Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. März 2011, 16:35

SAW 6.5 - Widerstehe der Versuchung

SAW 6.5
(Unser erster Filmversuch, anfang letztes Jahr)

Inhalt: "Ich möchte ein Spiel spielen. In letzter Zeit haben Sie nichts anderes getan als telefoniert und gesimst. Ihre Sucht hat sie in den Ruin getrieben. Jetzt müssen Sie mir beweisen, ob ihnen wirklich alles andere egal ist..." So beginnt der Saw-Spoof, in dem Sven seinem Drang wiederstehen muss...






Länge: 7:09 Min.
FSK geprüft: Freigegeben ab 16 Jahren

Downloadlink: http://rapidshare.com/files/435869829/Saw_6-5.mpg
Dateiformat: MPEG
Dateigröße: 352 MB

Ich weiss, es ist verbesserungswürdig; es waren aber harte (teils eklige) Dreharbeiten.
Das "Kunstblut" ist in all meinen Filmen eine Mischung aus Zuckerrübensirup und Ketchup oder ähnliches.

Zum Kinostart von "Saw 3D - Vollendung" hat Kinowelt einen Videocontest veranstaltet ("Bestes Fanvideo"), bei dem mein "Saw 6.5" den zweiten Platz gemacht hat und somit im Bonusmaterial der kommenden DVD und Blu-ray von "Saw VII - Vollendung" zu sehen sein wird.
Allerdings in geänderter Version, da ich die Originalmusik aus den Filmen verwendet habe.

Ich selber verdiene daran nichts, dass mein Film als Bonus mit veröffentlicht wird. Ich bekomme lediglich ein Exemplar des fertigen Produkts;-)


Hier auch mal der Link zu meinem YouTube Kanal, auf dem jeder nach herzenslust abonnieren kann;-) :
http://www.youtube.com/user/OnlineMovieChannel1

*Topic verschoben, Video-Tag eingefügt*

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Double-R« (12. März 2011, 13:22)


HobbyfilmNF

unregistriert

2

Freitag, 11. März 2011, 16:40

Coole sache das dein Film auf einer kauf DVD sein wird :thumbup:

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. März 2011, 16:47

ja finde ich auch. Das bringt mir vieleicht noch ein paar klicks mehr für meine youtube seite. Ich brauche dort dringend abonnenten, da ich mein kommendes projekt "David vs. Goliath" nur für abonnenten und freunde sichtbar machen will.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. März 2011, 17:25

Der hat mir sehr gefallen. Er hat mich sehr gefasselt :D Vorallem war die Kameraarbeit und der Schnitt gut. Das Schauspiel war auch klasse.

Das Kunstblut wirkte noch etwas unecht und die Pistole auch. Ansonsten super gemacht :)

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. März 2011, 17:36

Mir gefiel das Handytodesszenario nicht. Da hätte einem schon besseres einfallen können.





Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. März 2011, 17:41

das war ja auch nur ein gag. es soll völlig sinnlos sein und keine ernsthafte falle darstellen. er telefoniert zu viel und kann es halt einfach nicht lassen, an ein telefon zu gehen.

der moment geht aber sicherlich zulange, wo er überlegt, ran zu gehen. das habe ich für die kommende DVD gekürzt...

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 492

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. März 2011, 18:27

Hui hat mir gefallen :)

Den Schnitt fand ich geil :)

Ja mehr bleibt mir nicht zu sagen :) Gefällt mir dass es auf die DVD kommt :)

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 11. März 2011, 19:05

danke.
als ersten versuch find ich es auch ganz akzeptabel. besonders, da ich zu dem zeitpunkt noch nicht so ne gute technik habe wie jetzt.

wenn ihr was aktuelleres sehen wollt, geht in den "Final Destination 4.5" Thread

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. März 2011, 19:09

Gar nicht übel! Zwar hat mir das Setting in den Wohnungen nicht ganz so gefallen, ansonsten fand ich es sehr unterhaltsam!

Wenn du einen fertigen Film zum zeigen hast kannst du das gern auch in den diversen Showroom Abteilungen (Kino, kleines Kino etc) posten, immer die Postingregeln in diesen Unterforen beachten und wenn du noch einen Videotag einfügst kann man sich das direkt im Forum ansehen.

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 11. März 2011, 19:16

oh, danke für den Hinweis. Muss mich hier erstmal einfinden

Lukas F.

unregistriert

11

Freitag, 11. März 2011, 20:02

Also ich fand es auch ganz gut.
Passende Location und eine bisschen durchdachtere Story und es wäre noch was besseres rausgekommen.

Könnt euch ja mal an ein "SAW 7" probieren. ;)

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 11. März 2011, 20:13

7.5 eher;-)

13

Samstag, 12. März 2011, 19:21

der Anfang hat mich an Hobbyfilm NF´s Schlitzer erinnert

@Double-R

dein Kurzfilm ist auf alle Fälle ansehenswert :thumbup:

nur verstehe ich es nicht, warum er sich das Fleisch von den Rippen reist ?( :cursing:

MfG
HORUS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HORUS« (12. März 2011, 20:01)


Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 12. März 2011, 19:40

so ist halt die (papp-)falle konstruiert. die flügel sollen (ähnlich wie die angel-trap aus saw 3) in dem körper des opfers befestigt sein. dann bort sich im sekundentakt eine "stange" (ich weiss, billiger gehts nicht) von hinten in den körper und gleichzeitig reißen die flügel immer weiter auseinander.

gebt mir budget und es hätte realistischer ausgesehen :-)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 13. März 2011, 21:06

Hast ganz geile Schnitte drinnen.
Find ich gut, deine Schnittarbeit. :)

Darsteller und Setting ist halt arg gewohnt und jung. Aber was will man machen. :D
Du hast aufjedenfall nen gutes Bild von Film und Filmschnitt. Krasse arbeit!

Und Glückwunsch dass du es auf ne Kaufdvd geschafft hast. Das muss man erstmal nachmachen. :D

richipitchi

unregistriert

16

Dienstag, 15. März 2011, 21:21

Ich finde witzig und zugleich gut, dass der Film sogar ne Message rüberbringt.
"Nicht so viel Zeit vor TV. PC verbringen und auch mal was Soziales machen, da man soinst nicht bestehen kann und es macht auch Spaß. In diesme Fall soll er dafür sterben, weil er seine Freunde vernachlässigt hat, durch Telefonieren und Zocken. So habe ich es verstanden.

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich
  • »Double-R« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 274

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. März 2011, 15:55

da hast du richtig verstanden;-)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Gore, horror, saw, splatter, uncut

Social Bookmarks