Du bist nicht angemeldet.

Der Unaussprechliche

unregistriert

41

Dienstag, 18. April 2006, 12:44

Viele Dank AFSS!! so können sich noch viele andere den Film anschauen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unaussprechliche« (18. April 2006, 13:28)


42

Dienstag, 18. April 2006, 12:47

Saug mir das Teil gerade und editiere hier dann :) bin schon ganz gespannt



EDIT:
Also die Effekte sind zu 99,99% erste Sahne.
Es gibt natürlich einige kleine Makel, die man noch verbessern könnte, aber die nenne ich jetzt nicht, da das Niveau dieses Films sowieso weit über dem Durchschnitt liegt und ich im Gegensatz zu euch noch im Sandkasten spiele :D

Also beim finalen Kampf haben sich mir (dank der Musik, da krieg ich immer noch 'ne Gänsehaut) zeitweise die Nippel aufgestellt lol :D

Der Film ist Effekttechnisch Top und gehört ins Archiv eines jeden Users!

(und ich warte jetzt mal auf Rosenheimrevier Redux ;) )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T-LoW« (18. April 2006, 15:51)


Darth Nihilus

unregistriert

43

Dienstag, 18. April 2006, 12:55

ALso ich find den Film hammer! Der Anfang hat mir allerdings nicht gefallen, dafür aber die CGI's! UNd der Kampf war ganz.. OK

Lord Sidious

unregistriert

44

Dienstag, 18. April 2006, 13:17

Also ich hab mir den Film vorgsterna ngeschaut und mal schauenw as ich behalten hab :)

Die Effekte sind erste Sahne. Ganz besonders beeindruckt war ich von der Szene wo die Sternenzerstörer das Feuer eröffnen.
Wirkt schön chaotisch und katastrophal.
Allerdings hätte ich die Sternenzerstörer größer gemacht, wirkenr echt klein im Verhältnis...ach ja und ich glaube die haben mehr Laserbatterien ;)

Die Actionf idn icha uch gut, vor allemd ie Raumschlacht ist cool geraten. Das mit dem Modell ist echt toll, man sollte nicht alles only im Computer machen :) ein paar Models sind immer gut.
schmunzeln musste ich über das Innere des Todessterns :) Der Heizungskeller ist klasse.

Ich finde die Szenenübergänge sehr gut, mit der Supertotalen, damit man weiß wo man sich jetzt befindet und danach die eigentliche Szene kommt. Viel Potential.
Ein weiterer Logikfehler ist mri auch aufgefallen: Warum spritzt das Blut bei den Leuten die mit einem Laserschwert getötet wurden? Das wird doch sofort wieder durch die Hitze versiegelt? OK, das ist aber nichts was stört oder es abwertet ;)

Was ich auch lustig fand,w aren die Jeeps die auf den Boden gebeamt wurden: sehr freie Interpretationd es Imperiums :P

Das einzige was mich eigentlich WIRKLICH gestört hat war der Sound, man verstet die Sprecher kaum, da die Musik zu laut ist.


Aber im großen und Ganzen ein sehr unterhaltsamer Film mit einigen "oooooooh" Momenten

@Darth Nihilus: Es ist schwer herauszufinden was Du geschrieben hast,d a Deine Signatur vieeeeeeeel zu groß ist :P

Darth Nihilus

unregistriert

45

Dienstag, 18. April 2006, 13:41

Viele haben so ne Signatur... ich will keine Namen nennen.. einer steht zB auch in meiner sig^^

---EDIT---
Nachricht veraltet^^ :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Nihilus« (25. Mai 2006, 15:34)


Der Unaussprechliche

unregistriert

46

Mittwoch, 19. April 2006, 08:20

vielen dank für eure Meinungen.
@ Lord Sidious:
"Das einzige was mich eigentlich WIRKLICH gestört hat war der Sound, man verstet die Sprecher kaum, da die Musik zu laut ist."

Jo wie schonmal irgendwo erwähnt, wenn man den text halt schon auswendig kennt, fällt einem irgendwann nichtmehr so recht auf was schwer verständlich ist. Zum Blut, joa das is in Star wars auch nicht wirklich konstant, besonders in der alten Trilogie gibts heufig szenen wo abgehackte Arme auch bluten^^ (zB in der Bar in Ep4).
Aber schön das auch dir der FIlm im gesamten gefallen hat!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unaussprechliche« (20. April 2006, 22:15)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 19. April 2006, 10:33

Zwei kleine Frage an den Regisseur:
Wenn du da zusammen mit den Kids durch den Ort hetzt blitzt es um dich herum laufend. Damit meine ich nicht die Stock Footage. Es sieht halt so aus als würden ausserhalb des Screens laufend Explosionen einschlagen und im Bild sieht man es nur immer kurz aufblitzen. Die Stimmung die dadurch entsteht ist klasse. Wie hast du das (mit welchen Einstellungen) gemacht?

Zweitens: Wenn die Geschosse des SZ auf dem Dach einschlagen zoomt die Kamera leicht heran und wackelt. Sowas sieht man in der Form in diversen Hollywoodfilmen auch bei den Explosionen. Sieht mir aus, als wäre das in der Post gemacht worden mit dem Kamerawackeln und den schnellen Zooms. Auch hier die Frage mit welchem Plugin du das gemacht hast...

Würd mich mal so interssieren...

HTS_HetH

unregistriert

48

Mittwoch, 19. April 2006, 11:06

Da braucht man keine Plugins für, packe die gesamte Komposition mit allen Effekten etc. in eine neue Komposition, aktiviere für die eingebettete Komposition den 3D Layer Flag und erstelle dir eine Standard 3D Kamera, jetzt animierst du den Zoom und den Zielpunkt der 3D Kamera (per Hand oder für den Cam Shake mit der Funktion im Menü "Fenster->Verwackeln") und aktiviere für alle Elemente sowiedie Komposition ansich Bewegungsunschärfe.

Der Unaussprechliche

unregistriert

49

Donnerstag, 20. April 2006, 19:41

Jo das is auch ne Möglichkeit habs aber etwas anders gemacht, wobei das Prinzip das selbe ist.
Hab anfangs immer Kompositionen in sehr Hohen auflösungen erstellt, wo ich dann dass Foto mit den Ganzen explosionen, Feuer, Sternzerstörern usw hatte, und hab dann in ner neuen Komposition, mit Standarmaßen, die große Komp geladen und dieses Zoomen und Wackeln animiert, eben mit dem "Wiggler" ;) und einfachen Keyframes, mit Bewegungsschärfe aktiviert.
Zu den Flashes: Das sind meist einfach die Lichtschwert flashes die Heth auch bei seinem LS tut anbietet, meist so am Rand des Bildes plaziert, mit Füllmethode addieren (Multiplizeiren war natürlich schmarrn^^) , damit man nicht den Kern des Leuchtens sieht, sonder nur wie die Darsteller usw beleuchtet werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unaussprechliche« (20. April 2006, 21:17)


HTS_HetH

unregistriert

50

Donnerstag, 20. April 2006, 20:46

Der "Wiggler" IST Fenster->Verwackeln ;)

Jo was du beschreibst ist die nadere Methode die auch häufige verwende, aber Ergebniss ist nahezu identisch was Blur etc. angeht.

Der Unaussprechliche

unregistriert

51

Samstag, 22. April 2006, 18:49

Ich mach dafür jetzt keinen Extra Thread auf, passt ja super hier rein:

Deleted Scenes [counter]5821145724485[/counter]


Das sind einfach ein paar Effektszenen aneinander gereiht die für den Film erstellt wurden, zum Großteil vor Beginn der Dreharbeiten, es dann aber nicht in den Film geschafft haben, weil sie nicht mehr rein passten oder einfach nicht wirklich überzeugten. Viel Spass damit!!

Darth Nihilus

unregistriert

52

Samstag, 22. April 2006, 18:54

Juhuu! ICh war erster^^

Ich muss sagen: HAMMER GEIL gemacht alles! Wirklich.. Respekt
Viele der Szenen gefallen mir echt super und sind eigendlich schon für den Film gut geeignet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Nihilus« (22. April 2006, 18:56)


53

Samstag, 22. April 2006, 18:59

*jodel* Zweiter nach Darth Nihilus :D

Nette Szenen, echt gefallen mir. Ich frage mich echt woher hast du alle diese Flammen, Explosionen und Den Geilen Rauch?

MFG Cool-$

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cool-$« (22. April 2006, 19:04)


Der Unaussprechliche

unregistriert

54

Samstag, 22. April 2006, 19:11

Also is zu 90 Prozent Detonationfilms, aber da gibts ja auch noch paar andere Seiten wo sie ein paar Clips kostenlos zum DL anbieten und in verschiedenen Foren tauchen auch immerwieder verschiedenen Sachen auf, da hat sich halt über ein paar Monate hin einiges angesammelt. Musst dich halt umschauen, hab die genauen Links jetzt auch nimmer parat.

55

Montag, 1. Mai 2006, 11:38

Hast einfach in Google gesucht oder?

Der Unaussprechliche

unregistriert

56

Montag, 1. Mai 2006, 12:06

Jo genau entweder da oder halt hier im Forum bzw im VFX Forum alle Threads zum Thema explosionen, Stock Footage, usw durchgeschaut.

Edit:
So hier hab die Deleted scenes jetzt auf unseren Server hochgeladen:

Deleted Scenes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unaussprechliche« (1. Mai 2006, 13:29)


57

Montag, 1. Mai 2006, 17:48

So hab mir den Film jetzt auch endlich mal angeschaut.
WOW!!! Einfach gigantisch, also die Effekte sahen echt Spitze aus. Die Hologramme und die Geister am Ende könnte man evtl. noch verbessern, aber der Rest war giangitsch, wenn auch manchmal etwas zu viel (vorallem Shine war manchmal unpassend).
Gegen anfang habt ihr so einen coolen Look, habt ihr da diesen "Traum-Look" genommen?

Von der Story her klar und verständlich, Musik hat auch immer gut gepasst!

Also ihr habt da echt nen geilen Film gemacht, muss ich nochmal sagen! Respekt!

Der Unaussprechliche

unregistriert

58

Montag, 1. Mai 2006, 18:02

Danke! Jo bei dem Shine Plugin geb ich zu mach ich häufig zuviel, aber find einfach das es bei jedem BIld auf ne andere Weise geil ausschaut und es eher langweilige Bilder extrem aufwerten kann, und manchmal wirken Compositings dadurch mehr wie aus einem Guss.

59

Montag, 14. Juli 2008, 19:49

auf recherche suche wollte ich mir den film mal anschaun hatte da aber 404.

Kannst du den nochmal uppen? Wäre nett danke

Edit: Hat sich erledigt. habs mir von eurer Seite gezogen. Könnt die links mal aktualisieren.


Ben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Five« (14. Juli 2008, 20:00)


Der Unaussprechliche

unregistriert

60

Montag, 14. Juli 2008, 19:59

Jo die Links haben sich glaube ich zwischenzeitlich mal geändert, hier gibts den Film:

http://www.psychoproductions.de/rr4.html

Social Bookmarks