Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pascal

Registrierter Benutzer

  • »pascal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 1. September 2013, 19:39

Ist schon ganz interessant, so viele Fans in ihren tollen Kostümen zu sehen. Was ich erkennen konnte, waren Kostüme zu „Assassin's Creed“ und „Resident Evil“, einmal meinte ich „Gears of War“ erkannt zu haben, andere Outfits habe ich schon mal gesehen, kann sie aber nicht benennen. Waren die meisten Kostüme selbstgemacht? Ganz nette Eindrücke. Ich fand, da war etwas zu viel Bewegung in der Kamera. Ansonsten hat mir die „Kostüm-Show“ gefallen. :)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Social Bookmarks