Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »FrediSaal16« ist männlich
  • »FrediSaal16« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 283

Dabei seit: 6. Juni 2009

Wohnort: Österreich, Pressbaum

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 18:03

Star Wars The Mission

Hier ist unser erstes Filmprojekt indem Programme wie Cinema 4D, After Effects ihre erste Verwendung gefunden haben.
Es sieht vermutlich auch dementsprechend aus xD
Aber dennoch sind wir stolz auf den Film.

Ein Ralf T. Berger Film
und Joachim T. Berger



Der Anfang ist ähnlich der Szene aus dem Invasion II final Trailer, denn ich bin ein großer Fan von Heikos Werken :D



Das war unser Sommerferien Projekt, hat spaß gemacht daran zu werken für den Drehtag haben wir uns das schlimmste Unwetter
seid Jahren ausgewählt xD (hat uns erwischt weil wir nicht voher den wetterbericht angesehen haben).

Ein paar worte zur Story:
Der böswillige Imperator beauftragt Darth Vaders zwei Schüler, Darth Manfried und Darth Walter, eine gemeine Mission auszuführen.

Nun zum Film.



oder zum downloaden falls sich wer die zeit nimmt..
http://www.archive.org/download/StarWars…Missionhigh.avi
(149 MB high)
Mehr wie zB. Low Quality auf unserer Homepage verfügbar: http://bergerfilms.npage.at/

Es ist nicht sehr mitreißend gebe ich zu, aber für uns genug um darauf stolz zu sein!
Ich warte mal auf die Kritik ab und hoffe auf Vorschläge was ich nächstes mal
noch alles besser machen kann :S


mfg

*Topic verschoben*
Gefällt dir mein Beitrag?? Dann drücke auf "Hilfreich" ;D
Check out my Youtube Channel: http://www.youtube.com/FrediSaal16

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »FrediSaal16« (3. Oktober 2009, 10:41)


MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 18:23

Was ich soweit sehen konnte gefällt mir der Film.

Leider ist der Link zum uploaden nicht in Ordnung. Da geht leider nichts.

cj-networx

unregistriert

3

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 18:37

Frag mich warum 90% der Neulinge nie die Forenregeln durchlesen, welche Angaben kleines Kino benötigt.. und überhaupt.
Ich kanns nicht verstehen was daran so schwer ist. Es gibt doch überall Gesetze und Regeln an die man sich halten muss!

Also zu eurem Film
Falls es euer erster Film ist, nicht schlecht.

+gute Story

-schlechte 3D Animationen (die Schiffe fliegen vollkommen unrealistisch, viel zu schnell, wißt ihr wie man eine Animation in c4d langsamer machen kann?)
-Die Aufnahmen der Darsteller sind sehr oft albern (man muss nicht immer andauernd ein grinsen im Gesicht haben)
-witze sind leider nicht neu (hatte kurz nur ein Grinsen als der eine sich selbst mit dem Laserschwert tötet)

BITTE.. vorher immer die Regeln lesen!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks