Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Lukas Gustav

unregistriert

1

Freitag, 5. Juli 2013, 16:26

"bagTUhang - der Rucksack der auch eine Hängematte ist" (Produktvideo)

Titel
"bagTUhang - der Rucksack der auch eine Hängematte ist" (Produktvideo)

Beschreibung:
Wie der ein odere andere eventuell schon mitbekommen hab studiere ich an der TU München Maschinenbau. Hier hatten wir einen Innovationswettbewerb mit dem Motto "back TU nature". Wir (15 Studenten der TUM) entwickelten für diesen Wettbewerb einen Rucksack der sich ganz fix (mit Übung in weniger als sechzig Sekunden) in eine Hängematte verwandeln lässt! Als wir mit dem Produkt aus den 50 Gruppen im Vorentscheid in die Endrunde mit 15 Gruppen kamen. Durften wir unser Projekt mit einem Budget von 150 € umsetzen. Selbstverständlich habe ich es mir als eingefleischter Amateurfilmer nicht nehmen lassen ein Produktvideo zu machen! Das lief auf der Endpräsentation an unserem Stand auf Tablets. Und tatsächlich haben wir auch den ersten Platz gemacht mit dem bagTUhang.

Infos zur Entstehung:
Kamera: 5D Mk II
Schnittsoftware:
Premiere CS 5
Sonstige Software: After Effects CS 5

Link: http://www.youtube.com/watch?v=b_4oNs0g7IU&feature=youtu.be


Auch auf Facebook: "Bag TU hang"

Mich würde natürlich auch interessieren (abgesehen davon wie ihr das Video findet) ob euch das Produkt gefällt ob ihr es kaufen würdet und wieviel ihr dafür zahlen würdet.

Gruß
Lukas

L Lawliet

Registrierter Benutzer

  • »L Lawliet« ist männlich

Beiträge: 542

Dabei seit: 8. Januar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 205

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. Juli 2013, 16:43

Glückwunsch zum ersten Platz.

Der Film ist elendslangweilig, so ganz ohne Ton. Ich habe ihn mir nicht mal zu Ende angeschaut, was bei ca. zwei Minuten Laufzeit eigentlich nicht vorkommen sollte.
Was spricht gegen Musik oder jemanden, der aus dem Off die einzelnen Schritte erklärt/kommentiert.

Ich würde mir so was nicht kaufen, da ich keine Verwendung dafür habe. Ist aber an sich eine pfiffige Idee.
Gebt mir bitte in folgendem Thread Bescheid, wenn ihr eine wie dort beschriebene Kritik von mir zu eurem Film haben wollt:
L Lawliet verreißt eure Filme

Drehbuchkritik nach Absprache per PN.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Lukas Gustav

unregistriert

3

Freitag, 5. Juli 2013, 18:15

Danke fürs schauen Lawliet - ja wenn man sich das Video ansieht verstehe ich das langweile aufkommt! Es ist die Version die wir auf der Ausstellung haben laufen lassen - da war kein Ton nötig... umso mehr spormt deine Antwort an auf jeden Fall noch Off-Text und Musik anzulegen - da das Video sonst wohl nicht fürs Web geeignet ist...


P.S. Der Grund warum ich das Video hochgeladen hab obwohl ich mir der Schwächen bewusst war war das wir nach dem Wettbewerb schnellst möglich Infos online haben wollten damit das Teil im Gedächtnis bleibt. Und anhand unsrer Promo wollen wir abschätzen ob sich eine Kleinserie lohnt..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lukas Gustav« (5. Juli 2013, 18:29)


Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 6. Juli 2013, 16:37

Seh ich ähnlich. Coole Idee aber es fehlt ne Offstimme. Bin mal gespannt wie die überarbeitete Version des Videos sein wird.

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Lukas Gustav

unregistriert

5

Freitag, 12. Juli 2013, 12:33

Ich hab das Video jetzt mal miz etwas Musik aufgepeppt - wenn ich mal mehr Zeit hab kommt noch ein Sprecher dazu.
https://www.youtube.com/watch?v=SOLRNZrP…be_gdata_player