Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. Dezember 2013, 00:30

Film Smart! filmen mit Smartphone inkl. Tutorial

Titel:
Film Smart

Beschreibung:
Wie erzeugt man mit dem iPhone 5S einen richtigen Filmlook und welche Gadgets bzw Zubehör werden dafür benötigt? Wir haben einige Stative, einen Dolly von iStabilizer und verschiedene Objektive getestet.
Außerdem haben wir noch die Zeitlupenfunktion des neuen iPhones getestet. Zudem gibt es einige Video Tipps wie man mit dem Smartphone filmreife Szenen produzieren kann.
Der Film wurde komplett mit einem iPhone 5S gedreht.


Infos zur Entstehung:
Kamera: Iphone 5s
Sonstiges Equipment: Iphone Gadgets
Schnittsoftware: Premiere CS6


Länge:
4:33 Minuten


Stream:
z.B.

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 706

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 181

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 7. Dezember 2013, 00:40

Heyho,

nette Zusammenfassung, allerdings keine besonders einzigartige Sammlung die ihr da hattet. Obwohl ich nicht mit dem iPhone filme, kanne ich alles schon.

Ihr solltet unbedingt noch entsprechende Software erwähnen.
Am Anfang sieht man, dass die Belichtung immerwieder hässlich nachkorrigiert wird. Das lässt sich mit vielen Film-Apps (allen voran Filmic Pro) gut verhindern.

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 7. Dezember 2013, 00:47

Hallo Evil,

vielen Dank für den Tipp, ja für uns ist das bestimmt jetzt nichts einzigartiges aber wir waren der Meinung das es vielleicht eine nette Info für Leute ist, welche sich keine Kamera kaufen möchten/leisten können, evtl sich mit diesen Gagets mal an ein paar Aufnahmen zu wagen :)

Schöne Grüße

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 018

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 7. Dezember 2013, 10:09

Der wichtigste Satz:

Geile Perspektive suchen!

Alles was für das eifone gezeigt wurde lässt sich auch auf Camcorder übertragen, inkl des Zubehörs.

Daher bleibt der Satz mit der Perspektive das wichtigste.

Da sehe ich gerade bei jungen Filmern ein Potential wo ich mir immer mal Ideen klaue....

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 7. Dezember 2013, 13:16

Der wichtigste Satz:
Geile Perspektive suchen!

Ich dreh immer nach dem Prinzip...
Und ich denke das Video ist für den ein oder anderen ganz sinnvoll.

Und so ein Teleskopstativ lässt sich wunderbar als Schlagstock für einen Watch_Dogs - Film verwenden und das komplett legal. 8| Danke!

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Verwendete Tags

iphone, Smartphone, Tutorial

Social Bookmarks