Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich
  • »nino_zuunami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 367

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. Januar 2014, 13:56

Zwei ziemlich spontane Werbespots :-)

Mein Freund Hubert und ich haben uns spontan verabredet, mit der Idee, einen kurzen Spot zu produzieren, um für ebensolche kurzen Werbespots Werbung zu machen.

Wir hatten keine großartigen Konzepte ausgearbeitet und daher komplett improvisiert. Der Dreh für beide Spots dauerte vielleicht eine Stunde, bestimmt nicht viel länger - auf jeden fall hat es richtig Spass gemacht :-D

Dazu hatte ich in meinem Büro einen Bluescreen (ca. 2 x 2 m) aufgebaut (der ist jetzt dauerhaft installiert für solch kleine Projekte) und habe einfach mit meiner Pana HS300 gefilmt. An Beleuchtung hatten wir auch einfach improvisiert, mit zwei Baustrahlern, einem weissen Regenschrim und einer zusätzlichen Tageslichtleuchte.

Aus den Aufnahmen habe ich zwei Spots geschnitten (der zweite Spot mit dem Honig kam aus einer spontanen Idee heraus, weil Hubert auf meinem Schreibtisch das halbvolle Honig-Glas erblickte - zum Glück hatte ich noch ein zweites, volles, zu Hause, dass ich kurzerhand fotografierte....)

ach ja, dieTonaufzeichnung erfolgte mit dem Zoom H2N, und geschnitten habe ich beide Spots innerhalb von ca. 4 Stunden mithilfe von Magix VDL 2013 und AE CS3.
Die Musik stammt von incompetech.com.

Hier die beiden Spots:




Comments?

[EDIT] Beide Clips noch geändert, weil die Farbgebung nicht so gut war.... - bei der gelegenheit die Hintergründe noch modifiziert [/EDIT]
"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Nino Zuunami: Musikvideo drehen lassen in Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »nino_zuunami« (28. Januar 2014, 15:49)


Jannis74

unregistriert

2

Samstag, 25. Januar 2014, 14:42

Ich versteh den Sinn nicht wirklich. Soll das witzig sein oder ist das ein erstgemeinter Clip mit dem ihr Kunden akquirieren wollt? Ich fand die optische/technische Umsetzung nicht zeitgemäß, erinnert mich stark an die Anfänge von Sat1 in den 80er Jahren - hat man in den letzten Tagen wegen des Jubiläums ja häufiger zu sehen bekommen. Die perspektivische Verzerrung des Etiketts geht auch gar nicht klar, da hätte man das Teil nicht einfach am Glas abfotografieren und dann freistellen sollen. Letztlich frage ich mich aber häufiger, wieso man spontan ohne Planung irgendwelche Filme macht und sie dann hier präsentiert. Erinnert mich immer an kleine Kinder die alle zwei Minuten mit irgendeinen selbstgebastelten Kram ankommen und dafür gelobt werden wollen, wie toll sie das gemacht haben. Der Unterschied ist nur, wir sind nicht eure Eltern und ihr wahrscheinlich keine kleinen Kinder. Wenn ihr Spaß am Filmen habt, ist da nix gegen auszusetzen. Ladet es bei youtube hoch, zeigt das euren Verwandten und Freunden. Von mir aus postet es auch hier, aber erwartet nicht, dass man sowas ernst nimmt.

Es haben bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

EvilMonkey

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Januar 2014, 14:13

Wow wenn das ernsthafte Werbung sein soll.... ach du Scheiße!
Wenn das Unterhaltung sein soll ebenfalls ach du Scheiße!

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 058

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. Januar 2014, 17:45

Na ja, selbst Werbespots im TV kommen mitunter schon skurril daher und wirken nicht besonders vertrauenerweckend. Diese beiden Spots haben definitiv auch so etwas an sich. Ob man damit Kunden gewinnen kann, weiß ich nicht...

Hier ist doch ein Amateurfilm-Forum. Dementsprechend haben diese beiden Filmchen durchaus ihre Daseinsberechtigung. Und die beiden Spots liegen qualitativ eindeutig über diese typischen 08/15-Youtubefilmchen.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks