Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. April 2007, 01:40

McDonalds BollyStar Videowettbewerb

Hi Ihr!

Hier ist unser Beitrag zum McDonalds BollyStar Videowettbewerb. Die Webseite von denen hat nur Probleme beim Hochladen. Ich will Euch das Video nicht vorenthalten. Titel des Vorgabevideos und unseres: "Wohin uns die Pantoffel tragen"

Viel Spass damit!

Quicktime, 23 MB

Bollywood

Hier noch ein mal einen grossen Dank an Micha für das MyShare!

2

Montag, 23. April 2007, 11:28

Ich will mal nichts vor wegnehmen deswegen schreib ich in spoiler.


Spoiler Spoiler

Ich weiß ja das du großer Star Wars fan bist aber darth passt einfach nicht darein. Bollywoold lebt von den Farben, der liebe und das heulen. Schön wäre auch ne ordentliche überzeichnete Farb korrektur um vieles zu unterstreichen. Ein bisschen Bollywood Musik und Darth Vader der an Blumenriecht reicht einfach nicht aus für Bollywood feeling.

Wenn du schon Star Wars reinbringen willst hätte ich vielleicht Annikans Geist genommen und eine holde schönheit trauert, singt und Tanzt um ihn. Letztendlich ist es ja dein film aber Bollywood würd ich sagen Thema verfehlt.


Mit freundlichen Grüßen Five

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2007, 12:19

Hi Five. Also wir haben ein Vorgabevideo gehabt, das sollten wir nachdrehen. Titel: "Wohin uns die Pantoffel tragen" Das Video kann man shen auf www.neuesausfernkost.de , da passiert genau das, was wir nachgedreht haben, nur war es mir zu öde, ohne irgendwas durch den Garten zu laufen. Da dachte ich, der Vader wäre nett.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (23. April 2007, 12:19)


4

Montag, 23. April 2007, 12:36

Ohhh meinnnnnnnnnnnnnnn Gottttttttttttttttttttt ist da Schund dabei. Da war ja dein ding noch Oscarverdächtig dagegen ^^.

Mal im ernst. WEnn du eine Vorlage hast ok aber musst auch sagen. Es wäre mehr drinne gewesen. Die Musik hätte kräftiger sein müssen. Trauriger. Denk daran Darth ist eine gequälte Seele also zeig es ^^

Finde mit einer guten Farb Balance wäre durchaus mehr drinne gewesen. Wesentlich mehr. Vielleicht hättest du ja auch noch eine Gedankenblase oder einen Gedankenverwabberung machen können wo er noch richtig verliebt war.

Gruß Five

Beathoven

unregistriert

5

Montag, 23. April 2007, 13:09

Ein Darth Vader der durch den Garten schleicht und Blumen anriecht: Also wer sich so eine Scheiße ausdenkt.
Auch wenn ihr ein Thema hattet das war echt kein guter Beitrag.
Die Musik war einfach nicht gut und das Atmen hat die Musik zu sehr in den Hintergrund gerrückt.

Das nächste Mal wenn du sowas hier postest, gibt´s ne Verwarnung. Wie Five schon schreibt lerne mal was konstruktive Kritik bedeutet.
HetH
Moderator

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (23. April 2007, 13:28)


6

Montag, 23. April 2007, 13:12

Beathoven. Lerne mal bitte Kontruktive Kritik. Das Thema ist Author sache. Zu diskutieren sind hier technische sachen. Umsetzung etc. Aber nicht seine Idee.
Sicherlich ist es Subtil, nicht jedermanns Sache aber deine Kommentare sind einfach nur fehlt am Platz.

MichaMedia

unregistriert

7

Montag, 23. April 2007, 13:43

Mir haben da Persönlich paar Closeups gefehlt, z.B. wie er ne Blume pflückt drann riecht und beim ausatnem (schruhhhh) diese sich im Atemwind bewegt^^

Farbkorektur ganz klar, sollte auch mehr drinn sein und mehr Filmlook, aber sonst nettes Movie, stellt den Charakter mal ganz anders da.
Ich wußte doch der schwarze Mann ist ein Weichei ^^

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 23. April 2007, 15:36

Mit der Sättigung habe ich versucht, dann fing das Video an zu ruckeln, habe alles versucht, hat aber nicht funktioniert. Dann habe ich es lieber ruckelfrei gelassen aber auf Kosten des Filmlooks. Die Kameraführung..jaa da habe ich meine Mutter eingespannt, die war froh, dass sie das hinbekommen hat ;-) Habe ihr Closeups erklären wollen aber das war wohl nicht einfach genug erklärt sondern zu technisch. Die Idee mit dem Pflücken kam mir auch, nur hörte ich aus der Kamera-Ecke die Stimme"Waaag es Dich!" Nun, sind Ihre Kräuter und Pflanzen. *gg* War ja nett dass sie gefilmt hat.

@Micha
LOL Ja warum soll er immer nur böse sein? Damals bei Padmé war er ja auch romantisch..... ;-)

Sonst danke für die Antworten.

EDIT: @Beathoven
Nichts für Ungut...Sage nur, machs besser ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (23. April 2007, 15:39)


9

Montag, 23. April 2007, 16:09

Ich weiß nicht ob ich das nicht verstanden habe, oder ob das einfach nur ein gag war oder oder oder.. bitte nicht böse sein wegen meiner unwissenweit,deswegen nur weiterlesen wenn ihr zeit habt, oder der film doch nicht so gut war:


ich kenne bollywood filme nur mit knalligen farben, gesang, liebe und geheule.. mir kam es so vor als ob das video 1:1 importiert wurde, hintergrund musik,intro und abspann eingefügt wurde.
tut mir leid falls das hart klingt aber so sehe ich das so.
das einzige was ich bollywood-like fande war das blumen riechen, jedoch hätte ich nicht (ohne den titel) gewusst was der grund dafür ist.

eine positive sache habe ich , denn das kostüm war richtig genial.

jedoch meine schlussfolgerung:
sorry tut mir leid, aber ich fands nicht so gelungen.

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich
  • »Vaderle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 23. April 2007, 21:12

Das braucht Dir doch nicht leid zu tun. So eine Kritik braucht man. Find ich klasse! Ich hätte vielleicht das Vorgabevideo mit dazupacken sollen, denn wirklich ist der Sinn dadurch nicht so klar, was das sollte. Schreiben kann ich ja viel, aber wenn man es sieht, ist es schon was anderes. Das Vorgabevideo ist genauso. Einfach ein Garten wo einer durch geht und sich die Blumen anschaut. Die Musik habe ich wirklich eins zu eins übernommen, denn die haben was von Kopierrechte geschrieben und wenn ich dann deren Musik nehme, ist die Sache klar. Das Imperial Marsch Thema habe ich auf dem Keyboard gespielt, wollte nichts originales von John Williams nehmen. Es gab noch andere Videos die man nachdrehen konnte, da war zum Beispiel ein Mann, eine Frau und Überreichung einer Blume, also die romantische Ecke und ein Video wo man einen Tanz machen musste. Da ich nur 1 Woche Zeit hatte um alles fertig zu stellen und daher habe ich die einfachste Variante genommen. Was meinst Du mit eins zu eins importiert? Wir sollten es gleich machen, sind leider noch etwas länger als vorgegeben geworden, nur wäre ich einfach durch den Garten gelaufen, wäre es noch langweiliger. Da dachte ich, nimm den Vader.

Danke Ph!l für Deine Kritik!

EDIT: Achja, ich bin damit auch nicht so zufrieden. Am besten als Spassvideo ansehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaderle« (23. April 2007, 21:13)


starflashflyer

unregistriert

11

Dienstag, 12. Juni 2007, 20:40

aha

Mh ganz ok nur hätte ich halt auch was mit den Farben gemacht und eine traurige Musik

ansonsten war es ganz ok vor allem das Kostüm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »starflashflyer« (12. Juni 2007, 20:48)