Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fritz Kurz

Registrierter Benutzer

  • »Fritz Kurz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Februar 2015

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. Februar 2015, 15:28

Am Nachmittag

Filmtitel:
Am Nachmittag

Beschreibung:
Geplant war eine Nachrichtensatire. Das ist dabei herausgekommen. Würde mich interessieren, ob der ein oder andere Witz zündet. Die Kritik bisher ist eher mäßig ausgefallen ;)

Filmlänge:
z.B. 2'52" Minuten

Stream:


*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (28. Februar 2015, 15:47)


Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. Februar 2015, 16:51

also technisch seid ihr ja offenbar gut ausgestattet... :D
prinzipiell ist die Idee ganz gut und auch die Witze eigentlich okay, wirklich gezündet haben sie aber nicht. Der Clip ist sehr zäh, es gibt zuviel Leerlauf. Man hätte ihn flotter schneiden müssen. Auch insgesamt ist mir zu wenig Action am Set. Der Kameramann und der Aufnahmeleiter/Regisseur sind mir zu ruhig. Ein bisschen mehr Kommunikation/Dialoge/Dynamik hätte dem ganzen mehr Schwung gegeben. Und je nachdem ob das in euer Konzept passt hätte man auch mit Canned Laughter eine gewisse Grundwitzigkeit generiert, aber das ist Geschmackssache. Die Nachrichtensprecherin fand ich zwar optisch Aussehen/Makeup/Kleidung nicht so doll...dafür hat sie sehr professionell gesprochen.
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

Fritz Kurz

Registrierter Benutzer

  • »Fritz Kurz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Februar 2015

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 28. Februar 2015, 18:41

vielen Dank für deine Kritik!
Haha, ja unsere Uni hat zuviel Geld ;).
Stimmt an Canned Laughter hab ich auch schon gedacht, würd das ganze bisschen trashiger, witziger machen. Andererseits find ich das trockene auch nicht falsch. Ja wirklich rund isses leider nicht geworden, aufgeschrieben fand ich's lustiger, an der Dynamik werd ich arbeiten!
Danke Dir!

MH-films

Registrierter Benutzer

  • »MH-films« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Wohnort: Wiesbaden

Frühere Benutzernamen: Max__Ha

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 28. Februar 2015, 18:44

Ich frage mich, warum ihr den Grennscreen nicht nutzt. Der ganze Clip würde meiner Meinung nach authentischer wirken, wenn hinter der Sprecherin ein typischer Nachrichten Hintergrund zu sehen wäre. Ansonsten schließe ich mich meinem Vorredner an. War alles leider etwas zäh.

lg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

G&M Media-Design

Fritz Kurz

Registrierter Benutzer

  • »Fritz Kurz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 26. Februar 2015

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 28. Februar 2015, 19:30

Danke Dir für die Kritik!
Green-Screen hat ich auch erst geplant, nur gab's dann Probleme mit der Kamerabewegung und Hintergrundbild. Aber ja, ein bisschen mehr Post-Produktion hätte sicherlich nicht geschadet...

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 550

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 208

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 3. März 2015, 03:19

Ich fands lustig. Pacing war manchmal meh, aber hab schon hier und da mal gelacht.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN und nur wenn eine Verfilmung wahrscheinlich ist.

kein Moviemaker, doch wie Blender ein Tool
#HSis

Ähnliche Themen

Social Bookmarks