Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kumpeljesus

unregistriert

1

Samstag, 7. März 2009, 21:19

UE-Spionjak Werbespots (Flötzinger Bräu,...)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kumpeljesus« (8. März 2009, 18:04)


2

Samstag, 7. März 2009, 21:36

Hm also technisch ist es sogut wie tadellos, kann jetzt keine Mängel feststellen. Höchstens der Sprecher ist jetzt nicht gerade spitze. Hört sich etwas schleppend an.
Allerdings finde ich die Ideen leider nicht besonders kreativ. Das ist genau diese 0815-Werbung die dauernd im Fernsehen kommt: Kauf dir Produkt xy und alles ist toll. Also ich steh dann eher auf Clips mit etwas weniger Oberflächlichkeit.
Ich weiß nicht womit man mehr Kunden lockt und ist mir eigentlich auch egal ;).
Also technisch im Prinzip ohne Mängel, Ideen aber eher mittelmäßig, ist natürlich alles geschmackssache und man ist bei sowas ja auch oft an die Wünsche der Auftraggeber gebunden denke ich.
Den zweiten fand ich übrigens am gelungensten ;).

3

Samstag, 7. März 2009, 21:42

Alle recht ordentlich geworden, gibt nix zu meckern

4

Samstag, 7. März 2009, 21:47

grad gesehen , Carli hat auch was zu sagen :D
nun Carli, viel Spielraum hat man da nicht, nur drei Komponenten: Bier, Gäste, gute Laune und die drei kannste wie Hütchenspieler hin und her schieben.
Die Leute reden da nun mal so und es wäre unangebracht hochdeutsch oder gar vogtländisch ;) zu sprechen.

5

Samstag, 7. März 2009, 21:52

Ich hab mich nicht mal auf den Dialekt bezogen, das ist schon nachvollziehbar bei regionalen Werbungen.
Aber ich wünsche mir halt dass diese typische Bier-Werbung ein bisschen revolutioniert wird, und ich glaub nicht dass das Vermitteln von "Friede, Freude, Eierkuchen" die einzige Möglichkeit darstellt, für Bier zu werben ;).

ToBY_95

unregistriert

6

Samstag, 7. März 2009, 21:53

Ich find die Werbespots ?(

Werbung über Bayern (find ich doof)

Werbung über Getränke (sinnlos)

Gabs die Werbungen überhaupt anzuschauen im TV .... wahrscheinlich nein

7

Samstag, 7. März 2009, 21:56

Carli, Biertrinker sind gemütliche Menschen da geht alles bisschen geruhsamer zu, nur keinen Stress :D Ist doch nur Spass

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. März 2009, 22:18

Allerdings finde ich die Ideen leider nicht besonders kreativ. Das ist genau diese 0815-Werbung die dauernd im Fernsehen kommt: Kauf dir Produkt xy und alles ist toll.


und genau das ist der Fehler unerfahrender Texter: Sie tappen sofort in die Ich-will-alles-anders-machen-Falle. Der durchschnittliche Zuschauer gewöhnt sich nur langsam an neue Formate, wenn du ihn also überforderst, wird er das Produkt nicht kaufen.
Einzig bei wirklich neuen Dingen ist es sinnvoll, neue, nicht so ausgetretene Wege zu gehen.

Jetzt persönlich kann ich mich allerdings deiner Meinung nur anschließen... :rolleyes:

Kumpeljesus

unregistriert

9

Sonntag, 8. März 2009, 12:50

Hallo Leute,

zuerst mal Danke für Ansehen.

Ihr habt tatsechlich recht das es sehr Klasische Werbungen sind, also nichts was "Zukunftsweisend" oder grossartig "Kreativ" ist.
Die Warheit ist aber das wir tatsechlich am anfang versucht haben solche Spots zu drehen, die wurden aber grandios abgelehnt.
Unterm strich ist es halt eine Auftragsarbeit und man kann es sich nicht ausuchen.
Da es sich hierbei um ein Traditionsunternehmen handelt, und die verantwortlichen auch etwas älter sind, naja was soll ich sagen alles was zu Modern wirkt taugt diesen Leuten nicht.
kann ich aber auch irgendwo verstehen, den schlieslich sind die Produkte ja keine DVD Player für eine Junge Generation sondern Bier und die Leute die man damit Ansprechen soll ist eine Ältere Generation.
Ausser Natürlich dem "Cool" Bier, hier wird es uns gestattet ein wenig "Modernen" zu sein, aber eben nicht zu Modern.

Also ich stimme eurer meinnung simpel gesagt auch wirklich zu da wir diese meinung ja selbst haben, doch wir machen halt das was man von uns Möchte, Kreativitet ist hier (leider) nicht gefragt.


MfG
Radim H.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 8. März 2009, 15:55

Da schließe ich mich den anderen an :thumbsup:

Und man bekommt schon die Vorfreude, wieder in den Biergarten sitzen zu können, bei dem tollen Wetter was wir gerade haben.

FreddyJBrown

unregistriert

11

Sonntag, 8. März 2009, 16:41

Ich finde die Werbespots sind dir sehr gut gelungen! Kurz, knackig und bringt das Wesentliche auf den Punkt. Hab nach Ansehen wieder richtig Lust auf ein kühles Weizen. :P

Allerdings finde ich die Ideen leider nicht besonders kreativ. Das ist genau diese 0815-Werbung die dauernd im Fernsehen kommt: Kauf dir Produkt xy und alles ist toll.


Ich kann deine Kritik schon nachvollziehen, mich nervt sowas auch im Fernsehen. Aber warum erwartest du gerade von einem Amateurfilmer, dass er das alles revolutioniert? Man sollte sich eher bei den Leuten beschweren, die professionell solche Schema F-Spots fürs TV produzieren. Allerdings muss ich da auch wieder Selon Fischer zustimmen.
Die Spots, die hier gezeigt werden sind ja fürs lokale Fernsehen/Kino (oder?) und dafür reichen sie vollkommen aus und sind informativ gemacht!

Aber ich wünsche mir halt dass diese typische Bier-Werbung ein bisschen revolutioniert wird,...


http://www.youtube.com/watch?v=pWEjJfjNu44 ;)

Werbung über Bayern (find ich doof)

Werbung über Getränke (sinnlos)

Gabs die Werbungen überhaupt anzuschauen im TV .... wahrscheinlich nein


Warum ist das "doof" und "sinnlos"? Das einzige, was hier "doof" und "sinnlos" ist, ist dein Kommentar.

12

Sonntag, 8. März 2009, 16:51

Ja kannte ich schon die Werbung und finde ich wunderbar :).
Naja ich will mich nicht direkt beschweren. Was ich da geschrieben hab war einfach mein persönlicher Geschmack. Dass man bei Produktionen für Auftraggeber nicht so frei ist hab ich schon vermutet. Ich bin mir auch relativ sicher dass die Spots durchaus effektiv sind.
Bei Amateurfilmern finde ich es wichtig unabhängig zu sein. Wenn man seinem Hobby nachgeht ist man noch nicht mit irgendwelchen Zwängen behaftet, "muss" nicht den Erfolg im Hinterkopf behalten oder sich an irgendwelche Vorgaben halten. Eigene Ideen sind schließlich immer begrüßenswert.
Da das hier aber, meiner Meinung nach, nicht so direkt dem Amateurfilm zuzuschreiben ist, zählt die Kritik nicht so richtig, Kumpeljesus hat ja auch geschrieben, dass er gar nicht richtig kreativ sein konnte, was ich mir durchaus vorstellen kann.

Kumpeljesus

unregistriert

13

Sonntag, 8. März 2009, 17:05

Also da es hier Tatsechlich ein interesse gibt, würde ich vorschlagen, wen es recht ist, das ich mal 1 Uuuur alten Ausgrabe und Uploade.
Das war unser erster und wie ich finde war der wirklich Kreativ, aber eben abgelehnt weil das einfach nicht den Leuten gepast hatt.

Muss aber gleich dazu schreiben, da waren wir wirklich noch mehr als Amateure, wir haben einfach mal drauf los gemacht, weil wir einfach sehen wollten ob wir so etwas packen würden.
und Unter anderem dachten wir doch tatsechlich (in unserer naivitet) das man Neues begrüssen würde.

Naja man hat uns zwar im nachinein talent zugeschrieben udn die Chance gegebn mit Vorgaben etwas zu machen (was dan auch wirklich angenomen wurde und zum vertrag kamm) aber die Kreativitet wurde halt dadurch gnadenlos abgemurkst.

Wir machen die Werbungen um eben von etwas leben zu können, zudem ist es auch gut um sich "weiterzubilden",
Da unser primeres Ziel immer noch der Film ist und auch von anfang an war.


Ich möchte mich hier wirklich bei allen leuten bedanken die ein Auge auf das ganze Werfen, ich würde mich wirklich Über Konstruktive kritik sehr freuen.
Also wen Ihr etwas entdeckt das man anderst besser machen könnte, nur her damit.

MfG
radim h.

Kumpeljesus

unregistriert

14

Sonntag, 8. März 2009, 17:10

Ich finde die Werbespots sind dir sehr gut gelungen! Kurz, knackig und bringt das Wesentliche auf den Punkt. Hab nach Ansehen wieder richtig Lust auf ein kühles Weizen. :P

Allerdings finde ich die Ideen leider nicht besonders kreativ. Das ist genau diese 0815-Werbung die dauernd im Fernsehen kommt: Kauf dir Produkt xy und alles ist toll.


Ich kann deine Kritik schon nachvollziehen, mich nervt sowas auch im Fernsehen. Aber warum erwartest du gerade von einem Amateurfilmer, dass er das alles revolutioniert? Man sollte sich eher bei den Leuten beschweren, die professionell solche Schema F-Spots fürs TV produzieren. Allerdings muss ich da auch wieder Selon Fischer zustimmen.
Die Spots, die hier gezeigt werden sind ja fürs lokale Fernsehen/Kino (oder?) und dafür reichen sie vollkommen aus und sind informativ gemacht!

Aber ich wünsche mir halt dass diese typische Bier-Werbung ein bisschen revolutioniert wird,...


http://www.youtube.com/watch?v=pWEjJfjNu44 ;)

Werbung über Bayern (find ich doof)

Werbung über Getränke (sinnlos)

Gabs die Werbungen überhaupt anzuschauen im TV .... wahrscheinlich nein



Warum ist das "doof" und "sinnlos"? Das einzige, was hier "doof" und "sinnlos" ist, ist dein Kommentar.



Richtig , die Werbespots laufen im Lokalen Kino (nicht im TV) und sind eben für die Region selbst bestimt.

Im Übrigen der Werbespot den du da gepostet hast ist absolut GENIAL!

MfG
radim h.

ToBY_95

unregistriert

15

Sonntag, 8. März 2009, 17:35

Warum ist das "doof" und "sinnlos"? Das einzige, was hier "doof" und "sinnlos" ist, ist dein Kommentar.
Hier wird bekanntlich die Meinug gesagt FreddyJBrown daher gib ich die auch ab und was dein Kommentar angeht denk mal drüber nach. Wie gesagt jeder postet seine Kritik oder den Kommentar. Wenn sich der Threadersteller sich über die Meinungen freut darf man ruhig seine Meinungen sagen.
Jedem seine Meinung lassen will ich doch meinen :D

Kumpeljesus

unregistriert

16

Sonntag, 8. März 2009, 18:03

Wie versprochen, hier unsere Erste Werbung, das war noch 2005 :D

Da waren wirb gerade im Herr der Ringe Fieber :D har har har

http://www.dailymotion.com/video/x8ltn3_…brau_shortfilms


MfG
Radim H

FreddyJBrown

unregistriert

17

Sonntag, 8. März 2009, 18:12

Hier wird bekanntlich die Meinug gesagt FreddyJBrown daher gib ich die auch ab und was dein Kommentar angeht denk mal drüber nach. Wie gesagt jeder postet seine Kritik oder den Kommentar. Wenn sich der Threadersteller sich über die Meinungen freut darf man ruhig seine Meinungen sagen.


Hab ich irgendwo etwas gegen deine Meinung gesagt? Nein, was du darüber denkst, ist ja gut und schön und deine Ansicht. Nur musst du deine Meinung auch einigermaßen begründen können. Was soll der Threadersteller mit Sätzen wie "Spots über Bayern (find ich doof)" anfangen? Warum findest du Spots über Bayern überhaupt "doof"? Und was hat diese Einstellung mit der Bier-Werbung an sich zu tun? Und warum sind Spots über Getränke bitteschön sinnlos?

ToBY_95

unregistriert

18

Sonntag, 8. März 2009, 19:57

Hab ich irgendwo etwas gegen deine Meinung gesagt? Nein, was du darüber denkst, ist ja gut und schön und deine Ansicht. Nur musst du deine Meinung auch einigermaßen begründen können. Was soll der Threadersteller mit Sätzen wie "Spots über Bayern (find ich doof)" anfangen? Warum findest du Spots über Bayern überhaupt "doof"? Und was hat diese Einstellung mit der Bier-Werbung an sich zu tun? Und warum sind Spots über Getränke bitteschön sinnlos?
1. Ich finde das Spots über ein Bundesland herzlich unintressant

2. Getränke Spots gibts genug, und was bringst wenn man eine Werbung über ein Getränk macht aus lauter Freude??? Man darf Spots über Getränke machen klar, doch der potenzielle Nutze haltet sich in Grenzen.

3. Was es Kumpeljesus bringt muss du ihn schon selber fragen es ist ja nur meine Meinung und die war gewünscht :D

Kumpeljesus

unregistriert

19

Sonntag, 8. März 2009, 20:06

Hab ich irgendwo etwas gegen deine Meinung gesagt? Nein, was du darüber denkst, ist ja gut und schön und deine Ansicht. Nur musst du deine Meinung auch einigermaßen begründen können. Was soll der Threadersteller mit Sätzen wie "Spots über Bayern (find ich doof)" anfangen? Warum findest du Spots über Bayern überhaupt "doof"? Und was hat diese Einstellung mit der Bier-Werbung an sich zu tun? Und warum sind Spots über Getränke bitteschön sinnlos?
1. Ich finde das Spots über ein Bundesland herzlich unintressant

2. Getränke Spots gibts genug, und was bringst wenn man eine Werbung über ein Getränk macht aus lauter Freude??? Man darf Spots über Getränke machen klar, doch der potenzielle Nutze haltet sich in Grenzen.

3. Was es Kumpeljesus bringt muss du ihn schon selber fragen es ist ja nur meine Meinung und die war gewünscht :D




Zu 1:
Das ist eine Auftragsarbeit für die Stadt Wasserburg gewesen, der Spot leuft im Kino Rosenheim um die "Nachbarn" anzulocken.
Wasserburg ansich ist ja eine sehr Hystorische Stadt und daher hat diese Werbung eben eine gewise "Berechtigung".
Und wie gesagt war es ein Auftrag, sprich bezahlt.

Zu2:
Auch hierbei sind die Werbungen alle Auftragsarbeiten, sprich für Geld gemacht und nicht aus lauter Freude am Schmackhaftem Bier :D
Wobei mir das Bier aber wirklich gut Schmeckt.
Auch diese Spots sind (bzw laufen) im Kino in Rosenheim und Bewerben somit genau das "Zielpublikum".


Zu3:
Also gebracht hat mir dein Komentar ehrlich gesagt nichts, ist aber volkomen OK.
Schlieslich soll jeder seine Freie meinnung eusern, das ist doch der sinn hier dahinter.
Wobei ich mir eben wirklich Ernsthafte Kritiken wünschen würde, und um ehrlich zu sein finde ich deine schon recht Oberflächlich.
Hier wird ja nicht auf die Werbung eingegangen sondern auf ein Persönliches "mag ich nicht" was einfach veralgemeinert wird.

Aber das ist halt wiederum meine Meinung ;)


MfG
Radim H

Social Bookmarks