Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:53

Was wir zusammen machen wollen

Hey Leute,
ich wollte euch unseren Beitrag für den 99FireFilms Award 2013 vorstellen: Was wir zusammen machen wollen



Es war eine ziemlich turbulente Produktion. Ich habe in den 5 Tagen der Produktion zusammengerechnet ganze 7 Stunden geschlafen. Aber es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Zum ersten Mal haben wir richtig mit einem Szenenbildner und einer Kostümbildnerin gearbeitet, von daher auch eine neue Erfahrung für uns, durch die wir viel gelernt haben. Na, ich will nicht allzu lange herumalbern. Hier ein paar Infos zum Film.

Inhalt:
Daniel und Lena haben als kleine Kinder eine Liste geschrieben - was sie später zusammen machen wollen. Doch sie kommen nie dazu, einen einzigen Punkt dieser Liste zu machen. Erst als sie sich trennen...

Länge: 1:55 Min.

Genre: komödiantisches Drama

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon 550D mit Tamron 17-50mm F2.8
Sonstiges Equipment: Velbon DV7000, ProAm DVC200 Kran, EazyDolly, Dedolights
Software: Premiere Pro, After Effects, Nuke, Audition

YouTube:



Vimeo:



Screenshots:








Stab:
Regie: Constantin Maier | Robert Fischer
Regie Assistenz: Benjamin Roth | Christopher Li
Szenenbild: Valentin Sitnikov
Kostümbild: Anne-Katrin Pache
Produktions Assistenz: Henning Neu
Visuelle Effekte: Tristan Dunse

Schauspiel:
Kleines Mädchen: Laura Barkowsky
Kleiner Junge: Kevin Fischer
Junge Frau: Toni T. Heine
Junger Mann: Patrick Ramm
Mittelalte Frau: Claudia Maier
Mittelalter Mann: Martin Fischer
Ältere Dame: Erna Buchholz
Älterer Herr: Eberhardt Albrecht


Ich freue mich auf euer Feedback. :)


Viele Grüße,
Constantin
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Costa« (6. Februar 2013, 22:37)


HobbyfilmNF

unregistriert

2

Mittwoch, 6. Februar 2013, 12:11

Das nenne ich mal einen tollen Film.
Es ist schon faszinierend zu sehen was man leisten kann wenn man unter Druck steckt.
Ich wünsche euch viel Glück.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 962

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 198

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2013, 14:31

Schönes Filmchen. Nette Idee :-)))
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Mutzmann

Registrierter Benutzer

  • »Mutzmann« ist männlich

Beiträge: 72

Dabei seit: 23. November 2012

Hilfreich-Bewertungen: 15

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Februar 2013, 16:41

Ich kann mich dem nur anschließen: Hat mir sehr gut gefallen.
Besonders das geteilte Bild, was dann aber immer wieder durch Elemente wie Mond/Globus z.B. oder generell durch die Liste und durch das Abhaken verbunden wird, fand ich sehr gut gemacht.
TOP :thumbsup:

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Februar 2013, 21:12

Sehr gut gemacht und ein paar sehr schöne Ideen. Musik hat auch gut gepasst. Und ich hatte ein bisschen Gänsehaut :)

Costa

Registrierter Benutzer

  • »Costa« ist männlich
  • »Costa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 428

Dabei seit: 13. Mai 2007

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Februar 2013, 05:52

Ach... dass ich immer noch nicht geantwortet habe... :/

Vielen Dank, Leute! Es freut mich sehr, dass der Film so gut ankommt und sich die Arbeit gelohnt hat. Leider hatten wir es nicht unter die Top99 geschafft. Aber es war ein toller Dreh mit einem tollen Team. Und der Film scheint gut anzukommen. Das ist das, was hauptsächlich für mich zählt. (gut, gegen 9999€ hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden gehabt ;) )
Unsere Filmprojekte:
Irgendwohin | Ein Abend Ewigkeit | Augen Blick

"Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt."
Konfuzius

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 188

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 367

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 19. November 2013, 17:52

Ich habe den Film gerade im Rahmen der AFF-Awards gesehen. Hut ab, sehr gut gemacht, sehr gute Story. Ich hatte am Ende eine Gänsehaut - daher mein klarer Favorit.

Twinsearcher

Registrierter Benutzer

  • »Twinsearcher« ist männlich

Beiträge: 110

Dabei seit: 15. März 2012

Wohnort: Bad Ems

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. November 2013, 23:16

Ganz toll gemacht! Auch von mir Daumen hoch :-)

steven_skywalker

unregistriert

9

Mittwoch, 20. November 2013, 23:29

Echt toll gemacht!

Hatte am Ende richtig Druck auf den Tränendrüsen, hat mich echt berührt ... :love:

Super Sache, weiter so!

Noisefever

Registrierter Benutzer

  • »Noisefever« ist männlich

Beiträge: 60

Dabei seit: 8. November 2013

Wohnort: Nürtingen

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 24. November 2013, 12:51

Da schließ ich mich an: wirklich toller Film! Hat mir sehr gefallen! Und tolle Musik!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks