Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Urlag

absoluter Spast

  • »Urlag« ist männlich
  • »Urlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 341

Dabei seit: 19. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. April 2015, 12:48

Trostloser Endzeitfilm

Hier seit längerem mal wieder etwas Aktuelles von mir ... Freitag Nachmittag mal fix mit nem Kumpel gedreht.

Ein kurzer endzeitlicher Film, genauso trostlos wie die Welt in der er spielt, und mal kein völlig abgedrehter Uberspast-Trash ...

"Mad Max" und Fallout lassen grüßen.




Über Meinungen und Anregungen würde ich mich freuen.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. April 2015, 14:30

Ich schau mir deine Sachen immer sehr gern an! Location, Optik - herrlich! Noch ein wenig mehr szenisch (weniger Handkameragewackel in Augenhöhe) gefilmt hätte es mir besser gefallen, aber sehr geil!

Lierov

Registrierter Benutzer

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. April 2015, 21:33

ein selbstbewusstes kleines Filmchen :-)
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. April 2015, 12:09

habt ihr auf MiniDV gedreht?
Finde das saugeil, sowas mal wieder zu sehen und zu sonem Film passts auch sehr gut. Gibt dem Ganzen direkt ordentlich Charakter.

Urlag

absoluter Spast

  • »Urlag« ist männlich
  • »Urlag« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 341

Dabei seit: 19. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. April 2015, 12:58

Nein, mein DV-Camcorder ist leider mittlerweile auch schon bald 2 Jahre kaputt, weshalb ich alles mit DSLR Drehen muss ... aber würde mich mal interessieren wie du darauf kommst?


Was das szenische angeht stimmt das schon, aber ist schwierig ohne jemandem dem das liegt ... oder komplett ohne jemanden hinter der Kamera, wir waren ja diesmal nur zu zweit ^^

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. April 2015, 13:16

Zitat

Nein, mein DV-Camcorder ist leider mittlerweile auch schon bald 2 Jahre
kaputt, weshalb ich alles mit DSLR Drehen muss ... aber würde mich mal
interessieren wie du darauf kommst?
Oha, das überrascht mich tatsächlich.
Darf ich fragen, mit welcher DSLR ihr gedreht habt. Wieso habt ihr nicht mindestens eine 720-Version hochgeladen?
War zwichendrin echt am überlegen, deshalb hab ich gefragt. Finde zum Beispiel in der ersten Einstellung (wo das Auto auf uns zu kommt), im Hintergrund die Hügel und der Wald von den verwaschenen Farben her ähnlich der Charakteristik einer MiniDV-Kamera. Die Grenze zwischen Hügel und Himmel ist ebenfalls sehr verwaschen (ich meine nicht unscharf, sondern farblich verwaschen). Das kann natürlich auch alles vom Export oder dem Upload kommen, deshalb wars nur geraten.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 14. April 2015, 13:26

Sooo Trostlos ist der Film nicht.. ich finds gut! Mehr davon bitte!


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

tevauloser

unregistriert

8

Donnerstag, 14. Mai 2015, 11:05

Unterhaltsamer Film... bis die den Mund aufmachten und ihre gelernten Sachen sprachen. Da war es für mich dann eher gequält.
Die Szenerie, wie sie gefilmt wurde, gefiel mir gut. Auch diese Ruhe und Einsamkeit. Hey, was war jetzt das für ein originelles Gefährt? Ein abgewandelter Jeep?
Zum schmunzeln: Der Prepper, wie er frisch frisiert und gekämmt aus der Maske kam.
In dieser grossartigen Landschaft könntest du noch mehr solche Geschichten ansiedeln !

stimp

Bowler Hat

  • »stimp« ist männlich

Beiträge: 89

Dabei seit: 13. Januar 2014

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Mai 2015, 11:44

Dreht ihr die Story noch weiter?
Motto des Tages:
Wir sind der Brokkoli in der Currysoße der Vernunft...

Social Bookmarks