubern zu versammeln - wahrscheinlich u.a. um mal wieder ein paar Klicks abzustauben. Schade, dass darunter dann letztlich die Kreativität leidet.

Aber von der Technik her wie gesagt sehr ordentlich gemacht.

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 208

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Dezember 2011, 21:16

Ich schließe mich Herrn Braun an. Die Geschichte lebt halt nur von den zusammengebrachten Youtubern, von denen ich auch bis auf Team Bay und Jubafilms niemanden kannte. Ich kann nicht beurteilen, ob es daran lag dass ich sie kenne, aber mir gefielen nur die Szenen mit diesen beiden, die fand ich recht lustig. Also inhaltlich, technisch ist der ganze Film natürlich gut.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN und nur wenn eine Verfilmung wahrscheinlich ist.

kein Moviemaker, doch wie Blender ein Tool
#HSis

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 02:21

sehr gur gemacht


könntet ihr mir sagen welches Objektiv Cheng und der andere bei den Interviews benutzt haben?
sieht nämlich echt cool aus und will mir mal nen neues objektiv kaufen. :)

LG Jasper

Horstin

unregistriert

5

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:57

Wir haben bei allen Szenen das 50mm 1.4 genommen. Die Interviews wurden statt mit der 7D mit der 5D Mark II gefilmt;)

hofmanlu

unregistriert

6

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 18:09

Cheng^^

Mit Cheng einfach nur gut

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:52

Wir haben bei allen Szenen das 50mm 1.4 genommen. Die Interviews wurden statt mit der 7D mit der 5D Mark II gefilmt;)


Danke erstmal.

Schade das es das 50mm 1,4 ist, hatte gehofft das es das 50mm f1.8 ist :(
Unterscheiden sich den das 1,4 und das 1,8 sehr von der bildqualität?

LG Jasper

rick1000

Registrierter Benutzer

  • »rick1000« ist männlich

Beiträge: 2 507

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 615

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 00:17

Zitat

Unterscheiden sich den das 1,4 und das 1,8 sehr von der bildqualität?

Nicht bei FullHD Auflösung. Allerdings ist die Schärfentiefe um 1,33 Blendenstufen geringer bei der Kombi 50mm 1,4 und 5D MKII im Vergleich zum 50mm 1,8 an der 7D. Sprich für das gleiche Depth of Field bräuchtest Du ein Objektiv mit einer Lichtstärke von ca. f0.8 an einer Crop Kamera.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks