Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HobbyfilmNF

unregistriert

1

Dienstag, 25. Juni 2013, 00:16

Laudatio vom Movie Award 2012

Hallo zusammen. Da es leider die AFF Awardshow 2012 nicht geben wird und ich noch meine Laudatio auf der Speicherkarte hatte,habe ich sie mal hochgeladen damit die Nominierten bzw. die Gewinner der 3 Kategorien die Chance haben mein Gelaber mal zu hören.

Beste Kamera, Beste Soundkulisse, Bestes Musikvideo.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (25. Juni 2013, 00:22)


Birkholz

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juni 2013, 02:59

Schade. Bei der Mühe die du dir gegeben hast... :( Ich hab ebenfalls eine für das beste Drehbuch gemacht und hatte sogar den selben Aufhänger von deiner ersten Ansage. Aber mir ist das alles viel zu peinlich.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

L Lawliet

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juni 2013, 16:05

Erst einmal großes Lob, HobbyfilmNF, dass Du Dich so engagierst dafür. :) Aber der Kameravergleich hinkt ein wenig, auch wenn es im Prinzip ja stimmt. Aber ob man jetzt bei einem Autorennen mit einem Fiat 500 oder einem Porsche Carrera an den Start geht, ist garantiert ein großer Unterschied. ;)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

HobbyfilmNF

unregistriert

4

Dienstag, 25. Juni 2013, 16:51

Wichtig ist was man daraus macht und nicht womit man was macht.


Aber ob man jetzt bei einem Autorennen mit einem Fiat 500 oder einem Porsche Carrera an den Start geht, ist garantiert ein großer Unterschied.


Es kommt auf die strecke an und den Fahrer :D
Wenn zb alle 3 Meter eine Abzweigung ist und dann nochmals starle Kurven ist der Fiat im Vorteil :D
Wenn der Porsche fahrer nicht fahren kann ist er auch im Nachteil ;)

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 216

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Juni 2013, 18:56

Es kommt auf die strecke an und den Fahrer

Nehmen wir halt mal 'ne Geradeaus-Strecke. :D

Schon klar. ;)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“