Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Juli 2008, 19:33

Imagefilm "Ökonom Bayreuther Prägung"

Hallo,

ich freue mich sehr euch endlich mein neuestes Werk vorstellen zu dürfen.

Der Imagefilm "Ökonom Bayreuther Prägung" behandelt die Wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge an der Universität Bayreuth.
Zusätzlich zu dem Imagefilm gibt es noch einen kleinen Werbeteaser.
Das Ganze entstand ohne Budget - lediglich ein paar Euro floßen an Florian Linckus für die Musikrechte.
Da der Film rein ehrenamtlich, ohne kommerziellen Hintergrund entstanden ist und wir keinerlei professionelle Unterstützung bekommen haben (das Equipment, das wir uns erbettelt haben mal ausgenommen) steht er hier im AMATEURFILM-Forum ;)
Viel mehr möchte ich an dieser Stelle gar nicht sagen: Schaut euch den Film einfach mal an ;)

Den Film/Trailer als Download: http://wiwi.uni-bayreuth.de/de/download
Den Film auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=m_H-ro1otoU
Den Trailer auf Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=Sjn5NTLrirU


Screenshots:





Credits:

Projektleitung: Dipl.-Kfm. Marco Ottenwälder
Produktion:
Jens Kürschner
The-Thanh Nguyen
Musik: Florian Linckus



Viel Spaß!
Freu mich auf Feedback

Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jens_K« (1. August 2008, 12:33)


Lord Sidious

unregistriert

2

Sonntag, 20. Juli 2008, 16:33

*applaus*

Da kann ich nicht mehr viel zu sagen.
SO muss ein Imagefilm aussehen.
Großartig!

biofilms

unregistriert

3

Sonntag, 20. Juli 2008, 20:09

Jawoll, da muss ich Sidious zustimmen!

Klasse Bilder, schöne Lichtsetzung (sowas sieht man leider selten in unseren Kreisen), die Interviews sind auch schön reingeschnitten! Ich kann mir jett richtig vorstellen, wie es an der Uni Bayreuth so abläuft! Es kam eine ruhige Atmosphäre rüber - so sollte es auch in einem Imagefilm dieser Art sein... Die Musik hat das ganze bestens unterstrichen. Den Linckus kann ich irgendwie gar nicht mehr tadeln, klingt einfach alles zu gut :)

Wenn es für dich ok ist, würde ich diesen Film gerne als Vorbild für einen Werbefilm für ein Portal meiner Uni mal bei den entsprechenden Leuten vorführen... Ich möchte dabei speziell Florian als Komponisten vorstellen und zeigen, was Amateurfilmer heute schon leisten können. Mal sehen, vielleicht kann ich dir bald mit einem ähnlichen Film antworten ;)

Ich hoffe man sieht bald mehr von dir.

Viele Grüße,
Lukas

4

Mittwoch, 23. Juli 2008, 10:53

Vielen Dank!

@ Lukas: Kannst gerne zeigen - ist ja öffentlich zugänglich.
Was ist das für ne Uni?

Marcus Laubner

unregistriert

5

Dienstag, 26. August 2008, 21:41

Finde ich durchweg sehr gut gemacht, so muss ein Imagefilm aussehen! Gerade die Szenen, in denen Ihr die Campusatmosphäre eingefangen habt, finde ich sehr gelungen. Solche Filme sind nicht gerade meine Baustelle und ich stelle es mir wahnsinnig schwierig vor, sowas umzusetzen.
Das Licht war größtenteils wohlüberlegt und effektiv eingesetzt. Die Musik hat sehr gut gepasst, auch wenn sie mir an wenigen Stellen etwas zu aufdringlich und laut war, gerade wenn an den Stellen noch Sprache vorkommt. Dennoch ausgezeichnet und der Inhalt und die Länge sind gut gewählt!

23frames

unregistriert

6

Dienstag, 26. August 2008, 22:30

Ist echt gelungen, von solchen Filmen hab ich zwar nicht so viel Ahnung aber ich fand ich toll. Die Musik war echt klasse sowie das Licht, - wurde aber auch schon oft hier erwähnt von meinen Vorrednern. Was für eine Kamera habt ihr benutzt ich kanns nirgends finden?

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 118

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 26. August 2008, 22:40

Hab mir das Filmchen jetzt auch angesehen und finds wirklich klasse! Da stimmt wirklich alles und es geht nicht zu lang. Die Musik hat es mir auch sehr angetan, da wurde mir mal wieder bestätigt, dass es Florian einfach drauf hat. ;)

Greetz,

Movie Vision

8

Mittwoch, 27. August 2008, 19:26

@ 23frames:
Das war eine JVC Schlagmichtot - die genaue Bezeichnung weiß ich leider nicht mehr.
Wir konnten uns die Kamera mehr oder weniger umsonst ausleihen, was recht nett war.
Die Kamera selbst hat mich nur so halb überzeugt. V.a. fehlendes anamorphes 16:9 hat mich leicht gestört, aber dafür konnte man alle Einstellungen wunderbar manuell regeln :)

Social Bookmarks