Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Drehhaus

unregistriert

1

Samstag, 1. Februar 2014, 18:27

Ich bin Terrorist.

Guten Tag,

es ist mehr oder weniger mein erstes "Projekt", betitelt mit "Ich bin Terrorist." und setzt sich mit Überwachung auseinander. Es gibt sehr viele Fehler, aber
ich hoffe das wird im Laufe der Zeit von Film zu Film besser.

In dem Kürzerfilm geht es um einen Alltag der an sich nichts Besonderes zeigt. Dennoch wird alles von symbolisch gemeinten Überwachungskameras aufgenommen
oder es werden Sms und Verläufe abgefangen.
Es wird hier die Sinnigkeit von Überwachung in unserer modernen Gesellschaft hinterfragt.

Gedreht wurde mit einer Nikon d5100, welche nur bedingt dazu taugt. (Besitze aber jetzt eine canon eos 700d)






Filmlänge:
2'10" Minuten

MJ Studios

Registrierter Benutzer

  • »MJ Studios« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 29. April 2013

Wohnort: Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. Februar 2014, 19:18

Nur so ne Frage...
Seit wann darf man Linkin Park einfach so verwenden?
Nehme mal einfach an das du dir da nicht irgendwie Rechte besorgt hast.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

EvilMonkey

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 898

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 191

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. Februar 2014, 19:36

Nette Idee. Aber vielleicht hätte man da noch so minuziöses Protokollieren einbauen können. Im Prinzip banale Dinge, die der Protagonist macht und die den ganzen Aufwand nicht wert sind.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 168

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 1. Februar 2014, 19:52

Also technisch finde ich die Umsetzung wirklich gut. Sieht nett aus, eingängiger und weitgehend konsistenter Ziel.

Musik von Linkin Park ist ein No-Go und naja, es fehlt halt eine Story und ne Message. Bei dem Video ist es einfach zu sagen: Jo, mein Leben ist halt langweilig, ich hab nix zu verbergen und dafür interessiert sich doch eh niemand.

Ich hätte es eher so gestaltet, dass der Protagonist etwas normales/legales macht, das aber aus der beschränkten Perspektive der Kameras wie etwas illegales/verdächtiges aussieht und am Ende aufgelöst wird.

Drehhaus

unregistriert

5

Sonntag, 2. Februar 2014, 18:35

Danke für die Kritik. Das mit Linkin Park ist ein Fauxpas und es wird mir nicht wieder unterlaufen.
Weiß jemand wie es mit einem Cover von dem Lied-Intro aussieht, welches ich von anderen Youtube-Benutzern
verwende ? (Hinsichtlich den Nutzerbedingungen 10.1 B)

Aber nochmals Danke für die Kritik. :)

MJ Studios

Registrierter Benutzer

  • »MJ Studios« ist männlich

Beiträge: 109

Dabei seit: 29. April 2013

Wohnort: Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Februar 2014, 19:20

Da muss man genau klären ob derjenige die vollen Rechte dafür besitzt.

Würde lieber auf Gemafreie bzw. Creative Commons ausweichen, da gibt es ne Menge guter Musik.

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. Februar 2014, 01:48

Naja ist eher ein Clip als was fürs Kleine Kino aber ok. Bisschen mehr Story wäre schön gewesen. ich bin mal auf neues von euch gespannt :)

Social Bookmarks