Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DF03sch

unregistriert

1

Mittwoch, 14. August 2013, 11:56

The Symbol // Dolomiten Einrad Downhill Trip

Hi community
nach nach langer Zeit konnte ich endlich meinen neusten Edit fertigstellen, welcher eine Abfahrt vom 2500m hohen Schlern in Italien(Vlt kennen in ein paar..;)) mit Einrädern darstellt. Am Tag wo wir gefilmt haben war zum Glück wunderbares Wetter mit viel Sonnenschein, schöne Trails und ich glaube auch relativ passables Filmmaterial...

Editiert wurde in AE mit anschließenden Color Correction in DaVinci Resolve Life. Musik wurde natürlich auch mit Genehmigung verwendet, hoffe sie gefällt euch..;)
Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon eos 550d mit Cinestyle und Magic Lantern // Objektiv Tamron f2.8 17-50mm
Sonstiges Equipment: mmc hague steadycam und Cullman Nanomax 220
Schnittsoftware: After Effects
Sonstige Software: DaVinci Resolve




Hoffe das Video gefällt auch, leider sind ein paar Verzerrungen aufgrund der Stabilisation in AE zu sehen da ein paar Clips trotz Steadycam leider sehr verwackelt waren, aber im Großen und Ganzen denke ich das ich mit den Video zufrieden sein kann, da ich noch nicht so lange im "Geschäft bin"(Bin 17 Jahre..;). Über Rückmeldungen bzw Kritik bin ich immer froh, denn aus Fehlern lernt man heißt es immer..:D

Grüße Fabian

  • »Steckdosenteufel« ist männlich

Beiträge: 140

Dabei seit: 29. November 2011

Wohnort: Dresden

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2013, 12:26

Hi,

erst Mal möchte ich sagen das ich vor der sportlichen Leistung einen wahnsinnigen Respekt habe. Ohne Witz: "Hut ab Frau Mütze!"

Die Aufnahmen gefallen mir sehr gut. Die Qualität der Aufnahmen finde ich völlig ausreichend und die von dir angesprochenen Verzerrungen fallen gar nicht sooo heftig aus. Also mach dir mal keinen Kopf.

Eine technische Frage habe ich aber noch > Welche Übersetzung gehen von den Pedallen auf das Rad? Bergab müsst ihr ja sonst wahnsinnig strampeln bei einer direkten Übertragung...Stell mir da das bremsen völlig unmöglich vor. Das aber nur am Rande ;-)

mfg
der Stedo

guterrat

Registrierter Benutzer

  • »guterrat« ist männlich

Beiträge: 101

Dabei seit: 10. April 2012

Wohnort: Aldenhoven

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Januar 2014, 14:56

Hallo Fabian,
ich finde deinen Video-Clip ganz toll gelungen, alle Achtung
auch vor der sportlichen Leistung.

Dein Clip hat mir so gut gefallen, dass ich diesen auf meiner
HP verlinkt habe:

http://josef-jung.jimdo.com/video-clips/?logout=1

Solltest Du nicht damit einverstanden sein, bitte ich um
eine kurze Nachricht und ich werde diesen wieder löschen.

Gruß
Jupp

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »guterrat« (6. Januar 2014, 10:19)


S.T.Foto

unregistriert

4

Samstag, 4. Januar 2014, 17:15

Hallo Fabian,

das ist wirklich ein gelungenes Video. Ein paar kleine Anmerkungen habe aber trotzdem:
- Die Einstellung nach der ersten Schwarzblende bei ca. 1:10min ist zu viel zu kurz. So schnell kann das Auge diese Totalaufnahme nicht erfassen.
- Du fügst jede Menge geschwenkte Einstellungen aneinander. Es ist etwas verwirrend, das sich die Richtung des Schwenk von einer Einstellung nur nächsten ändern. Schöner wäre es, wenn in die gleiche Richtung weitergeschwenkt wird, oder ein stehendes Bild dazwischen ist.
- Bei der Abfahrt hast du mir zu viele gleiche Einstellgrößen aneinander gereiht. Interessanter wird ein Video, wenn zwischen den vielen Totalen auch einige Nahaufnahmen zu sehen sind. Vielleicht nur der Reifen, der über einen Stein fährt oder der konzentrierte Blick des Fahrers o.ä.

VG Sven

Social Bookmarks