Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aljoscha

unregistriert

1

Mittwoch, 28. August 2013, 15:28

Lost Place

Hallo, wir beginnen jetzt mit einer kleinen neuen Staffel. Jeden Mittwoch wird davon eine neue Folge hochgeladen.
Das Projekt ist im Stil von dem Blair Witch Project gehalten. Wir hoffen, es unterhält euch und ist auch einigermaßen spannend.
Die erste Folge ist natürlich noch etwas verwirrend, aber wenn man ein bisschen am Ball bleibt, sollte es kein Problem sein der Handlung folgen zu können.
Wir würden uns über Kritiken und/oder Anregungen freuen. Lasst uns wissen, was ihr davon haltet.
Eine allgemeine Storyline ist schon vorhanden und für weitere Folgen geplant.

Titel: Lost Place #1
Länge: 4:18 Minuten
Genre: Horror, Survival Horror

Darsteller: Thomas, Aljoscha

Stream:

Lost Place









Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Aljoscha« (26. September 2013, 13:23)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. August 2013, 09:16

Es gibt zwar schon Filme, wo Leute in irgendeinen Wald gehen, um dort was zu "erleben", aber ich bin mal gespannt, wohin das Ganze führt. Hätte man die Steadycam nicht benennen können? Dies hier ist zum Filmen... Marke Eigenbau... oder so...

Auf der Suche nach einer mysteriösen Person... hört sich schon mal interessant an.

Warum bettest Du das Video nicht ein?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Aljoscha

unregistriert

3

Donnerstag, 29. August 2013, 09:39

Ja, wir aben es auch erstmal drauf angelegt, ganz simpel zu gestalten, so wie man es eben kennt. Wird aber noch mehr kommen.
Weil das mit dem einbetten gestern irgendwie nicht geklappt hat. Jetzt schon :D.
Zu dem Schulterstativ: Ist kein Eigenbau, sondern das spider rig von amazon :D...

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 7. September 2013, 16:16

Die Kulisse und die Atmosphäre ist schon mal nicht übel, mit den zirpenden Heuschrecken und so. Aber vielleicht hätte man das Zelt, wovon geredet wurde, ja schon rechtzeitig aufbauen können. Bin jedenfalls gespannt darauf, wie es weiter geht.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Aljoscha

unregistriert

5

Donnerstag, 12. September 2013, 19:53

In der 3. Folge hast du dein Zelt :D

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. September 2013, 23:27

Ja, jetzt nimmt die Story auch eine gewisse Form an. Übrigens: coole Lokation. Was ist das? Ein stillgelegter Bahnabschnitt?

LG
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Aljoscha

unregistriert

7

Samstag, 14. September 2013, 13:30

Ja, stillgelegter Bahnhof ;)

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. September 2013, 18:37

War das zum Schluss jetzt der Kameramann oder ein "ominöser Beobachter"? Werd's auf alle Fälle weiterverfolgen... ;)

Zu Teil #5: Allmählich passiert ja was... ^^
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »7River« (26. September 2013, 22:55)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks