Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gelöschter Benutzer

unregistriert

1

Dienstag, 31. März 2015, 12:32

"Blind Date" - Bewerbungsfilm

Blind Date



Beschreibung:
Zwei junge Erwachsene verabreden sich über eine Dating-Seite. Da weder Er noch Sie weiß, wie der Andere aussieht, bleibt nur das Warten und Spekulieren.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Panasonic Lumix G6
Sonstiges Equipment: Zoom H1, Faltreflektor, Spider Steady
Schnittsoftware: Premiere Pro CC u . After Effects CC
Sonstige Software:

Länge:
2:48

--

Meine Einreichung zum ersten Verfahrensschritt zur Feststellung der studiengangsbezogenen künsterlisch-gestalterischen Eignung.
Das Thema war: "Selbstportrait" und musste in einer maximal drei-minütigen Videoarbeit szenisch oder dokumentarisch gelöst werden.

rico77

Registrierter Benutzer

  • »rico77« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 2. Januar 2015

Wohnort: Bovenden

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2015, 13:49

Klasse! ......um mal nur mit einem Wort kurz zu beurteilen :)

Gelöschter Benutzer

unregistriert

3

Dienstag, 31. März 2015, 18:35

Vielen Dank :)

ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich

Beiträge: 406

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 159

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2015, 19:28

Wo bewirbst du dich denn?

Und als was?

Gelöschter Benutzer

unregistriert

5

Dienstag, 31. März 2015, 20:03

Wo bewirbst du dich denn?

Und als was?
Der Kurzfilm ist Teil des ersten Verfahrensschrittes zur Feststellung der künstlerisch-gestalterischen Eignung für den Studiengang "Film & Sound" an der FH Dortmund.

Lierov

Registrierter Benutzer

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2015, 22:37

Bis auf ein paar handwerkliche Mängel... z.B. überbelichtet ab 0:56 oder die verwackelte Kamera bei 1:09 ganz nettes Filmchen
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

ToXic pictures

TeeTrinker

  • »ToXic pictures« ist männlich

Beiträge: 406

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 159

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. April 2015, 09:58

Wo bewirbst du dich denn?

Und als was?
Der Kurzfilm ist Teil des ersten Verfahrensschrittes zur Feststellung der künstlerisch-gestalterischen Eignung für den Studiengang "Film & Sound" an der FH Dortmund.
Ah, die gute FH Do... Da kommen einige Kollegen her - cool cool...

Dann mal viel Erfolg!

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Social Bookmarks