Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AIR-MARKY

unregistriert

1

Donnerstag, 9. Juli 2015, 17:30

Rollerfahren macht Spaß

Titel:
Soul
Beschreibung:
Kleiner Clip um den Spaß am Rollerfahren zu vermitteln
Infos zur Entstehung:
spontan
Kamera:
diverse Aktioncams
Sonstiges Equipment:
selfie Stange und selbstgebastelter Slider (aus ner Schubladenführung)

Hoffe ihr könnt etwas damit anfangen!?


Ritter Wulf

Registrierter Benutzer

  • »Ritter Wulf« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 8. Mai 2015

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juli 2015, 17:56

Mal ehrlich, ein gut gemachter Clip über das Fahren mit einem Roller. Aber wo ist der Spaß? Du fährst mit einem verbissenem Gesicht von A nach B. Musik ist nett, ich kann kein Englisch, ich weiß nicht ob der Text zum Film paßt.
Wenn da eine Gruppe lachender Rollerfahrer zu sehen wäre, würde der Titel besser passen.
Bei einem Schwenk ist zu sehen das du nicht allein gefilmt hast. Warum bist du beim Starten des Rollers dann Kopflos? Hat da der Kameraassi nicht aufgepaßt? Größerer Bildausschnitt wäre da angebracht. Großaufnahme auf den Fuß beim starten/runtertreten.
Ansonsten wäre es noch nett zu erfahren, wie du den Selfiestab befestigt hast und wie der selbst gemachte Slider aussieht und aufgebaut ist. Gibt's es ein Making of?

AIR-MARKY

unregistriert

3

Donnerstag, 9. Juli 2015, 19:01

Gibt's es ein Making of?

Leider nein, Selfiestab befestigt im Grunde garnicht, nur nach vorne/hinten/zur Seite geschoben und als Halterung draufgesessen :D
Selbstgemachten Slider gibts hier zu sehen, mache alles selbst aus billigsten Baumarktteilen (Slider, Cablecam, Kamerakran usw.)




einem verbissenem Gesicht

Konzentriert würde ich es nennen ;)

Ritter Wulf

Registrierter Benutzer

  • »Ritter Wulf« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 8. Mai 2015

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Juli 2015, 19:49

Leider nein, Selfiestab befestigt im Grunde garnicht, nur nach vorne/hinten/zur Seite geschoben und als Halterung draufgesessen


Genial, allerdings doch nicht bei allen Aufnahmen (so ab 1:28, da ist kein Stab zu sehen). Sieht fast so aus wie mit einem Abstandshalter an die Radnarbe geschraubt, oder so. Ich frage so gezielt, da ich demnächst auch was mit einen Motorrad drehen möchte und noch auf der Suche nach dem wie bin.

Und.... nicht immer alles so verbissen sehen ^^

tevauloser

unregistriert

5

Donnerstag, 9. Juli 2015, 22:01

Also Spass vemisse ich auch so ziemlich. Auch finde ich die Qualitätsunterschiede des gefilmten Materiales zu krass.
Und bei der Fahrt auf der schmalen Dorfstrasse wurde mir bei diesem Tempo etwas mulmig. Ein Rentner aus dem Gartentor oder ein Trekker und bumm ! Spass ?
Fazit: Gut gemeint über's Ziel geschossen sorry.

AIR-MARKY

unregistriert

6

Freitag, 10. Juli 2015, 08:21


Und bei der Fahrt auf der schmalen Dorfstrasse wurde mir bei diesem Tempo etwas mulmig. Ein Rentner aus dem Gartentor oder ein Trekker und bumm !

Das sieht wohl nur durch den Weitwinkel etwas schneller aus, da es wirklich kaum über Schrittgeschwindigkeit war! Darüberhinaus bin ich im Zweiradsport semiprofessionell unterwegs und die Reflexe sind schon gut ;)

Social Bookmarks