Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jamal J. Morney

Registrierter Benutzer

  • »Jamal J. Morney« ist männlich
  • »Jamal J. Morney« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Januar 2015, 19:09

TIME

Filmtitel:
TIME

Beschreibung:
Stell dir vor du kannst alles tun! Das war das Thema des 99 Fire Film Awards, für den wir diesen kurzen Film produziert haben. Der Film ist zusammen mit Screenpicture entstanden!

Kamera:
GH3 + 12-35 mm Objektiv

Sonstiges Equipment:
H4 Zoom+ Senheiser Mikro

Screenshot(s):




Filmlänge:
99 Sekunden



*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rockstar2« (27. Januar 2015, 19:17)


Jamal J. Morney

Registrierter Benutzer

  • »Jamal J. Morney« ist männlich
  • »Jamal J. Morney« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Januar 2015, 21:28

Danke fürs verschieben :D

JoJu

UndergroundFilmGroup

  • »JoJu« ist männlich

Beiträge: 388

Dabei seit: 18. August 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 63

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Januar 2015, 22:28

Klasse Idee.
Besonders der Anfang mit dem Off-Text ist gut. Der Sprecher kommt sehr überzeugend.

Spoiler Spoiler

Gelungenes Ende. "Alle fünf Weltkriege", dass ist mal was zum drüber nachdenken

Kjarthan

Registrierter Benutzer

Beiträge: 49

Dabei seit: 3. November 2014

Frühere Benutzernamen: Kjarthan

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Januar 2015, 17:12

Sehr schön! Da wir ja auch das Thema Zeitreisen haben (weil wir Science Fiction lieben) - Hut ab! Ganz toll und professionell produziert! Mehr davon!!!

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1172

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Januar 2015, 17:25

Alter, das Ende. Das ist mal ein Brett. Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Twist!

  • »Steckdosenteufel« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 29. November 2011

Wohnort: Dresden

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Januar 2015, 21:50

Hi,
fand den Film richtig gut. Auch mal ne super Idee zum Thema.
Das Buch am Ende ist echt der Knaller. Man bekommt am Anfang ein Grinsen ins Gesicht, und auf einmal fängt man an zu überlegen.
Also wirklich ein gutes Filmchen!
mfg
der Stedo

Jamal J. Morney

Registrierter Benutzer

  • »Jamal J. Morney« ist männlich
  • »Jamal J. Morney« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 2. Februar 2015, 11:42

Cool vielen Dank für das Feedback!!!

Mrpinky

unregistriert

8

Montag, 2. Februar 2015, 15:13

Auch von mir Hut ab! Schöne Idee und fantastische Umsetzung! Das Buch am Ende ist wirklich der Knaller.

Viel Erfolg für euch! :thumbup:

Jonathan W.

Registrierter Benutzer

  • »Jonathan W.« ist männlich
  • »Jonathan W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Februar 2015, 17:58

Vielen Dank fürs Anschauen! Wir sind nun in den TOP 99, wer Lust hat kann gerne für uns voten!

[url='http://www.myvideo.de/aktion/99fire-films-2015?videoId=11693169']Vote für Censormedien[/url]

Wer will, auch gerne mit allen 9 Stimmen :D

Little Idiots

Registrierter Benutzer

  • »Little Idiots« ist männlich

Beiträge: 134

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Köln

Frühere Benutzernamen: LilIdiotsProductions

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Februar 2015, 18:12

Super gemacht und ich dachte von Anfang an noch "Oh man, bestimmt vergessen die wieder, dass Zeitreisen alles verändern" und ZACK, da ist das Buch. Finde ich tollt wie subtil ihr es eingebracht hat, eindeutiger Fall von "Bilder sagen mehr als 1000 Worte"

Till

Registrierter Benutzer

  • »Till« ist männlich

Beiträge: 43

Dabei seit: 2. Dezember 2011

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Februar 2015, 21:30

Meine Reaktion auf das Ende war einfach erstmal: "Nein. Hat der nicht gemacht. Das ist viel zu gut."
Echt Hut ab vor dem was so mancher in 99 Stunden schafft. Auch die Garderobe hat mich beeindruckt, wo hattet ihr das her? :)

LG Till

Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 498

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 171

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 7. Februar 2015, 08:35

Sehr cool gemacht... Wäre auch cool gewesen, wenn der Film nicht im Rahmen von 99FFA entstanden wäre. Einzig das Ende finde ich visuell und schauspielerisch nicht optimal gelöst. Der Gesichtsausdruck des Darstellers wirkt albern und das Buch wird auch zu demonstrativ an die Brust gedrückt. Letztere Szene hätte man vielleicht mit einer Kamerafahrt eleganter umsetzen können. Aber das ist meckern auf hohem Niveau. Wünsch euch viel Glück beim Voting
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 7. Februar 2015, 09:23

Sehr cooler Film und sehr cooles Ende. Ich komme mir fast dämlich vor, dass ich mir das jetzt nicht verkneifen kann, aber zwei Kleinigkeiten haben mich ein wenig gestört. Auch wenn Stauffenberg zu der Zeit erst 37 war, fand ich den Darsteller trotzdem optisch noch etwas zu Jung und die Anzahl der Weltkriege fand ich etwas übertrieben. Bei einem Weltkrieg alle 20 Jahre und drei davon im Atomzeitalter, würde sicher niemand mehr zu Hause sitzen und ein Buch lesen. Da hätte man auch gleich noch ein Großvaterparadoxon. Aber den Gedanken hattest du sicher auch, bevor du dir die kreative Freiheit genommen hast, darüber hinweg zu sehen. :thumbsup:

Jonathan W.

Registrierter Benutzer

  • »Jonathan W.« ist männlich
  • »Jonathan W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 7. Februar 2015, 10:41

Nochmals Danke für das Feedback!

@pikk
Es stimmt. Ich bin ja ein alter Geschichtsfreak und das waren auch meine Bedenken, dass er zu jung war. Aber da Tom Cruise jetzt auch nicht soo alt aussah nahmen wir das mal als künstlerische Freiheit :D

Und bei den Weltkriegen wurde ich überstimmt ^^ Ich war für drei oder Max. vier. Aber wer weiß, was wirklich passiert wäre....

@Lierov
Wir hatten die ganze Zeit über die Befürchtung, dass das Buch nicht wirklich zur Geltung am Ende kommt. Daher haben wir es wirklich sehr demonstrativ gemacht. Aber du hast sicher recht. Eine Fahrt am Ende wäre ein besserer Ausklang gewesen :D

@Till
Die Garderobe ist aus meinen Privatbeständen. Drehe ja immer wieder mal WK2 Sachen, daher haben wir das Thema auch ein bisschen in diese Richtung gelenkt.

Hier mal anderes von mir (Werbung :P):




Ähnliche Themen

Social Bookmarks