Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mediaBOX

unregistriert

1

Donnerstag, 12. Februar 2015, 15:54

Podcast aus der Subjektiven - bitte um Feedback

Podcast aus der subjektiven gedreht. Drei Personen erleben einen Tag auf der ISPO. Bin auf eure Meinungen und Verbesserungsvorschläge gespannt. Wenn der Podcast gefällt, bitte liken;)



Titel: Just one great day


Beschreibung:
Ein Tag auf der ISPO aus der Sicht drei Personen.

Infos zur Entstehung:
Kamera: c500
Sonstiges Equipment: GoPro4
Schnittsoftware: FinalCut

Länge:

2'20" Minuten

Stream:

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 317

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1209

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Februar 2015, 16:42

Ist ein Podcast nicht eher was, was ein relativ ruhiges Format ist, was dann dafür aber ne halbe Stunde oder ne Stunde geht? Und wo Leute zu einem bestimmten Thema was erzählen?

Unabhängig davon wirkt das ganze zwar schön dynamisch, ist mir aber schon etwas ZU verwackelt und schnell geschnitten und bewegt und durcheinander. Ich habe gar keine Zeit richtig zu verstehen was ich im einzelnen sehe, oder wenigsten welcher Aussteller das jeweils gerade ist. Vielleicht würde ein Off-Kommentar das etwas entschärfen, und einen erkennbaren Bogen spannen.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

mediaBOX

unregistriert

3

Donnerstag, 12. Februar 2015, 16:46

danke für dein Kommentar

Social Bookmarks