Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MH-films

Registrierter Benutzer

  • »MH-films« ist männlich
  • »MH-films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Wiesbaden

Frühere Benutzernamen: Max__Ha

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 31. März 2015, 20:05

Carfreitag Preview 2015 [Kurzfilm über eine Autoausstellung]

Titel:
Carfreitag Preview 2015

Beschreibung:
Kurzfilm über ein Autotreffen in meiner Umgebung, der zu Werbezwecken, für kommende Events benutzt werden wird.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon EOS 600D
Sonstiges Equipment: Fotostativ
Schnittsoftware: Premiere Pro CS6
Sonstige Software: After Effects CS6

Screenshot(s):
Nissan GTR

Länge:
3'30" Minuten


Stream:


Freue mich sehr über konstruktive Kritik.

2

Mittwoch, 15. April 2015, 08:39

Gefällt mir an sich gut, nur ähm...nutzt du Autofokus? Weil man kann teilweise sehen, wie der Autofokus pumpt und nicht hinterherkommt, weil es zu dunkel ist.

Das nervt auf die Dauer etwas. Aber sonst nicht schlecht gemacht. Vlt. solltest du die Bildstabilisierung noch ausmachen, wenn du ein Stativ benutzt. Denn auch da sieht man teilweise, wie das Bild "wabert", weil der IS versucht das Bild zu stabilisieren, da es aber nichts zu stabilisieren gibt, kommt er durcheinander und naja das Ergebnis siehste ja :D

Aber sonst vom Schnitt und vom Szenischen her, sehr gelungen!

MH-films

Registrierter Benutzer

  • »MH-films« ist männlich
  • »MH-films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Wiesbaden

Frühere Benutzernamen: Max__Ha

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. April 2015, 12:48

Gefilmt habe ich das ganze mit einem Walimex Pro 35mm Objektiv. Das ist komplett manuell (Fokus, Blende). Habe mich allerdings auf das Focus Peaking von Magic Lantern verlassen, was über den kleinen Bildschirm der EOS600D gar nicht so einfach ist wie ich jetzt weiß.
Bei der Stabilisierung gebe ich dir recht. Die habe ich allerdings nachträglich am PC gemacht und kommt nicht aus der Kamera.

danke für die Kritik :thumbsup:

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 317

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. April 2015, 13:26

Rein konzeptionell finde ich es nicht sonderlich spannend, einem Stau in einem Parkhaus zuzuschauen.

MH-films

Registrierter Benutzer

  • »MH-films« ist männlich
  • »MH-films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Wiesbaden

Frühere Benutzernamen: Max__Ha

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. April 2015, 22:05

Rein konzeptionell finde ich es nicht sonderlich spannend, einem Stau in einem Parkhaus zuzuschauen.
Objektiv betrachtet wirst du da Recht haben. Es geht allerdings um die Fahrzeuge an sich bzw. die Anzahl der Fahrzeuge, um den Erfolg des Treffens zu zeigen. Zugegeben, für Personen, die nichts mit dem tunen von Autos am Hut haben ist der Clip nicht zu empfehlen, ohne dir damit zu nahe treten zu wollen :D

lg

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 317

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. April 2015, 12:42

Nönö, keine Sorge, tust du nicht. Ich war früher durchaus mal "in der Szene", erst Golf 2, später Golf 3. Vor allem beim 2er bin ich zu Weit gegangen, komplett gecleant, neu lackiert und sowas. Ganzen Motor überholt, blabla. Da bin ich nun raus, fahre nen ziemlich spießigen Wagen, den ich als Neuwagen gekauft habe, und an dem ich bisher aus einem anderen Radio nichts verändert habe. Gut so ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks