Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lego Domme

Registrierter Benutzer

  • »Lego Domme« ist männlich
  • »Lego Domme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Dabei seit: 18. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2016, 06:56

Nikon D3300 | Tired dogs in the sun/ Müde Hunde in der Sonne | Cinematisches Video

Hallo alte Bekannte!

Die Nervensäge ist wieder zurück. :D

Ich hab hier mal ein Video für zwischendurch gemacht. Ich bekomme es momentan nämlich nicht gebacken, Leute für mein Drehbuch zu finden. Sie könnten vor meiner Nase sein, aber trotzdem weiß ich nicht, wie ich sie einbauen könnte, außer halt hinter der Kamera. Ich habe mir eher weniger Gedanken darum gemacht. Ich habe meinen gewöhnlichen Inhalt (Let's Plays auf der Playstation Vita) fortgesetzt und zwischendurch mal daran gedacht, aber momentan hab ich hier noch Projekte offen, die viel Zeit in Anspruch nehmen und was mit Entwicklung zutun haben.

Auf jeden Fall wollte ich ein Praktikum als Kameramann bei OK.TV machen. Der Sender hat ein paar Formate im Fernsehen und in meiner Stadt war der Sender ebenfalls vertreten. Ich wurde nicht genommen, weil sie nicht jeden nehmen und wenig, aber kostbare Zeit haben. Hallo? Ich bin der unverwechselbare LegoDomme. :D

Jetzt aber mal ohne Spaß, ich hab zwischendurch nicht wirklich etwas produziert in die Richtung, aber öfters mal geplant.

Da kamen mir beim Durchlüften also 2 von 3 Hunden ins Zimmer, um sich sonnen zu lassen. Sie legten sich einfach hin und waren müde. Und da ich manchmal Bilder machen will von zufälligen Sachen, hab ich in den Live View gewechselt. Und direkt die Begeisterung: Ich konnte auf ISO 100 gehen und zittrige Hände hatte ich auch nicht. Also los. Es ist also eher spontan passiert.

Ich habe das Video ein bisschen bearbeitet. Im Vergleich zu dem einen Testvideo mit der 600D habe ich das Color Grading bzw. Color Correcting eher spärlich angewandt. Außerdem habe ich die Schärfe um 10% erhöht, die Schatten zu 5% vorgehoben und die allgemeine Kontrast & Helligkeitswerte angepasst. Ich mag den Look sehr.

Zum Thema, wo wir auch mal diskutiert haben, nämlich 'Was ist ein Cinematic Video und was bedeutet das?'
Ich finde, ein cinematisches Video hat evtl. Filmbalken in der Höhe, angepasste Farben, die durch das Color Grading zum Vorschein kommen, eine passende Musik und wenn eine Handlung mit Ton untermalt werden soll, dann mit guter Qualität. Ich finde auch ab und zu solch ein Video zu machen besser als garnichts machen, weil man sich immer ein paar Gedanken mehr macht.

Hier das Video:




Ich möchte hiermit nur ein weiteres Video mit euch teilen, um zu zeigen, dass ich noch lebe, was Film und Animation angeht. Ich denke mal, es gibt sicher noch etwas, was besser sein könnte. Es mag zwar ein kurzes Video sein, aber es gibt ja immer Tipps und Verbesserungsmöglichkeiten.

Achja, das Video ist komplett handheld. :D

Dann bin ich mal gespannt auf eure Meinung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EvilMonkey« (31. März 2016, 14:16)


Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2016, 10:35

hey Domme... hab dich tatsächlich ein bisschen vermisst :D Erst gestern hab ich an dich gedacht, genauso wie an "Actionhunter"! Ihr taucht hier im Forum auf, seid eine zeitlang sehr aktiv und verschwindet dann plötzlich. Aber schön dass du mal wieder da bist :)
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Lego Domme

Lego Domme

Registrierter Benutzer

  • »Lego Domme« ist männlich
  • »Lego Domme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Dabei seit: 18. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2016, 14:01

Schön zu hören, dass während meiner Abwesenheit auch an mich gedacht wurde. Finde ich super. :D

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 706

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 181

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. März 2016, 14:26

*Umfrage trotzdem entfernt*



Sind ein paar schöne Shots dabei! Eine große Verbesserung zum letzten Video. Mir fehlt so in der zweiten Hälfte die Abwechslung, viele Shots wiederholen sich. Da hätte ich vielleicht etwas mehr Umgebung und Kontext gezeigt. Einige Bilder sind außerdem stark überbelichtet. War das Absicht? Es passt zwar ganz passabel zu diesem "Traumlook", irritiert hat es mich aber trotzdem.

Lego Domme

Registrierter Benutzer

  • »Lego Domme« ist männlich
  • »Lego Domme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Dabei seit: 18. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. März 2016, 15:26

Danke.

Die Überbelichtung war gewollt. Und das Fell und die Wand waren weiß. Deshalb waren die auch überbelichtet. Aber ich versuche nächstes Mal das etwas zu reduzieren.
Wie gesagt, es war eher spontan, deshalb habe ich da nicht soo viel gefilmt, aber beim nächsten Video zeig ich mehr. :D

EDIT:
War ich etwa müde? Die Überbelichtung war nicht gewollt, sondern eher unvermeidbar mit den gewählten Einstellungen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lego Domme« (2. April 2016, 01:55)


rick

Registrierter Benutzer

  • »rick« ist männlich

Beiträge: 2 507

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 614

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. März 2016, 20:30

Da ist definitiv eine Steigerung zu sehen. Wäre toll wenn Du Deine anderen angestrebten Projekte auch bald umsetzen kannst.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Lego Domme

Lego Domme

Registrierter Benutzer

  • »Lego Domme« ist männlich
  • »Lego Domme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Dabei seit: 18. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. März 2016, 21:24

Ohne zitternde Hände gehts gut! :D
Danke nochmal.

Ich habe 'I hate the police'. Da muss ich mir noch Gedanken machen.

Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 1. April 2016, 00:34

die Überbelichtung war gewollt?! Ernsthaft?! Ich meine, jeder kann ja machen was er will, wenn er es schön findet. Aber warum wolltest DU das? Das ganze soll ja laut Videobeschreibung ein "cinematisches" Video sein. Bisher wusste ich nicht, dass Überbelichtungen ein Merkmal von "cinematischen" Videos sind, aber vielleicht hilfst du mir da mal auf die Sprünge :)
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 1. April 2016, 10:16

Hi Lego Domme, auch ich hab mich irgendwie gefreut, mal wieder was von dir zu hören. :D Inhaltlich hab ich aber auch nicht mehr beizutragen als meine Vorschreiber.
Bisher wusste ich nicht, dass Überbelichtungen ein Merkmal von "cinematischen" Videos sind

Wenn es so ein Bisschen nach Traum/Fantasie aussehen soll und in der Post noch etwas Blur drauf kommt, lass ich die Highligts auch immer ein Bisschen ausbrennen. Sieht nach meiner Erfahrung besser aus, aber ist natürlich kein zwingendes Element für "cinematic".

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Lego Domme

Lego Domme

Registrierter Benutzer

  • »Lego Domme« ist männlich
  • »Lego Domme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 191

Dabei seit: 18. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 2. April 2016, 01:51

Haha, da haste auch Recht.
Da kann ich mich nur mit 'war spontan' verteidigen. Muss wohl ein wenig falsch gelegen haben mit den Einstellungen.
Aber siehste? Gibt immer Verbesserungsmöglichkeiten. :D

Ähnliche Themen

Social Bookmarks