Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 4. September 2010, 22:22

Fehler 404

Thema existiert nicht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »adrram« (18. November 2010, 15:05)


2

Sonntag, 5. September 2010, 13:41

Ich bin ehrlich. Mir hat es überhaupt nicht gefallen. Zum einen fand ich es weder witzig, noch irgendwie anderweitig sehenswert - es hat mich ehrlich gesagt total gelangweilt.
Technisch war das sicher auch keine Meisterleistung - und es tut mir leid, dass ich eigentlich kaum positive Kritik geben kann. Wenn das ganze eine Sitcom sein soll, dann frage
ich mich, warum ihr nicht das typische "Hintergrundlachen" eingesetzt habt, das hätte viel zu Atmosphäre beigetragen und das ganze nicht so leblos erscheinen lassen.

Der Story konnte ich auch nicht wirklich folgen. Schade eigentlich...

Matthias Ziegler

unregistriert

3

Montag, 6. September 2010, 23:37

Billy Wilder sagte mal es gäbe nur drei wichtige Dinge beim Film: Das Drehbuch. Ja, und das Drehbuch sowie das Drehbuch.

Nun ja, ohne Story kommt da leider echt nur Trash raus... Tut mir leid, dass ich euch nicht wirklich loben kann. Probiert es vielleicht mal mit etwas mehr Zeit, die ihr ins Script steckt.