Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20:20

Downhill Viedeo

Hey,
hab mich am gestrigen Feiertag mal als Filmer und Cutter probiert, würde mich über konstruktive Kritik freuen :)

http://www.youtube.com/watch?v=rYSrNbnlnTA

2

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20:33

An sich find ichs ganz gut, die Musik ist auch stimmig. Eventuell kann man den Eindruck mit Colour Correction nochmal verbessern? :)

Ansonsten hätte ne Helmansicht zu Abwechselung geführt :D

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20:37

Das mit der Helmansicht wollte ich auch schreiben :D

Ich finds auch gut, wäre vlt noch geil gewesen mehr Perspektiven zu wechseln, zb dass es aussieht als würde er auf die kamera springen :D

Colour Correction wäre hier glaub ich eher nicht so gut, höchstens eine geweichte Ellipse :) Musik passt auch :thumbup:

4

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20:42

Erstmal danke :)
Ich hab nur eine recht alte Gopro die nicht mehr so die Super Qualität bringt, aber die Perspektive, dass er auf die Kamera zu springt ist ein wenig gefährlich für die Cam :D

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20:49

Jaaa müsste man vorher halt ausmessen / ausprobieren :D

6

Freitag, 3. Mai 2013, 19:37

Gefällt! Nette whips! (falls man das beim downhillen auch so nennt)

Was die gopro angeht, mit der kann man schon ein paar spektakulärere Blickwinkel riskieren, ich hab bisher gute Erfahrungen mit der Haltbarkeit des Gehäuses gemacht.
Was mich allerdings eine GoPro gekostet hat war die Kombi aus starken Schwingungen und Kälte... hatte meine 1er Hero mal auf dem Snowboard, direkt auf der aufgebogenen Tail montiert und mir ist dabei die hohe Aufnahme ( http://www.camforpro.com/GoPro-Schnellve…il_168_250.html )zerbröselt und ich hab die cam verloren.

Die Cam selbst hatte ich bei diversen Stürzen schon auf Helm, Brustgurt etc und ner MX-Maschine selbst, bisher litten eigentlich immer nur die Montagen darunter, Gehäuse und Cam blieben bisher immer heil. Die Scheibe vor der linse tausche ich hin und wieder, aber das in erster linie nur weil speziell beim Motocross von den Maschinen vor einem allerhand Staub, Dreck und Steine einem entgegend geschleudert werden... und das hinterlässt spuren...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks