Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich
  • »wabu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 934

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 157

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2017, 23:13

Konzert Mitschnitt (Skiffle Musik)

Beispielaufbau für einen Thread im Clip-Bereich (kann beliebig angepasst werden):

Titel:
NEW SKIFFLE GANG in der Fabrik2017

Beschreibung:
ein Konzert Mitschnitt

Infos zur Entstehung:
Kamera: 4 Stück: Eine Pentax K10D, Eine Lumix FZ1000, eine Panasonic SDT 750 und ein GoPro Nachbau
Sonstiges Equipment: Zoom H2 direkt am Mischpult
Schnittsoftware: Magix ProX 7 im "Multicamschnitt"
Sonstige Software:

Screenshot(s):
optional
(Einbetten oder Dateianhang)

Länge:
optional
z.B. 1'30" Minuten

Download:


Stream:
»wabu« hat folgende Bilder angehängt:
  • dreiKameras.jpg
  • eineKamera.jpg

Matti

Registrierter Benutzer

  • »Matti« ist männlich

Beiträge: 210

Dabei seit: 24. August 2012

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Februar 2017, 01:16

Von der Qualität scheint das sehr ordentlich zu sein, für die Band sicher ein nettes Andenken! Aaaber, sobald es von Anmoderation ins eigentliche Stück übergeht (ich denke mal, dass der Sound der Anmoderation direkt aus der Kamera genommen wurde) ist der Ton nur komplett rechts im Stereopanorama zu hören.. Das ruiniert natürlich einiges! Ich weiß nicht, welche möglichkeiten Magix bietet, aber ich würde die Spur vom H2 duplizieren und dann eine nach links und eine nach rechts "pannen". Oder gucken, ob es einen "Mono to Stereo-Effekt" gibt..

tevauloser

unregistriert

3

Dienstag, 14. Februar 2017, 01:45

Ja, dasselbe habe ich auch bemerkt- dacht schon, mein KH Ausgang wäre defekt. Zufälligerweise kam aber im Clip grad der normale Stereoton wieder, als ich am Stecker rumfummelte, um kurz danach wieder in den rechten Kanal zurück zu fallen.
Da stimmt wohl audiomässig einiges nicht am sonst tollen Live Konzert.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich
  • »wabu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 934

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 157

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Februar 2017, 09:13

Ja das habe ich mit dem Ton verbockt.
Der Kameraton ist Stereo - vom Mischpult ist es Mono.
Im letzten Schritt habe ich übersehen wie rechtslastig das ist.
In Magix wäre es ein Mausklick um das mittig zu stellen.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 189

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1182

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Februar 2017, 09:30

Bei der "über die Schulter"-Sicht, flimmert die Jacke des einen Musikers etwas störend. Aber das ist Meckern auf hohem Level. Bis aus den Ton fällt mir sonst nichts negativ auf.

Social Bookmarks