Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich
  • »wabu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 23:09

Bilder aus der Schweiz

Beispielaufbau für einen Thread im Clip-Bereich (kann beliebig angepasst werden):

Titel:
Mex (VS)
Beschreibung:
In der französischen Schweiz im Kanton Valais liegt der kleine Ort Mex (gesprochen Mee, weils ja französisch ist) 1100 m hoch
Er gefällt mir sehr und ich werde wieder hinfahren.
Ich hoffe es kommt ein wenig der Reiz des Ortes rüber.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Pnansonic SDT 750
Slider, Stativ
Schnittsoftware: Magix ProX6
Sonstige Software:


Länge:
knapp 6 min

Download:
z.B. Film (20 MB, MP4-HD)

Stream:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wabu« (8. Oktober 2014, 08:05)


Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 303

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 07:43

Hallo Walter,

schon wieder wurde ich vom Heimweh gepackt :rolleyes: Nettes Filmchen über Mex, leider passt für mich die Musik nicht, vor allem weil sie über die ganze Länge des Filmes dauert.
Es würde sicher besser wirken, wenn die Musik nach dem Einstieg mit den Fahraufnahmen enden würde...Ausser Dein O-Ton war -aus welchen Gründen auch immer- bei den Aufnahmen im Dorf nicht brauchbar.


Valis? Nun richtig heißt das auf deutsch Wallis und franz. Valais....So fertig gemeckert :rolleyes: Noch etwas Wabu! Die Zeiten wo man am Schluss des Filmes ENDE schrieb sind längst vorbei ;)


Gruß, Paul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jack1943« (8. Oktober 2014, 07:53)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

wabu

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich
  • »wabu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 018

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 08:04

Musik ist immer meine Schwäche...

und es war kein brauchbarer O Ton vorhanden. Ich nutze sonst gerne einen kräftigen O-Ton um dann Musik zu wechseln oder in der Länge anzupassen.

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 303

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 08:42

ah ok! Musik ist übrigens die Schwäche von vielen Filmern, da bist Du nicht alleine! ;) Bei uns im Club sind wir 25 und die Meisten haben so ihre Probleme mit der Musikwahl!

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

wabu

5

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 10:21

Ich finde auch das die Musik nicht wirklich passend ist, aber wie schon gesagt, dass ist die Schwäche von sehr vielen!
Mir gefällt der Film sehr gut, er ist wirklich ganz zwanglos. Ich war noch nie dort, aber Du hast in den knapp 6 Minuten sehr schön den Ort / die Stadt präsentiert.
Mir hat auch der Effekt am Anfang und am Ende (ist ja quasi der gleiche) ziemlich gut gefallen und vor allem ist er sehr passend mit der direktfolgenden Aufnahme auf den Ort! :thumbup:

Ähnliche Themen

Social Bookmarks