Du bist nicht angemeldet.

Foxxion

Registrierter Benutzer

  • »Foxxion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 2. März 2018

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Juli 2019, 19:35

The Grand Canyon of Austria in 4K

Titel:
The Grand Canyon of Austria in 4K

Infos zur Entstehung:

Kamera: Nikon D5300
Schnittsoftware: DaVinci Resolve 15

Länge:
4'11" Minuten

Stream:





Ich freue mich auf jede Form der Kritik:)

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 919

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 139

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. Juli 2019, 21:06

Hallo, Du hast ein paar schöne Bilder eingefangen und sogar versucht diese im Takt der Musik zusammen zu schneiden.
Es hat aber leider nicht immer ganz so hin gehauen mit dem Takt der Musik. Das könntest Du ggf. noch optimieren.

Dein Video zeigt leider keine Geschichte sondern ist eine für mich wahllose Aneinanderreihung von kurzen Videosequenzen aus der Landschaft. Unter Grand Canyon erwartete ich eigentlich Bilder von oben über das Gebirge, Deine Bilder waren aber überwiegend aus dem Stand und zeigten jetzt nur wenige Panorama Aufnahmen von großen Canyon.

Ab und an gab es ein paar seltsame Übergänge, jetzt weiß ich nicht ob diese gebrochenen Sequenzen mit den "Farbsprüngen" Absicht also nur ein Effekt war oder eventuell ein fieser Abspielfehler von YouTube ist.
[Beispiel, ca. Sekunde 30, 36, 52...]
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. Juli 2019, 09:24

Hallo Foxxion,

ich sehe das ähnlich wie Telliminator. Wenn ich Canyon lese, erwarte ich natürlich einen Canyon. Leider kommt das im Video nicht rüber. Der Großteil der Aufnahmen sehen aus, wie an einem "gewöhnlichen" Fluss gedreht.
habe mal nach dem Canyon gegoogelt und unten angehängtes Bild gefunden. Da kommt der Canyon voll zur Geltung. Solche Aufnahmen fehlen leider in Deinem Video!

Gruß, Paul

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 156

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 19

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Juli 2019, 20:37

A-haa, gerade wenn man weißt wo das Schnitt kommt, fängst du an, mit schwarz, ein Schnitt zu täuchen. Ach du Scheiße. Ist echt mitreißend.

Diramus

dira pictures

  • »Diramus« ist männlich

Beiträge: 101

Dabei seit: 16. Oktober 2015

Wohnort: Schmallenberg

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Juli 2019, 21:00

Ich schließe mich zunächst voll dem an was telliminator schon geschrieben hat. Ergänzen würde ich noch das manche bilder stark unter- (im Wald) und manche stark überbelichtet (am Fluss) waren. Weiter ist die Musik einfach grausig und absolut unerträglich länger als 20 Sekunden zu ertragen. Es gibt auch gute Musik die frei verfügbar ist. Auch hier im forum gibt es eine Linksammlung

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

4k, grand canyon, travel

Social Bookmarks