Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TheMrDomi

unregistriert

1

Sonntag, 1. Dezember 2013, 22:37

Kanaltrailer - Feedback bitte

Hi,
ich habe den Kanaltrailer für meinen Youtube Kanal heute fertig gestellt
und würde mich über konstruktive Kritik freuen.

Filmtitel:
Kanaltrailer Filmsurf Production

Beschreibung:
Ein Satz zum Inhalt

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon EOS 550d
Software: Adobe After Effects CC, Lightroom, Audacity

Filmlänge:
0'40" Minuten

Stream:
z.B.


PS: Ich hoffe ich habe im richtigen Bereich gepostet

*Topic verschoben, Video eingebettet*

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (2. Dezember 2013, 19:23)


2

Sonntag, 1. Dezember 2013, 22:45

Also ich finde, der Lensflare am Ende wirkt doch recht billig, den hätte man vielleicht weglassen können, oder eben einen besseren (Optical Flares ist hier das Stichwort ;)) einfügen können. :D Und der Sprecher spricht vielleicht etwas schnell am Ende Verglichen mit der Musik.

Der Zeitraffer sieht aber sehr gut aus, finde ich!

UhlFilms

Registrierter Benutzer

Beiträge: 401

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Wien

Frühere Benutzernamen: UhlFilms

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Dezember 2013, 23:07

Abonnieren schreibt man mit zwei "n".

TheMrDomi

unregistriert

4

Montag, 2. Dezember 2013, 06:52

Joa, den letzten Teilmit Abbonieren lass ich einfach weg :)

5

Montag, 2. Dezember 2013, 08:04

Mit dem Wort hast du's nicht so, oder? Es heisst Abonnieren... :D



Der Zeitraffer gefällt mir sehr gut, nur der Text ist grammatikalisch etwas holprig, da steht: Filmen, Fotografie & Computer. Du solltest dann schon bei Hauptwörtern bleiben, also Film, Fotografie & Computer. Oder nur Verben, Filmen, Fotografieren & Computern - tja aber diese Verbform für Computer gibt's nicht, also besser Hauptwörter... ;)

Am Schluss kommentarlos nur das Wort Abonnieren hinzustellen wirkt etwas, nunja, unbeholfen. Am Ende von einem Werbespot erscheint ja auch nicht: KAUFEN. Macht doch einen netten Link mit Hier klicken zum Abonnieren, oder etwas in der Form. Auf youtube gibt's reichlich Inspiration, wie man so etwas elegant lösen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jensli« (2. Dezember 2013, 08:10)


wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 156

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 2. Dezember 2013, 12:45

Ich finde den Trailer soweit ganz gut inkl der genannten Mängel.

Aber: er macht neugierig - soweit so gut

und ich klicke mich zum Kanal - und da ist nix



Ich denke man sollte schon mal zwei bis vier Clips dahaben bevor man den Kanal bewirbt.

Sonst wird der Trailer zur Falle.

TheMrDomi

unregistriert

7

Montag, 2. Dezember 2013, 13:07

Ja, ich lösche das Video nochmal, korrigiere die genannten Fehler, und lade erstmal ein paar andere Videos hoch :)
Danke für das Feedback.

LG
Dominik

PS: Ja, ich hasse das Wort Abonnieren :P

8

Montag, 2. Dezember 2013, 14:50

PS: Ja, ich hasse das Wort Abonnieren

Kenn ich ... is mir in nem Kurzfilmtrailer vor ner Woche auch passiert ... :rolleyes:

Also: Immer am besten von mehreren Korrekturschauen lassen, wenn Text drin ist. :D

TheMrDomi

unregistriert

9

Montag, 2. Dezember 2013, 15:47

Joa :)
Ich hab das Video jetzt nochmal hochgeladen:
https://www.youtube.com/watch?v=PmAfS3-VZW0

LG

cakemedia

unregistriert

10

Montag, 2. Dezember 2013, 19:46

Der Zeitraffer im Hintergrund ist leider etwas holprig, und hat meiner Meinung nach zu viele Bildstörungen in der unteren Bildhälfte. Die Sternanimation welche auch vor dem Haus sichtbar ist, hätte man besser wegmaskiert ... Auch bei dem neuen Abonnieren-Abschnitt ist die Bildaufteilung etwas ... sagen wir unvorteilhaft.

TheMrDomi

unregistriert

11

Dienstag, 3. Dezember 2013, 18:42

Der Zeitraffer im Hintergrund ist leider etwas holprig, und hat meiner Meinung nach zu viele Bildstörungen in der unteren Bildhälfte.

Da schiebe ich mal ganz frech die Schuld auf Youtube, im Orginal sieht die Bildqualität um Welten besser aus.

Zitat von »cakemedia«

Die Sternanimation welche auch vor dem Haus sichtbar ist, hätte man besser wegmaskiert

Hatte ich auch erst Anfangs, sah dann aber doch nicht so gut aus.

LG

CaaOss.TV

unregistriert

12

Dienstag, 3. Dezember 2013, 19:57

Ohne weiter auf die formalen Details einzugehen, der Trailer passt in seiner Form nicht so richtig zu den angepriesenen Inhalten des Kanals und hat damit seine Funktion im Grunde verfehlt.

Macht doch erstmal ein bis zwei Dutzend Videos und denkt dann noch mal über einen stimmigeren Kanaltrailer nach.

CanonCamer (MB-Film)

Registrierter Benutzer

Beiträge: 120

Dabei seit: 28. Juni 2013

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Dezember 2013, 18:59

Wo wir schon bei Rechtschreibung etc. waren, habe ich noch eine Kleinigkeit, die wahrscheinlich nur die wenigsten (aber diese ganz besonders) stört: Das "kaufmännische Und-Zeichen" (&) ist nur bei feststehenden Eigennamen wie "Schulz & Meyer" oder "Müller & Co." erlaubt!

Sorry, nimm's nicht persönlich, aber sowas stört mich.

Videotechnisch stimme ich vielen zu und die zweite Version ist schon viel besser!

Xander Rose

unregistriert

14

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:46

Sieht doch für den Anfang nicht schlecht aus (von der technischen Seite).
Aber ich gebe wabu recht. Vielleicht ersteinmal ein paar schöne Clips in den Kanal und dann einen Trailer.
Ausschnitte aus den Clips dann in den Trailer mit rein und etwas auf die Musik geschnitten und dann passts... ;)
Die Musik und der Sprecher sind übrigens super. Evtl. etwas langsamer (entspannter) sprechen...

LG

TheMrDomi

unregistriert

15

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:56

Danke für das Feedback, ich werde wenn ich ein paar Videos online habe nochmal einen Trailer machen.
PS: Dein Film von Nepal ist echt gut geworden :)
LG

Ähnliche Themen

Social Bookmarks