Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Racer X

unregistriert

1

Samstag, 1. November 2014, 15:24

Landschaftspark Duisburg (Videowettbewerb)




Beschreibung:
Mein beitrag zum Videowettbewerb Landschaftspark Duisburg Nord. Klar ist mein Video nicht Oskarreif. Einige sind technisch besser aufgestellt. Jedes Video hat so seine Stärken. Leider gibt es wohl einen beitrag, von jemanden der schon eine gewisse Followerschaft hat. Und das mit einem Video das ICH PERSÖNLICH als eines der schlechtesten von den eingereichten halte, technisch sowie schnitt, idee, ... . So haben die Newcommer wohl schonmal keine möglichkeit mehr den ersten Platz zu machen.

Also leute anschauen und Liken :D oder wahlweise auch direkt Liken :D
und auch gern die anderen beiträge anschauen

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon EOS 700D (Kitobjektiv)
Sonstiges Equipment: Rode NTG2 (Direkt an der Cam, mit 1,5V Batterie speisung)

Länge:
1:30 Minuten

andere einsendungen:
https://www.youtube.com/playlist?list=PL…oUZhvn3-si7_nzv

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Racer X« (13. November 2014, 23:00)


EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 706

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 181

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. November 2014, 16:03

Ähm, was ist denn das für Musik unter deinem Video?
Falls du an der keine Rechte erworben hast, darfst du garnicht teilnehmen


Zitat


10. Jeder Wettbewerbs-Teilnehmer ist dafür verantwortlich, dass er die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Videoteile besitzt und sein Video keine Rechte Dritter verletzt (Bild und Ton einschließlich Musikrechte). Die abgebildeten Personen müssen mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Sollten dennoch Ansprüche Dritter bestehen,
stellt der Einsender die Duisburg Marketing GmbH von
allen Ansprüchen frei. Außerdem sind die YouTube-Copyright-Richtlinien zu beachten und einzuhalten.


Racer X

unregistriert

3

Samstag, 1. November 2014, 16:51

Die Musik steht unter CC-BY Lizenz. Und da ich den Interpreten die ganze zeit im Video (Oben Links) eingeblendet habe sollte das kein Problem sein. Also rechte dritter verletzte ich damit dann schonmal nicht.


Aber gut das du das nochmal erwähnst. Ich habe den Link zur lizenz vergessen.

Also Verwertungsrecht = "das Vortrags-, Aufführungs- und Vorführungsrecht, das Recht der
öffentlichen Zugänglichmachung, das Senderecht, das Recht der Wiedergabe
durch Bild- oder Tonträger und das Recht der Wiedergabe von
Funksendungen..." (Zitat Wikipedia)
http://de.wikipedia.org/wiki/Verwertungsrecht

Und Durch die CC BY lizenz habe ich das recht
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/

  • Teilen — das Material in jedwedem Format oder Medium vervielfältigen und weiterverbreiten

  • Bearbeiten — das Material remixen, verändern und darauf aufbauen

  • und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Racer X« (1. November 2014, 17:06)


Social Bookmarks