Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 31. Januar 2011, 17:05

Because - Kung Fu Action Rache - Kurzfilm

Hallo Leute,
ich wollte euch mal ein Filmprojekt vorstellen dass Oliver Juhrs letzte Woche veröffentlicht hatte und in dem ich der Kameramann war.


Story: Because - Eine Rache-Kurzfilm der etwas anderen Art - gespickt mit Kung Fu und Stunteinlagen. Oliver Juhrs erster richtiger Kurzfilm.
Länge: 5:48min
Idee, Regie, Schnitt, Stunts, Schauspiel: Oliver Juhrs
Kamera: David Brückner, Desiree Rommel



HD: http://www.youtube.com/watch?v=C8bpSRFqop4

Hintergrund:
Olli hatte die Idee seinen ersten aufwändigen Kurzfilm zu drehen und fragte mich ob ich die Kamera übernehmen möchte.
Er schrieb also das Drehbuch, führte Regie, schnitt das Werk und spielte sogar eine seiner ersten Rollen vor der Kamera.
Wir hatte Anfang 2010 angefangen diesem Film zu drehen, anfangs noch mit meiner FX 1000 und einem Letus Extreme 35mm Adapter. Danach gab es noch Szenen gedreht mit meiner Canon 550 und Desis 5d.

Der Film zog sich etwas in der Schnittphase da Olli mehrmals seine Idee überarbeitete und auch nicht sehr viel Zeit hatte.
Jetzt ist das Teil aber endlich fertig und kann auf Youtube angeschaut werden!

Ich wünsche euch im Namen von Olli viel Spaß bei dem Film und es wäre klasse wenn ihr ihm auf Youtube ein paar Kommentare dalassen würdet.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. Januar 2011, 17:23

Hui, der Herr Juhrs mal in einer richtigen Rolle :)

Ich mag den Film. Auch wenn es vielleicht besser gewesen wäre, wenn du ihn anstatt Oli geschnitten hättest. Irgendwie wars nich ganz dynamisch, die Musik war irgendwie nur mal druntergelegt, wie Schnittmusik, und die Schnittsounds fand ich viel zu krass.

Die Kampfszenen sind geil, die Jungs haben es schon drauf. Und man sieht deine Kameraarbeit :)

Schade, dass inhaltlich nicht noch ein bisschen kam. Die Idee (wenn auch nicht sonderlich neu^^) fetzt nämlich :)

Ich freu mich auf den nächsten :D

bluestargfx

unregistriert

3

Montag, 31. Januar 2011, 17:42

Mmmh,

die Story hätte, denke ich, mehr hergegeben.

Was die Kampfszenen angeht, kann ich Selon nur Recht geben. Ich seh das genauso. Auch die Ein- / Aufschläge hätten irgendwie mehr dampfen müssen. Man sieht zu oft, dass ihr sachte trefft oder gar nicht. Und die Perspektiven der Cam sehen mir zu oft viel zu gestellt aus. Beispiel: 4:24 und 4:31. Die drei Typen mit den Masken lassen sich ja nur so verhauen . . .

Ansonsten aber schön anzusehen und actionreich. Musik ging so.

Bentinho

unregistriert

4

Montag, 31. Januar 2011, 21:33

Kann mich meinen Vorrednern anschließen.
Optisch ne feine Sache, die Kampfsequenzen wären ebenfalls extrem gut geworden, sähen - wie schon angesprochen - viele Schläge nicht so leicht und konstruiert aus... Die Musik war in Ordnung, im Gegensatz zu Selon fand ich die Schnittsounds auch durchaus noch angemessen.

Zum Plakat:
Sieht ziemlich cool aus, aber sind "Director of Photography" und "Camera" nicht das Gleiche? ;)

  • »Epicon« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 6. August 2010

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. Januar 2011, 22:40

Also mir gefällt es sehr. Vor allem das Plakat macht was her. Etwas Struktur würde nicht schaden aber das ist hier ja sowieso nicht so das Thema :)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Februar 2011, 01:43

Wow! Die Idee von Oliver wurde ja wirkich total geil umgesetzt! So geil hab ich mir das ne gedacht^^ Die Szenen hab ich ja teils schon im Show Reel gesehen aber der Streifen an sich kam wirklich klasse rüber!

Nur eine Kritik habe ich: Die Musik hat mir an 2 Stellen zu abgehackt aufgehört!

Ansonsten solltest du diese Art an Video nicht aus dem Auge lassen Dave ;) Ich mag auch deine lustigen Filmchen aber auch solche wie diese hier :love:

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Februar 2011, 05:38

Kann mich den genannten Kritikpunkten nur anschließen.

Inhaltlich, schnitttechnisch und dramaturgisch konnte mich der Film nicht überzeugen. Von Schauspiel sieht man kaum was. Die Soundeffekte und die Musik wirken unpassend. Die Kampfchoreos sind natürlich toll.
Ich weiß ja nicht, wo genau du die Kamera gemacht hast, aber das war der einzige Punkt im Film, der mir richtig gefallen hat. Du hast die kameratechnisch extrem gesteigert (und immerhin ist der Dreh schon wieder fast ein Jahr her!). Also die Kamera in diesem Film war bisher deine beste Arbeit und wenn man das dann noch mit Dead Survivors vergleicht, sieht man schon riesige Fortschritte! Mach auf jeden Fall in Zukunft mehr in dieser Richtung!

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Februar 2011, 09:25

Wurde ja schon vieles gesagt. Farbkorrektur fand ich noch ganz chic. Die Schnitte haben mir auch gefallen, fand sie eigentlich nciht zu lahm. Was mir bei der Kamera noch aufgefallen ist (und das bemängel ich fast bei jeder Adapter- oder DSLR-Geschichte), sind teilweise Unschärfen und Überbelichtungen. Schade. Auch wenn vielleicht teilweise gewollt, wirkt es dann doch oft nicht gekonnt.





Jogrewai

unregistriert

9

Samstag, 19. März 2011, 17:57

Am besten haben mir die Emotionen gefallen. Ich hatte sofort das Gefühl, dieser Schicksalsschlag ist dir wirklich passiert.
Würd gern mehr von euch sehen.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 19. März 2011, 19:26

Ich fands voll cool. Vor allem auch die Kampfszene mit den Stöcken. Der Rest war aber auch sehr gut! :thumbsup: :thumbsup:
ProScores = FTW! :D

Das Bild da oben find ich gut! :thumbup:

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ezio« (20. März 2011, 11:45)


funkefloh

unregistriert

11

Dienstag, 22. März 2011, 20:34

man hatte das Gefühl...bring sie alle um.
und ich denke das sollte unter anderem sehr rüberkommen, gut fand ichs.

TylerDurden

unregistriert

12

Freitag, 25. März 2011, 12:57

Super Film! Action und Gekloppe ist super umgesetzt! Gefällt mir sehr gut. Sehr nach meinem Geschmack. Mann konnte auf jeden Fall gut mitfühlen. Bin auf die nächsten Sachen gespannt :thumbsup:

Wizzard Pictures

unregistriert

13

Samstag, 25. Juni 2011, 22:57

Echt guter Film, auch wenn mir der wechsel von Pianoszenen und dann Actionszenen nicht ganz gefallen hat. aber naja das ist ja so ne sache ;)
Kritik hätte ich bei den Actionsequenzen bei den Reaktion von den Leuten, die Schläge usw. abbekommen. Meiner Meinung nach kam die Kraft und die Präzision beim Hauptdarsteller sehr gut rüber, nur bei den mit den Masken, sah es noch sehr lasch aus.

Aber ansonsten, echt gutes Ding ;)

  • »Rolf Höhne« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 8. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Juni 2011, 11:28

Hat mir auch sehr gut gefallen! Gerade die Kamera find ich super!!

COUNTERPART ENTERTAINMENT

Yazakor-Films

unregistriert

15

Dienstag, 5. Juli 2011, 15:45

sehr sehr schön!!

.wie gesagt ;)

Solche Kommentare gehören nicht in dieses Forum. Das nächste mal bitte die Kritik in ein paar Sätzen ausschmücken! Wir sind hier nicht bei Youtube.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Movie Visions« (5. Juli 2011, 22:12)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks