Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JuBaFilms

unregistriert

1

Mittwoch, 20. April 2011, 01:12

JuBaFilms - "More Than Bread" / "Big Trouble in Little Bistro"

Im folgenden stellen wir euch zwei unserer Kurzfilme vor.



1. Kurzfilm:
Titel: MORE THAN BREAD


Beschreibung:
In diesem Kurzfilm handelt es sich um einen epischen Kampf über die unwiderstehliche Anziehungskraft eines Butterbrotes.



Filmlänge: 4:02



720p-version auf youtube:

http://youtu.be/6KVPQnHha8s?hd=1



2. Kurzfilm:

Titel : Big Trouble in Little Bistro


Beschreibung:
Ähnlich wie bei "More Than Bread" artet sich ein tänzerischer Kampf um ein Nahrungsmittel in einem Bistro aus.
Dennoch unterscheidet sich dieser Film zum ersten weitaus merh als man anfangs vermuten mag...




Filmlänge: 5:02



720p version auf youtube:

http://youtu.be/kYO3HW00hYM?hd=1


weiteres:

Es werden definitiv mehr Projekte von uns folgen(nur nicht übers essen :) ). Viel spaß beim gucken

Gruß

JuBaFilms

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JuBaFilms« (27. August 2011, 16:28)


2

Mittwoch, 20. April 2011, 01:43

Also ich fands extrem gut! Beide Videos waren technisch auf einem sehr hohen Stand und haben wirklich unterhalten! Der Schnitt war super und die Musikwahl war auch ziemlich gut! ;)

Hut ab! Habt nen weiteren Abonennten! ;)

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. April 2011, 14:33

Wow, witzig, unterhaltend und extrem humorvoll - und nebenbei technisch hochwertig.

Schnitt, Musik, Effekte - alles hat gepasst. Wenn das nächste mal die Story ein bisschen größer wird, kann ich gar nichts mehr meckern :D

HobbyfilmNF

unregistriert

4

Mittwoch, 20. April 2011, 15:00

Sehr Geile Choreographien sind das :thumbsup:
Wie alt sind die beiden und was für eine Kampfsportart ist das genau ?

5

Mittwoch, 20. April 2011, 15:04

Wow, mir gefällt euer Stil richtig richtig gut!

Nette wizige Story, schöne Kamera, interessanter Schnitt und gut-durchdachte Choreos! Eure nächsten Filme werden definitiv vorgemerkt, hoffe sie werden ähnlich gut ;)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. April 2011, 16:25

Klasse Filmchen! Ich hab auch nix zumeckern, alles perfekt meiner Meinung nach ^^ Dennoch hat mir irgendwie More than Bread mehr gefallen.

ano31

Registrierter Benutzer

  • »ano31« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 12. November 2009

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. April 2011, 18:21

Da fällt mir fast die Kinnlade runter. Die beiden Filme sind in meinen Augen so gut wie perfekt.
Ob es nun die beiden symphatischen Hauptdarsteller sind, die Hammer Choreographien,
die klasse Kameraführung, der Schnitt, die absolut passende Musik, ich finde nix zu meckern.

Habe mit Staunen und schmunzeln zugesehen. der Humor ist ebenfalls bestens un Szene gesetzt.
HUT AB! Ich will mehr von Euch :)

Grüße...

JuBaFilms

unregistriert

8

Mittwoch, 20. April 2011, 23:34

Wow...Vielen vielen Dank für die gute Kritik und den schönen Lob von allen!
Wir haben aufjedenfall auch schon größere Projekte geplant!

@HobbyfilmNF

Wir sind beide 20 und 22 und machen neben unserem Studium die Filme.
Eine weitere Leidenschaft die wir teilen, ist das Tanzen. Mehr aber spezialisiert auf breakdance.
Das was du in dem Filmen siehst, ist eher ein Mix aus Kampfsport choreographien aus verschiedenen Kampfsportarten und breakdance.

gruß JuBaFilms

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JuBaFilms« (21. April 2011, 00:20)


Space_Marine

unregistriert

9

Freitag, 22. April 2011, 23:19

Mein Respekt! Definitiv mit der beste Schnitt den ich hier gesehen hab, hat Spaß gemacht beim gucken :thumbup:

Studiert ihr auch was in Richtung Film oder macht ihr das nur nebenbei?

Grüße! Marine.

JuBaFilms

unregistriert

10

Sonntag, 24. April 2011, 00:46

Danke Space_Marine! =D

Wir machen das nebenbei, aber wir versuchen uns so gut wie möglich da reinzuhängen. Unser Studium hat nicht viel mit Film zu tun.
Ju : Mediendesign
Bao: Technik-Kommunikation

11

Sonntag, 24. April 2011, 07:48

super

Haben mir beide sehr, sehr gut gefallen! Der Schnitt war ausgezeichnet und Ideenreich, die Choreo war super und die Pointen wirklich witzig.

Einziger Punkt der mir öfters, bei beiden Filmen aufgefallen ist: Bei manchen Punches sieht man einfach das die nicht echt sind und da rede ich gar nicht von den komplizierten sondern eher von den einfacheren.

Aber die beiden Filme heben das Niveau hier schon mal ziemlich an und legen eine beachtliche Latte vor! Ich hoffe ihr schiesst noch etwas nach!

Zum Abschluss noch eine Frage: Wie habt ihr das mit dem Rückwärtssalto-Punch (Butterbrotfilm bei 2:52) gedreht?

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 24. April 2011, 10:57

Wow das war was fürs Auge, das beste das ich seit langem hier im Forum gesehen habe :)
Top Kameraführung, Top Schnitt alles TOP.
Mein Abo habt ihr.
Weiter so ich will mehr von euch sehen :)
Lg Jasper

P.s. WAS BENUTZT IHR EIGENTLICH FÜR EINE KAMERA?

JuBaFilms

unregistriert

13

Montag, 25. April 2011, 21:07

Danke!
Zum Abschluss noch eine Frage: Wie habt ihr das mit dem Rückwärtssalto-Punch (Butterbrotfilm bei 2:52) gedreht?
Wir haben die saltis versetzt gemacht.

P.s. WAS BENUTZT IHR EIGENTLICH FÜR EINE KAMERA?
Für die Kurzfilme haben wir die Canon eos 7D benutzt.



gruß JuBaFilms

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 23. August 2011, 20:03

In beiden Teilen sehr gute Kameraführung und auch schöne durchdachte Kostümwahl. Beim ersten Video fand ich die Location nicht passend genug. Schule ja, aber anders eingerichtet. Die schlichte aber gehobene Kleidung passt nicht in dieses Klassenzimmer mit Turnsäcken im Hintergrund.

Sehr gut gefiel mir die Inszenierung. Und zwar nicht nur bei den Kampfszenen, sonder auch/ vor allem am Anfang mit den Schülern bis zum Biss ins Brot.

Musik war oft ziemlich monoton vor allem im ersten.





mello

kindheitstrauma.com

  • »mello« ist männlich

Beiträge: 154

Dabei seit: 15. August 2010

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. September 2011, 14:33

mir haben beide filme auch sehr gut gefallen. der zweite noch ne ecke besser als der erste.

vor allem mag ich euer timing beim schnitt!

musik fand ich allerdings ebenfalls n bissel monoton und die übergänge nicht immer ganz gelungen.

habt ihr auch filme mit handlung/dialogen geplant oder macht ihr weiter filme in diese richtung?
kostenlos, aber nicht umsonst: www.kindheitstrauma.com

JuBaFilms

unregistriert

16

Sonntag, 11. September 2011, 00:27

hey!
Danke für die Kritik!
Unser 4. Film wird komplexere Handlung und Dialoge beinhalten!

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich

Beiträge: 828

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. September 2011, 22:18

Cool! Die Kampfkunst ist echt super! Großen Respekt an die Kämpfer! Filmisch ist der Kampf sehr gut umgesetzt. Die Stulle würde ich persönlich nicht verspeisen wollen :D

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 659

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 481

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 22. Oktober 2011, 15:58

Big Trouble in Little Bistro:

Ein sehr witziges kleines Filmchen. Technisch absolut top, coole Choreografie. Die Idee mit dem Teller ist aber nicht neu, habe ich schon vor 15 Jahren im Deutschunterricht in einer Geschichte gelesen und neulich erst im Tatort gesehen.


More Than Bread:

Im Prinzip der gleiche Kommentar von mir (bis auf das mit der Story), also sehr guter Kurzfilm. Ein paar sehr gute Schnitt-, Kamera- und Bildeffekte habt ihr da gezaubert.

Verwendete Tags

7D, acrobatics, bboy, bboying, breakdance, comedy, JuBa, tanz

Social Bookmarks