Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MrFalkone

Registrierter Benutzer

  • »MrFalkone« ist männlich
  • »MrFalkone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 8. Februar 2015

Wohnort: Dubai

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. August 2016, 14:53

Wochenendreise Video Ras Al Khaimah,VAE + Hotelvorstellung

Titel:
Let's Travel: Banyan Tree Al Wadi - Staycation in Ras Al Khaimah

Beschreibung:
Dieses Video habe ich bei einem kurzen Wochenendtrip hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten gedreht. Es zeigt ein Hotel mitten in der Wueste, ein wenig Natur und das Zimmer. Es dient nicht als Werbevideo fuer das Hotel sondern eher als eine Reiseanregung.

Wuerde mich ueber eure Meinung freuen

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon XA10
Schnittsoftware: Power Director 14

Screenshot(s):
im Anhang

Länge:

5'28" Minuten


Stream:
»MrFalkone« hat folgende Bilder angehängt:
  • Banyanblog1.jpg
  • Banyanblog2.jpg
  • Banyanblog3.jpg
  • Banyanblog6.jpg
  • Owl1.jpg

Dimannia

Registrierter Benutzer

Beiträge: 15

Dabei seit: 14. Juli 2016

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. August 2016, 16:01

Sehr schönes Video! Was hat dich denn dazu bewogen, in die Vereinigten Arabischen Emirate zu reisen? Ich war vor einigen Jahren selber in Abu Dhabi, da ein Bekannter meiner Eltern dort einige Jahre gearbeitet hat. Ich finde, das Video fängt die Stimmung und auch so einige Absurditäten der Vereinigten Arabischen Emirate sehr gut ein.

Ein "bisschen warmer Sommer", etwa 38 Grad :D Als wir damals zu Besuch waren, war es fast jeden Tag über 40°C, an einzelnen Tagen sogar über 45°C. Allein die Hitze war schon ein Erlebnis.

MrFalkone

Registrierter Benutzer

  • »MrFalkone« ist männlich
  • »MrFalkone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 8. Februar 2015

Wohnort: Dubai

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. August 2016, 10:23

Hallo und danke fuer das Feedback!

Was denn fuer Absurditaeten? Das wuerde mich ja mal interessieren. Bekomme das selber nicht mehr so mit.

Anlass fuer die Reise war eigentlich nur ein Wochenendausflug, denn ich wohne hier in Dubai. Versuche mit meinen Videos den Leuten hier (und eventuell auch zuhause in Deutschland) das Land ausserhalb der Stadt Dubai zu zeigen. Denn hier in der Stadt schauen nur wenige ueber den Rand.

Es fehlt vielleicht noch etwas an Professionalitaet, aber dafuer hoffe ich ja auf eure Kommentare und Verbesserungsvorschlaege :)

Vielen Dank nochmal!

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 075

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 341

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. August 2016, 11:11

Ah, cool! Mit dem Hintergrundwissen finde ich dein Video viiieeel interessanter! Gerne mehr davon :)

edit: ich bin kein Fan von deinen Untertiteln. Zum einen sind die zu weit unten (wenn man auf YouTube pausiert, wird die untere Zeile abgeschnitten), sie sind zu groß und zu fett. Es gibt da so eine 42-Zeichen-pro-Zeile-Hilfsregel. Vielleicht hilft dir das, die Lesbarkeit der UT zu verbessern :)

MrFalkone

Registrierter Benutzer

  • »MrFalkone« ist männlich
  • »MrFalkone« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 8. Februar 2015

Wohnort: Dubai

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. August 2016, 11:34

Danke fuer den Hinweis mit den Untertiteln!

Das ist mir selber so noch gar nicht aufgefallen. Ich habe sie so weit unten platziert, da sie mir persoenlich sonst zu viel vom Bild verdecken. Werde das aber beim naechsten Video beachten.
Allerdings ueberlege ich schon seit einiger Zeit die Untertitel ganz wegzulassen, da mir das eigentlich zu viel Arbeit ist. :) Dann muesste ich mir aber ueberlegen eventuell alles in Englisch zu machen usw. da der Grossteil des kleinen Publikums das ich habe (zumindest auf Youtube) dann doch Englisch-sprachig ist.
Dazu habe ich aber noch keinen Entschluss gefasst.

Social Bookmarks