Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ZDirector

unregistriert

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 00:35

Filmische Adaption von dem lyrischen Werk "Woyzeck"

Titel:
Woyzeck - Verfilmung

Beschreibung:
Für die Projektwoche an meiner Schule, habe ich mit ein paar Freunden diesen Film gedreht (man sollte beachten, dass dieser Film in 3 Tagen enstanden ist). Dabei handelt es sich wie der Name schon sagt, um eine Verfilmung vom Buch "Woyzeck" und ich fand ihn im Endeffekt ganz witzig und wollte unbedingt von den "Pros" wissen wie er tatsächlich filmtechnisch so ist. Wie gesagt, viel Zeit für Plannung und alles hatten wir nicht, war mehr ein Experiment und Sound ist sowieso grottig aber gebt es euch trotzdem mit den Faktoren im Hinterkopf :D

Was könnte ich für meine nächsten Filme vielleicht verbessern und was sollte ich generell noch beachten ? Gibt mir bitte Tipps und Kritik !!

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon 60D
Sonstiges Equipment: Stativ, Zoom H2n
Schnittsoftware: After Effects
Sonstige Software: Audition

Länge:
10 Minuten

VIDEO:


*Video eingebettet*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (13. Oktober 2013, 14:18)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

film, horror, Kurzfilm, short, thriller

Social Bookmarks