Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

syresC

Registrierter Benutzer

  • »syresC« ist männlich
  • »syresC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 13. Juli 2014

Wohnort: Austria

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. September 2015, 17:51

Einmal um den Bodensee

Filmtitel:
Rund um den Bodensee.

Beschreibung:
Lange ist es her, aber ich habs mit meinem Kollegen endlich mal wieder geschafft, etwas für unseren Channel zu tun. Mit kräftiger unterstützung von Bodenseetourismus, die uns einiges ermöglicht haben, waren wir einmal um den See unterwegs.

Infos zur Entstehung:
Canon 550D/T2i
Canon 600D/T3i
Tokina 11-16mm f2.8
Canon 70-200 f4.0L
Canon 50mm f1.8
Glidecam HD-4000
GoPro Hero 3+ Black Edition
Software: Adobe Premiere Pro CC + After Effekts

Screenshot(s):
... anbei

Filmlänge:
2min 42sec

Stream:


Feedback erwünscht! :)
»syresC« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bildschirmfoto 2015-09-30 um 17.49.34.png
  • Bildschirmfoto 2015-09-30 um 17.49.52.png
  • Bildschirmfoto 2015-09-30 um 17.50.50.png
Me on Instagram, Twitter, Facebook and Beme = teufelchristoph
Youtube: my personal Vlog, We Are Not Viral, des Teufels Beitrag


charletto

Registrierter Benutzer

  • »charletto« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. September 2015, 23:09

Hi, schöne Aufnahmen und auch nette perspektiven dabei, aber wieso sind keinerlei Infos zu den einzelnen Bildern dabei?
Stoische sliderfahrten, unterschiedliche Jahreszeiten im sprunghaften Wechsel und ne Musik, die eigentlich nicht dazu passt.
Da wäre mehr drinnen, aber ohne Infos, etwas Atmosphäre bei einigen Einstellungen und einige ruhige Aufnahmen, die man wirken lassen kann...
Technisch ja gut, aber so eben nur ne wahllose aneinander Reihung unterschiedlicher Clips ohne jegliche Info darüber - ist eben meine Meinung dazu, lg
Charly

syresC

Registrierter Benutzer

  • »syresC« ist männlich
  • »syresC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 13. Juli 2014

Wohnort: Austria

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. Oktober 2015, 11:29

Danke für dein Input.
Ein Infofilm oder eine Doku über die Region sollte es auch "nie" werden.
Me on Instagram, Twitter, Facebook and Beme = teufelchristoph
Youtube: my personal Vlog, We Are Not Viral, des Teufels Beitrag


Social Bookmarks