Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Birdy P.

unregistriert

1

Freitag, 24. Januar 2014, 04:25

Kinetic Typography - BirdyFilms - Musikvideo

Filmtitel:
Chris K. - Richtig anständiges Rumgeflexe

Aus einer der Faszination, als Versuch gestartet, entwickelt bis hin zu
einer meiner absoluten lieblings Projekte.
Erhoffe einfach es ein paar Menschen zeigen zu dürfen.

Die kleinen Unsauberkeiten bitte ich zu übersehen.
So viele Nerven hatte ich dann leider nicht mehr :/

Musikvideo mit Kinetik Typographie und 2D Animation aus AE.


die länge beträgt 2.30


Stream:

.
.

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (27. Januar 2014, 19:22)


Jackyjake

Mach es fertig bevor es dich fertig macht.

  • »Jackyjake« ist männlich

Beiträge: 256

Dabei seit: 20. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 25. Januar 2014, 19:09

Am Anfang cool, auf Dauer langweilig.
Ein wenig Abwechslung hätte dem Video gut getan..

Wie lang hast du dafür gebraucht? :D

LG
Jackyjake

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Januar 2014, 18:27

Video ist an sich ist sehr cool :) Etwas Abwechslung hätte rein gekonnt das muss ich auch zugeben aber trotzdem cool. Hast du die Schriften in AE gemacht?

Birdy P.

unregistriert

4

Mittwoch, 12. Februar 2014, 21:12

Hey Leutz, danke fürs feedback.
Ja stimmt, auf dauer wirds langweilig.

Habe wirklich sehr sehr lange dran gesessen, kann die stunden nicht nennen,
aber da ich auch noch nicht soo fit mit Ae war hat es bestimmt alles drei mal solange gedauert,
als nötig gewesne wäre ;)

und ja glaube alles mit AE

greetz

Xburn17

unregistriert

5

Mittwoch, 12. Februar 2014, 21:58

finde es super !
welches mic benutzt du ?

Birdy P.

unregistriert

6

Donnerstag, 13. Februar 2014, 02:50

den Track habe ich nicht mit recordet ;)
aber danke :D

Verwendete Tags

B.V., BirdyFilms, Kinetic Typographie

Social Bookmarks