Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kimpanter

Hobby-"Irgendwas mit Film"er

  • »Kimpanter« ist männlich
  • »Kimpanter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Dabei seit: 22. Mai 2015

Wohnort: Sankt Augustin

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. September 2016, 15:13

Der Traum

Titel:
Der Traum


Ein Kurzes Video zum "einarbeiten" mit jemand neuem.


Vorweg: Ich weiß das der Ton, auf gut Deutsch gesagt, scheiße ist.

Da ich hier im Forum jemand kennengelernt hatte, der uns als Darsteller aushelfen wollte, brauchten wir was kurzes um zu schauen wie er in der Gruppe funktioniert, was der so kann etc. . Also hab ich auf die schnelle ein kurzes Drehbuch geschrieben und wir haben uns bei angenehmen Backofen-temparaturen ans Werk gemacht.
Erwartungsgemäß ist alle schief gegangen :D.
Zuerst konnte mein Kamera/Tonmann nicht, weswegen ich zum ersten mal auch an die Kamera musste, dann war es so heiß das die 3-4 Stunden Drehzeit sich schwierig gestaltet und wir sau viele "Flüchtigkeitsfehler" gemacht haben. Und der Ton ... wir hatten für die Improviesierte Tonangel niemanden und dann hab ich halt mit dem der Kamera weitergemacht ... tja, hinterher ist man immer schlauer.


Stream:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Lego Domme

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. September 2016, 16:04

Ah, das war das Drehbuch...

Du hast ja schon vieles angesprochen. Daher... Eine Sache noch: Bei 1:19 blickt der "Engel" in die Kamera. Da sollte man drauf achten.

Na ja, jedenfalls hattest Du ein Konzept, das merkt man.

Die Leistung der beiden Darsteller war halbwegs akzeptabel, da gibt's weitaus schlechtere Leistungen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Kimpanter

Hobby-"Irgendwas mit Film"er

  • »Kimpanter« ist männlich
  • »Kimpanter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Dabei seit: 22. Mai 2015

Wohnort: Sankt Augustin

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. September 2016, 16:13

Danke, an diesen ganzen großen kleinigkeiten versuchen wir das nächste mal zu Denken.
Und die Darsteller werden bestimmt auch mit der Zeit besser. Ich finde zum Üben und "einarbeiten" hat sich das ganze für uns echt gelohnt, und wenn halt in erster linie um zu sehen was besser werden muss.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Lego Domme

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. September 2016, 16:23

Danke, an diesen ganzen großen kleinigkeiten versuchen wir das nächste mal zu Denken.
Und die Darsteller werden bestimmt auch mit der Zeit besser. Ich finde zum Üben und "einarbeiten" hat sich das ganze für uns echt gelohnt, und wenn halt in erster linie um zu sehen was besser werden muss.
Der Meinung bin ich auch. Na ja, vielleicht sehen wir von Dir in Zukunft ja noch was anderes. ;)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Kimpanter

Hobby-"Irgendwas mit Film"er

  • »Kimpanter« ist männlich
  • »Kimpanter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Dabei seit: 22. Mai 2015

Wohnort: Sankt Augustin

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. September 2016, 16:27

Bestimmt :D
Ich will mich ja schließlich verbessern und spätestens seitdem ich ein "kleines Team" hab kann ich auch anfangen tätsächlich was ""richtiges"" zu Drehen. Bin mal gespannt was als nächstes dran ist ;)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

Lego Domme

Registrierter Benutzer

  • »Lego Domme« ist männlich

Beiträge: 191

Dabei seit: 18. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. September 2016, 17:16

Ich hab mir den Minifilm angesehen und muss sagen, es wirkt auf mich wie ein kurzer Trailer.

Die Handlung war zwar klar, aber es fehlt etwas. Die klassische Kurve der Geschichtserzählung. Der Ton war nicht gut, aber ausreichend. Bild war OK, sollte die Verzerrung ein Traumzeichen sein?

Ist an sich OK, würde mir mehr Handlung wünschen. :)

LION4712

einfach ich

  • »LION4712« ist männlich

Beiträge: 4

Dabei seit: 16. September 2016

Wohnort: Raum Freiburg

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 16. September 2016, 12:30

der Traum ist seltsam überbelichtet

Sorry, für meine offene Kritik.
Der ganze Clip ist meiner Meinung nach völlig überbelichtet.
Wenn das Absicht war um den Traum zu symbolisieren, dann ist das vollkommen ungeignet.
Das schmerzt in den Augen.

SpeedHamsterVZ

Registrierter Benutzer

  • »SpeedHamsterVZ« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 15. September 2016

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 16. September 2016, 13:56

Wir verbessern uns von Film zu Film und nehmen jede Kritik an, um uns zu verbessern. aber danke für deine ehrliche Kritik :).

Social Bookmarks