Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rEcOvEr

unregistriert

21

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 13:04

Wow vielen Dank! Dank der Nominierung sprudeln ja die Kommentare... :)

Die Kritik gegenüber der "unsichtigen" Message ist völlig in Ordnung. Licht usw. hatte seine Grenzen. Vielleicht hätte man das ganze wirklich etwas offensiver und offensichtlicher machen sollen. Ansonsten: 15 Punkte in der Abiprüfung waren drin! ^

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 18:42

Ansonsten: 15 Punkte in der Abiprüfung waren drin!


In welchem Fach und als was hast du das denn als Abiprüfung machen dürfen? Ich bin ja im Deutsch Lit. - Filmanalyse Kurs, der ein Halbjahr der 12 und eins der 13 geht und hab auch schon Mal nachgefragt, ob ich einen Kurzfilm als "besondere Lernleistung" einbringen könnte, um eine der Prüfungen zu ersetzen, aber das scheint nicht zu gehen.

rEcOvEr

unregistriert

23

Samstag, 10. Oktober 2009, 13:43

Das war im Rahmen der Präsentationsprüfung, die in Berlin "5. Prüfungskomponente" heißt. Das ging klar. Das war aber das Fach Kunst hauptsächlich. Dort wird alles oft lockerer gesehen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks