Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

philippsfilms

unregistriert

1

Dienstag, 25. März 2014, 18:56

I Love my Bike

Titel:
I Love my Bike

Beschreibung:
Der Film soll die Liebe zu meinem Mountainbike darstellen.
Das war zumindest die Grundidee :rolleyes:


Infos zur Entstehung:
Kamera: Samsung Galaxy S3
Sonstiges Equipment: /
Schnittsoftware: Movie Studio Platinum 12.0



Meine ersten Gehversuche als Filmemacher. Nicht sonderlich lang oder aufwändig, aber ich hatte unendlich viel Spaß dabei! :thumbsup:

2

Mittwoch, 26. März 2014, 08:26

ich finde es voll gut gemacht dafür das du dich anscheinend nur selber gefilmt hast! die stellen wo die musik ein break macht und es schwarz wird hätte ich anders gemacht aber ich finds für das erste video spitze!

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. März 2014, 11:36

Das Ergebnis finde ich auch recht gut. Zwar sind die Kameraeinstellungen statisch, aber durch die schnellen Schnitte, wie etwa die Szenen im Wald, gut gelöst. Kompliment.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Social Bookmarks