Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FrankfurtCity

Wannabe-Filmemacher

  • »FrankfurtCity« ist männlich
  • »FrankfurtCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 4. April 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. November 2015, 22:35

Musikvideo: Moderne Frau

Filmtitel:
Musikvideo: Moderne Frau

Beschreibung:
Es ist ein Musikvideo, welches als Azubi-Projekt in meiner alten Firma entstanden ist. Ich habe dabei die Planung, Regie, Kamera und Schnitt übernommen. Die Farbgestaltung wurde von jemand anderem übernommen. Ich habe die ganze Arbeit nicht komplett alleine gemacht, sondern mit meinem Azubikollegen.

Es war ein Drehtag in Frankfurt am stillgelegten Flughafen in Bonames. Wir hatten 40°C + und es war eine krass knallende Sonne. Leider ist das Video vom Auftraggeber auf Youtube in unserer Vorschauqualität hochgeladen worden, sodass man leider nicht die Bildqualität beurteilen kann.

Ca. 80% von dem was man sieht ist auf meinem Mist gewachsen. Es ist mein erstes Projekt in der Art gewesen, weshalb ich mich über Feedback freue.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon 600D, Canon 700D, Phantom 3
Sonstiges Equipment: Flycam
Schnittsoftware: Premiere und AVID
Sonstige Software: -


Filmlänge:
3'38" Minuten


Stream:


*Aufgrund fehlendem Vorschaubild nach Clips verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Selon Fischer« (27. November 2015, 17:50)


tevauloser

unregistriert

2

Sonntag, 22. November 2015, 23:24

Ja, ganz nett. Ein Problem der heutigen Männer halt, die nicht mehr ein, noch aus wissen- und vor lauter Einfühlungsvermögen sich selbst verleugnen ;-)
Was ich ziemlich vermisse hier, sind eingeblendete Szenen aus dem wahren Leben und nicht diese unendlich varierten Aufnahmepositionen auf dieser Flugplatzpiste. Wie ist eigentlich hier die Aussage, warum ist dieses Umfeld so omnipräsent?

FrankfurtCity

Wannabe-Filmemacher

  • »FrankfurtCity« ist männlich
  • »FrankfurtCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Dabei seit: 4. April 2014

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 2. Januar 2016, 23:02

Sorry für die späte Antwort. Hatte sehr viel Stress.

Frohes Neues erst mal allen!!

Also, wir hatten leider nur einen Drehtag und deswegen mussten wir uns auf diese Location beschränken. Ich hatte auch Ideen mit mehr Alltagssituationen. Diese haben wir im Dinner versucht einzubauen.
Der Flughafen hat nicht wirklich eine Bedeutung. Wir wollte ehrlich gesagt nur eine coole Location mit viel Platz, die eine ganz nette Optik erzielt :D Leider hat die Farbbearbeitung einiges zerstört.

Es ist zwar lange her, aber etwas Feedback fände ich noch ganz nett :D vor allem zu sachen die man besser machen kann :)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Musikvideo: Moderne Frau

Social Bookmarks