Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sauerland-Studios

unregistriert

61

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:26

Hi,

habe mir die Tage Jim Bond angesehen. Der Film unterhällt sehr gut, habe viel gelacht besonders bei den Szenen mit den Rentnern oder der Autofahrt im Mercedes :) Was mir nicht gefiel war der Ton und der Schnitt der nicht immer 100% passte... aber das bemängeln hier ja die meisten auch hier...vllt hätte man die ein oder andere Einstellung noch kürzen können... aber du hast dich auf jeden fall gesteigert! mach weiter so! hoffe auf Jim Bond 2 :thumbsup: Gruß jan

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

62

Dienstag, 4. Januar 2011, 19:53

Hab ihn neulich auch gesehen. Will gar nicht viel dazu schreiben, denn besonders hochwertig ist das ganze ja nicht!
Aber bei der Autofahrt musste ich erst lachen. Auf sowas muss man auch erst mal kommen^^





HobbyfilmNF

unregistriert

63

Mittwoch, 5. Januar 2011, 16:25

Danke Herr Sauerland :D
Ich freue mich das der Film unterhalten hat denn das sollte er ja auch.
Ich werde oft auf einen 2. Teil angespochen aber das wird so schnell nicht passieren da ich bei einem solchen Film ein besseres Ton Equipment brauche um einen solchen Ton wie er mit dem eingebauten Mikro meiner Cam ist zu vermeiden.
Ich werde mich an kürzeren Filmen orientieren um mich zu verbessern (Ok ein langer Film ist auch geplant aber darüber reden wir noch nicht).

Hindenburg Films

unregistriert

64

Donnerstag, 6. Januar 2011, 14:29

Zitat

Ok ein langer Film ist auch geplant aber darüber reden wir noch nicht


Also eigentlich redest du andauernd darüber :D

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

65

Samstag, 8. Januar 2011, 17:57

Lieber einen kurzen Film "sehr gut" machen, was oft gar nicht einfach ist, als an einen Langfilm zu denken. Ja, der Ton ist sehr wichtig. Der Ton trägt das Bild.

HobbyfilmNF

unregistriert

66

Freitag, 21. Januar 2011, 22:43

Jim Bond ist jetzt auch auf Youtube zu sehen.

Dank youtube kann man jetzt ja auch längere Filme dort hochladen.
Jim Bond ist jetzt auch auf Youtube zu sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (2. März 2011, 11:10)


AIR-MARKY

unregistriert

67

Mittwoch, 2. März 2011, 10:24

Ich finde den Film cool, witzig und unterhaltsam, ich weis nicht wie stark du vorher angegeben hast ;), aber ich finde die Kritiken für einen Hobbyfilm manchmal schon hart (aber anders würde man wohl nicht besser werden)!

Was mir aufgefallen ist, das du mehr Kameraschwenks einbauen könntest, aber da hast du das selbe Problem wie ich, wenn man alles in Personalunion selbst machen muss (schauspielen, filmen, schneiden) ist das leider nicht so einfach, ich hoffe sehr auf ne Fortsetzung :D

Darüberhinaus trau ich mich jetzt fasst nicht mehr mein eigenes Machwerk hier vorzustellen, wenns den endlich (denke so um Ostern rum) fertig ist :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AIR-MARKY« (2. März 2011, 10:44)


Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 2. März 2011, 10:31

ich hoffe sehr auf ne Fortsetzung :D


Wir wollen doch alle endlich wissen, warum die Kartoffel nun zerquetscht wurde und was das für Folgen für den Rest der Menschheit haben wird! :)

HobbyfilmNF

unregistriert

69

Mittwoch, 2. März 2011, 10:42

Wir wollen doch alle endlich wissen, warum die Kartoffel nun zerquetscht wurde und was das für Folgen für den Rest der Menschheit haben wird!



Das wirst du und alle anderen nie erfahren.
Ich freue mich das einigen der Film auch mit der vielen Fehler gefällt aber ehrlichgesagt bin ich etwas genervt das viele wegen einer Fortsetzung fragen.
Die Mails dazu beantworte ich inzwischen garnicht mehr.
Vieleicht gibt es ja irgendwann mal einen Öko "Assi" Siggi Film aber mit Bond habe ich abgeschlossen.
ps:
Vieleicht wird die Rolle Jim Bond ja mal als Gast in einem meiner kommenden Projekte als Gaststar auftauchen.

godbye mr Bond

AIR-MARKY

unregistriert

70

Mittwoch, 2. März 2011, 10:49

ehrlichgesagt bin ich etwas genervt das viele wegen einer Fortsetzung fragen.
Aber das zeigt doch auch, das der Film vielen gefallen hat trotz der angesprochenen Fehler, die mir als Newbie garnicht so aufgefallen sind, also locker bleiben :thumbsup:

HobbyfilmNF

unregistriert

71

Mittwoch, 2. März 2011, 10:55

Vieleicht überwinde ich mich in einigen Jahren wenn ich im Ahoi Brause Rausch bin zu einer Fortsetzung. Mann soll ja niemals nie sagen.
Momentan sind andere Projekte wichtiger wie mein Blockbuster zu dem wir am Wochenende einen Teaser drehen werde mit einem etwas größeren Personal wo ich nicht die Personalunion bin und dann habe ich ja noch einen Vampir Kurzfilm den ich drehen werde.
Zeitlich ist es halt etwas schwer da ich ja auch demnächst für Tatort Kiel vor der Kamera stehen werde.
Andere projekte sind wie gesagt momentan wichtiger.

@ AIR-MARKY
Ich freue mich das dir Jim Bond gefällt :D
es baut doch immerwieder einen auf wenn es welche gibt die man mit seinen filmchen unterhalten konnte.
Danke.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (2. März 2011, 15:43)


L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 208

  • Private Nachricht senden

72

Mittwoch, 2. März 2011, 13:15

Zitat

mit einer etwas größeren Personalunion

Hast du zugenommen oder weißt du einfach nur nicht, was Personalunion bedeutet? :D
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN und nur wenn eine Verfilmung wahrscheinlich ist.

kein Moviemaker, doch wie Blender ein Tool
#HSis

Es haben bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Birkholz

Lukas F.

unregistriert

73

Samstag, 5. März 2011, 00:28

Momentan sind andere Projekte wichtiger wie mein Blockbuster zu dem wir am Wochenende einen Teaser drehen werde mit einem etwas größeren Personal wo ich nicht die Personalunion bin und dann habe ich ja noch einen Vampir Kurzfilm den ich drehen werde.


Ich hoffe du weißt was ein Blockbuster ist ...
Du setzt dir immer sehr, sehr große Ziele und kannst Sie meiner Meinung nach nicht annähender treffen.

HobbyfilmNF

unregistriert

74

Samstag, 5. März 2011, 10:20

Ich hoffe du weißt was ein Blockbuster ist ...


Mit Blockbuster sind in der Regel Komerziell erfolgreiche Filme gemeint aber ich halte es wie pro 7.
Hätte auch Straßenfeger sagen können aber Blockbuster hört sich geiler an.
Außerdem wisst ihr ja das ich der Propaganda meiner Filme gerne mich austobe.
Wie auch immer es würd ein Knaller. In einer Stunde drehen wir und wenn alles gut läuft ist der Teaser in einer Woche online aber das gehört hier nicht zu dem Thema.
Wartet einfach mal ab.

Ich würde mich freuen wenn jemand vieleicht noch was zu Jim Bond sagt.
Alles andere gehört hier nicht rein, aber wenn einer was will nutzt die PM und müllt hier nicht alles ein.
Danke.

HobbyfilmNF

unregistriert

75

Dienstag, 22. März 2011, 10:26

Ich möchte noch etwas nachtragen.
Dieser Bond Film ist als Pilotfilm anzusehen und der Neue Bond der Im Sommer gedreht wird ist also kein 2. Teil wie es im teaser steht sondern ein neuer eigenständiger Film mit neuen und einigen alten Gesichtern in viel besserer Quallität.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (22. März 2011, 10:43)


NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

76

Dienstag, 22. März 2011, 17:14

ist die Idee eines Piloten nicht gerade die, Fortsetzungen zu produzieren?
...

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

77

Dienstag, 22. März 2011, 17:16

Und sind Pilotfilme nicht eigentlich für Serien gedacht?

Hindenburg Films

unregistriert

78

Dienstag, 22. März 2011, 17:20

Und dienen Pilotfilme nicht eigentlich dazu, genau die Handlung einzuführen um die es später geht?

HobbyfilmNF

unregistriert

79

Dienstag, 22. März 2011, 19:23

Und sind Pilotfilme nicht eigentlich für Serien gedacht?



Das ist natürlich richtig.
Vieleicht währe Test film besser angebracht :thumbsup:
Danke für deine Belehrung.


@ Hindenburg Films
Das stimmt aber es handelt sich ja weiterhin um den Agenten Jim Bond der im Geheimdienst Ihrer Bundeskanzlerin arbeitet.

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 190

  • Private Nachricht senden

80

Dienstag, 22. März 2011, 19:55

Vieleicht währe Test film besser angebracht :thumbsup:


Aber wie kannst du nun deinen vorigen "großen" Film im Nachhinein als Testfilm deklarieren? Der war dir doch damals genauso wichtig wie jetzt dein neuer "Blockbuster". Du scheinst nur zu versuchen, dich von dem ersten Jim Bond zu distanzieren, weil ja jetzt "alles viel besser wird"... :D

Lass es doch einfach so stehen: Du drehst nen neuen Film mit Jim Bond als Protagonist und fertig.

Verwendete Tags

Jim Bond

Social Bookmarks