Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jumperman

unregistriert

1

Montag, 17. Dezember 2012, 10:55

PROLL OUT - Making Of Computeranimation Teil 3



Es gibt wieder eine neuen MakingOf-Teil zu meinem Animationsfilmprojekt "Proll Out".

Im letzten Teil zum Thema Computeranimation gehts um die Finalisierung der Szenen. D.h. Beleuchtung alles 3D-Objekte, Rendering und Nachbearbeitung im Compositing.




Alle bisherigen MakingOfs sowie Infos zum Film gibts auf Proll-Out.de

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

joey23, HF_HeinzeFilms

Movie Visions

Sandwichmaker

  • »Movie Visions« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 17. Dezember 2012, 11:18

Silly you. ;)

Sehr schmackhaftes MOF für jedermann. Mich persönlich hat dein Explosions-Preset - nach ursprünglicher Skepsis - sehr überzeugt.

  • »M&B Studios« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 8. Februar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 17. Dezember 2012, 11:33

und das beste ist... WIR HABEN NEN NEUEN 3D FERNSEHER :D

cj-networx

unregistriert

4

Montag, 17. Dezember 2012, 14:06

Kann man diesen Preset irgendwo runterladen? sieht zimlich geil aus.

HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 17. Dezember 2012, 15:04

Wirklich sehr geil gemacht! :D
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

GEBO-Movies

Registrierter Benutzer

  • »GEBO-Movies« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 26. Juni 2012

Wohnort: Holzminden

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. Dezember 2012, 01:24

Ich finde es einfach nur Geil. Ich freue mich schon tierisch wenn der Film fertig ist. Du machst einfach Hammer arbeit, weiter so.

HobbyFilmer

Registrierter Benutzer

  • »HobbyFilmer« ist männlich

Beiträge: 396

Dabei seit: 18. April 2010

Wohnort: Hitzacker

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Dezember 2012, 02:43

ich muss auch sagen, mal wieder tolle arbeit geleistet.

Wie lange brauchst du eigentlich immer für so ein Making Of? (sieht sehr aufwendig aus).

Lg Jasper

P.s. ICH BIN ECHT GESPANNT AUF DEN FILM

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 336

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:06

Also, wirklich erstaunlich, wie so viel Gespür für Bilder, Timing, Witz, technische Frickelei und nie endende Begeisterung in einer Person zusammenkommen, gepaart noch mit ein wenig ... äh ... Besessenheit, würde ich das mal nennen ... :)

Und neben der ganzen technischen Brillanz finde ich wirklich bewundernswert, wie Du manchmal auch aus den allerletzten, eigentlich total platten Gags noch ungeahnten Witz herauszauberst, z. B. "Man muss wirklich alles gut ausleuchten, sonst sähe das Ergebnis ungefähr so aus ..." - - - Ich konnte mich noch beim zweiten Anschauen kaum wieder einkriegen, weil ich das so dermaßen witzig fand. Kann´s mir selbst kaum erklären, aber so war´s. Genauso übrigens mit dem Rendern während Deiner normalen Arbeitstätigkeit ... Der Seitenblick auf den Rendermonitor ... hab´ mich halb totgelacht. Klasse.

sollthar

unregistriert

9

Dienstag, 18. Dezember 2012, 16:18

Was soll man da anderes sagen als "Hammer! Ich freu mich wahnsinnig auf den Film und bin ein Riesenfan deiner Arbeit". ;)

Jumperman

unregistriert

10

Mittwoch, 19. Dezember 2012, 12:39

Freut mich, dass es gut ankommt :)

Kann man diesen Preset irgendwo runterladen? sieht zimlich geil aus.

Ne, das soll einzigartig für Quiqueck & Hämat bleiben ;)

Wie lange brauchst du eigentlich immer für so ein Making Of? (sieht sehr aufwendig aus).

Das hat etwa 2 Tage gebraucht. Ich leg vorher immer schon relativ genau fest, was ich mache. Drum ists dann ziemlich flott durchproduziert.

...gepaart noch mit ein wenig ... äh ... Besessenheit, würde ich das mal nennen ... :)

Besessenheit braucht es definitiv :D

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 20:07

Sehr geil gemacht, gefällt mir! :)

Mich würden auch noch ein paar mehr Infos zu dem Explosionspreset interessieren. Das sah ziemlich gut aus. Kann verstehen, wenn du es nicht einfach für jeden zum Download anbieten willst, aber vielleicht kannst du ja ein paar Sätze darüber verlieren, wie du grob vorgegangen bist. ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 20:26

Wollte eben auch vorschlagen, dass du eine Art Tutorial für solche Presets machst
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks