Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2012, 12:37

Produkttestvideo für Videowettbewerb

Titel:
Karthago Spin 40 Test von Ferry Kaupisch

Beschreibung:
Ich habe mich dieses Jahr als "Produkttester 2012" bei der Firma Balzer beworben. Anfangs wurden die 5 Besten anhand ihrer Bewerbungsvideos ausgewählt. Darunter war auch ich und ich habe von der Firma Balzer eine Angelrute geschickt bekommen die ich nun auf biegen und brechen testen sollte. Außerdem sollte man ein Produktvideo zu dieser Angelrute drehen. 4 Wochen hatte ich Zeit. Ich habe es nach ca. 3 Wochen fertig gemacht. Nun befinde ich mich gerade in der Votingphase. Gegen die 4 anderen Teilnehmer muß ich antreten, wo ich sagen muß dass die Konkurrenz nicht wirklich stark ist. Leider ist es bei diesem Wettbewerb so dass die Zuschauer entscheiden müssen. An sich eine gute Sache aber leider ist es so dass der Jenige gewinnt der die meisten Leute kennt. Deswegen wäre es seeehr wichtig und zu dem Hilfreich wenn ihr mir bei meinem Video auf Youtube einen Daumen nach oben geben würdet. Wer interesse hat kann sich *Hier* gern alle 5 Videos anschauen um zu vergleichen.

Infos zur Entstehung:
Kamera:
Canon EOS 550D
Sonstiges Equipment:
Rode Videomic
Schnittsoftware:
Magix Video Deluxe 17


Screenshot(s):


Länge:
10'00" Minuten

Stream:

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 922

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 194

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. November 2012, 12:18

Nettes „Angler-Filmchen“. Scheint dort ja sehr schöne Gewässer zu haben. Ich hab‘ zwanzig Jahre lang geangelt und kenn‘ mich natürlich noch damit etwas aus. Ist leider heute nichts mehr für mich… Der Hecht am Ende war freilich ein Prachtfisch. :thumbup:
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. November 2012, 12:40

Sehr schönes Video. Nur einige Dinge sind aus meiner Sicht nicht so gut.

Titel ist viel zu lang. Einzelne Szenen könnten kürzer sein, um das ganze spritziger zu halten. Fast gleiche Szenen würde ich rausnehmen, da sie nicht neues zeigen. Einige Szenen sind farblich total anders (war was ein Fehler oder gewollt?). Du als Sprecher kommst sehr gut und natürlich rüber. Der Ton kam sehr gut rüber. Sonst hat mit Dein Video sehr gut gefallen :thumbup:

Christian Gärtner

unregistriert

4

Sonntag, 11. November 2012, 13:51

Stimme meinem Vorredner zu. Zur Mitte hin zog es sich etwas. Ich würde evtl. rausnehmen, wie du zum 2. mal einen gleichen Fisch fängst.
Sonst aber sehr schön gemacht! :thumbsup:
P.S. Wie heißt die Musik am Anfang? Finde ich sehr stimming.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 12. November 2012, 18:56

Dankeschön für eure Meinung und Ratschläge :-)
Farblich variiert es, weil es meistens schon so dunkel war und ich da nicht viel rausholen konnte. Ich hatte jeden Fisch nur einmal dran, allerdings war es die gleiche Art^^
Wegen dem Song am Anfang müsste ich jetzt suchen. Ich dächte es war ein Song von incompetech.com

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 12. November 2012, 19:13

Ja aber in Szenelänge 6.26 Min. macht die Farbe schon einen großen Sprung in Richtung "blau". Wäre es nicht besser gewesen, am kommenden Tag weiterzudrehen.

Wirst Du an dem Video noch was ändern ?

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. November 2012, 10:49

Nein, das Video ist schon mitten in der Votingphase. Ich habe mehrere Tage gedreht und immer kamen die Fische gegen Abend. Aber wenn du dir die anderen Videos anschaust wirst du erkennen dass mein Video das am aufwendigsten gemacht wurde und an sich die anderen übertrifft. Leider ist es bei dem Voting so dass der Jenige gewinnt der die meisten Stimmen hat. Da steht Quallität leider an zweiter Stelle und der, der sie meisten Freunde hat an Erster. Darum würde ich mich über jeden einzelnen Daumen auf Youtube freuen :thumbup: Ich bin nämlich nur auf Platz 2 :-(

charletto

Registrierter Benutzer

  • »charletto« ist männlich

Beiträge: 188

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. November 2012, 11:19

Hi,
schöner Film mit z.T. guten Aufnahmen.
Allerdings ist der Film als Produktfilm viel zu lang, max 4 -5 min. Kein Interessent guckt sich einen Film über 10 min. an - oder machst du das, wenn du nach einem bestimmten Produkt suchst?
Übrigens habe ich für einen Unternehmer sehr erfolgreich (für den Verkauf) über 800 Produkt Videos gedreht und kann dir das, aus meiner Praxis durchaus gerechtfertigt, sagen.

Einfach nur die absoluten Highlights herauspicken, kurz, knapp und präzise darstellen - du hast ja genug Auswahl - und auf das wesentliche beschränken. Weniger ist oft mehr, der Kunde soll die Infos zum Produkt bekommen bzw. sehen, aber er muß so neugierig gemacht werden, das er in den Laden geht oder sich das Teil dann eben kauft.

Meine Meinung dazu
LG
Charly :rolleyes:

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. November 2012, 15:46

Vielen Dank Charletto für deine Kritik und Tipps :-)

Das Video entstand im Zusammenhang mit einem Videowettbewerb. Angeschaut wurde sich das Video innerhalb einer Woche aber schon fast 1800 mal^^
Vorgabe war es die Rute zu testen und ein Video dazu zumachen welches nicht länger als 10min. gehen darf :-) Ich wollte erstmal alles im Detail vorstellen und danach schauen wie sie sich in der Praxis macht. Ich hätte auch nie gedacht dass ich auf 10min. komme. Aber wenn ich die 10min. zur verfügung habe, hab ich sie auch voll ausgenutzt :D
Ich werde auf jedenfall mal daran arbeiten was die Länge angeht, weil ich in Zukunft wahrscheinlich noch ein paar "Testvideos" drehen werde :-)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. November 2012, 17:29

Mach doch zwei Video draus. Eines für den Wettbewerb und eines als Produktvideo. Mit Video ist doch alles möglich.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. November 2012, 10:36

Das ist eine Gute Idee! Ich muß mal schauen was ich noch für Material hab. Ich glaube das meiste hatte ich gelöscht. Vielleicht kann man aber was aus dem fertigem Video schneiden. Mal schauen :)

HareMadeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HareMadeFilms« ist männlich

Beiträge: 336

Dabei seit: 5. Februar 2010

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 93

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. November 2012, 17:23

Hallo,
stolperte gerade über diesen Thread und dachte, ich greife ihn nochmal auf. Wenn ich das richtig sehe, hast Du mit großem Abstand gewonnen, oder ? Allerdings lässt sich auch kaum darüber streiten, dass Dein Video das mit einigem Abstand beste ist. Man merkt, dass Du mit Kamera, Ton und auch der Bildgestaltung deutlich besser umgehen kannst als die anderen, bei denen das eben eher typische "Hobbyvideos" sind, davon bist Du ja weit entfernt. Ich finde übrigens auch die Anfangspräsentation nicht zu lang, das ist schließlich ein Video für Freaks und Fans, nicht unbedingt für die Allgemeinheit.

Übrigens kamst Du von allen Testern auch meiner Meinung nach mit Abstand am sympathischsten herüber. Cool fand ich allerdings auch irgendwie, wie dieser Jonas Michelberger seine Angel erstmal hinsichtlich der Mängel am Griff etc. ordentlich verrissen hat ... Der Mann hat Mut (oder kein Gespür, das kann man anhand des Videos wohl nicht so ganz genau feststellen :) ).

Glückwunsch jedenfalls zum verdienten Sieg!