Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

FreddyJBrown

unregistriert

1

Samstag, 13. August 2005, 14:49

[Krimi-Parodie] Chorambo und die verstopfte Klospülung

Chorambo und die verstopfte Klospülung


Inhalt:
In dieser Krimi-Parodie muss der nachdenkliche und vor allem bekloppte Inspektor Chorambo (Freddy J. Brown = ich ^^) einen...wer hätte es nicht gedacht...Mord aufklären. Der schwule WG-Bewohner Paul (David K. Golkar) wird tot von seinem Freund Harry Winterbutter (Nico Nithammer) in ihrer Wohnung aufgefunden. Während Winterbutter und der typisch-amerikanische Kommissar Blechschädel (Thomas Geleszus) nach mutmaßlichen Tatwaffen suchen, macht sich Chorambo auf Verdächtigen-Befragung...
Auch schon etwas her, als wir diesen Film gedreht haben. War Einer unserer Ersten.

Cast & Crew:
Inspektor Chorambo:.........................Freddy J. Brown
Harry Winterbutter:............................Nico Nithammer
Kommissar Blechschädel:...................Thomas Geleszus
Billy jr.:............................................Matthias Münnich
Paul das Opfer:.................................David K. Golkar
Winkemännchen:...............................Nawid Hafezi

Regie / Drehbuch / Bearbeitung:..........Freddy J. Brown
Kamera:............................................Nawid Hafezi, Thomas Geleszus


Benutzt einen der folgenden zwei Server zum Download des Filmes (wenn Einer nicht geht, benutzt den Anderen):
DOWNLOAD CHORAMBO - THE MOVIE (Server 1)
DOWNLOAD CHORAMBO - THE MOVIE (Server 2)

DOWNLOAD TRAILER


LINKS:
www.freddyfilms.de
www.chorambo.de.gg

2

Samstag, 13. August 2005, 15:26

also diese musik (lindenstraße??), die du z.b. am anfang einspielst wenn die leiche entdeckt wird, nervt später schon ziemlich. zum teil ist die kameraführung auch ziemlich wacklig. und warum ruft er zweimal die polizei weil er die leiche entdeckt??

FreddyJBrown

unregistriert

3

Samstag, 13. August 2005, 15:32

Der Harry (also der Typ mit der Sonnebrille) hat beim ersten Mal im Laufe des Gesprächs vergessen, dass sein Ferund tot ist, deswegen hat er nochmal angerufen, es aber wieder vergessen. Es würde also imemr so weitergehen, wenn dann nicht der Film anfangen würde. ^^
Zu der Lindenstrasse-Musik - Ja das soll ja irgendwann richtig nerven. ^^

4

Montag, 15. August 2005, 13:21

Also ich fand das auch merkwürdig, das er 2 Mal die Polizei anruft. Zudem ist es ja haargenau die selbe Szene... Ton und Kameraführung... naja net immer so gut. Schauspielerisch fand ich den Chorambo am besten. Die anderen haben zwar auch gut gespielt, aber manchmal wirkte es schon unnatürlich. Z. B. dieser schwule... Meiner Ansicht nacht passte die Rolle überhaupt nicht zu dem Schauspieler. Vielleicht hättet ihr ihm noch ne richtige Kletsch-Detsch Frisur verpassen sollen? :)

FreddyJBrown

unregistriert

5

Donnerstag, 18. August 2005, 10:34

Ja danke erstmal (Chorambo war ich ^^). Der Matthi (schwule) passt nur in Schwulen-Rollen, weil er in andere ernsteren Rollen einfach nur lächerlich wirkt (siehe "Die Kastrierten vom Camelshop")...Aber naja, er wird was dran machen.

nosferatu

unregistriert

6

Samstag, 27. August 2005, 04:06

Der Matthi (schwule) passt nur in Schwulen-Rollen, weil er in andere ernsteren Rollen einfach nur lächerlich wirkt (siehe "Die Kastrierten vom Camelshop")
mal sowas von WORD!

als ich oben was von nem schwulem gelesen hab dachte ich schon an matthias^^ lol (mal davon abgesehen dass der schwule viel zu schwul war. schwule sind nicht so schwul wie der schwule da^^)

chorambo was sehr gut, die frisur und der gesichtsausdruck waren echt n1, aber es wirkte zu aggressiv und die zigarre hat gefehlt.

am besten hat mir winterbutter gefallen (irgendwie fand ich in jedem eurer filme "nico" am besten).
am anfang erinnerte von der sprache etwas an maddin scheiiiider.
nun, in der fachsprache... n1

echt guter film

FreddyJBrown

unregistriert

7

Samstag, 27. August 2005, 10:19

Zitat

Original von nosferatu
Der Matthi (schwule) passt nur in Schwulen-Rollen, weil er in andere ernsteren Rollen einfach nur lächerlich wirkt (siehe "Die Kastrierten vom Camelshop")
mal sowas von WORD!

als ich oben was von nem schwulem gelesen hab dachte ich schon an matthias^^ lol (mal davon abgesehen dass der schwule viel zu schwul war. schwule sind nicht so schwul wie der schwule da^^)

chorambo was sehr gut, die frisur und der gesichtsausdruck waren echt n1, aber es wirkte zu aggressiv und die zigarre hat gefehlt.

am besten hat mir winterbutter gefallen (irgendwie fand ich in jedem eurer filme "nico" am besten).
am anfang erinnerte von der sprache etwas an maddin scheiiiider.
nun, in der fachsprache... n1

echt guter film


Guck dir mal "Bewegte Männer" an. Waldemar ist auch viel zu übertrieben als Schwuler, aber das soll halt so übertrieben sein.
Also erstmal danke - Chorambo hab ich gespielt. ^^ Es wird auch einen zweiten Teil geben.
Werde dem Nico das auch ausrichten.

8

Dienstag, 6. November 2007, 17:43

Sorry, aber ich fand es nicht so gut, war einfach irgendwie nur Trash.

FreddyJBrown

unregistriert

9

Dienstag, 6. November 2007, 18:00

Och nöö war's jetzt echt nötig den Uralt-Thread wieder hochzupushen. ^^ Zumal der Film ein unwesentliches Spaßprojektchen war und jetzt schon gute 2 1/2 Jahre her ist.

Aber da bietet sich nochmal die Möglichkeit auf das Remake (bzw. ist ja kein richtiges Remake, mehr komplett neu: bessere Technik, neue Story, neue Gags etc.) hinzuweisen, was ab gestern im FreddyFilms-Shop erhältlich ist! :-)

KingCerberus

unregistriert

10

Dienstag, 6. November 2007, 21:23

Sehe ich genauso.

Zumal der Kommentar als glatter Spam bezeichnet werden kann. Daher von mir Verwarnung Nr.1

Wenn du schon was schreibt, dann bitte auch etwas was Hand und Fuß hat und nichts was niemanden bringt.

Stiffler

unregistriert

11

Dienstag, 6. November 2007, 21:27

uff... ich dachte schon^^
Hab jetzt nich so richtig auf dem Datum geachtet und dachte das wär
der aktuelle Chorambo ôÔ Der hier gefiel mir halt nich so^^
Wobei ich ja gelesen habe, das der erstmal nicht
ins Netz kommt. Werds mir denke ich zulegen (-;

FreddyJBrown

unregistriert

12

Dienstag, 6. November 2007, 21:58

Find das jetzt auch irgendwie irritierend, dass gerade jetzt wo ich den neuen Chorambo rausbringe der alte nochmal so oben steht. Das kann der ein oder andere falsch verstehen. ^^

13

Dienstag, 13. November 2007, 20:40

Erstmal vielen Dank für die Verwarnung X(
Ich hatte den Trailer zu deinem neuen Film im Amateurfilm Magazin gesehen, den ich übrigens sehr gut fand!!!
Ich hab gesehen, das du vorher auch schon Filme mit dem Charakter gemacht hast, wollte ich mir den ansehen, der war aber nur, wie ich finde, Trashig...
Mehr hatte ich dazu auch nicht zu sagen... daher die Fehlende Hand und der fehlende Fuß.
Das das Video schon sooo alt ist, hab ich in der Eile übersehen, und ich kann im übrigen auch nicht verstehen, warum man für das hervorholen eines alten Threads, kombiniert mit einer sehr allgemein gehaltenen Aussage, gleich mit einer Verwarnung bestraft...
Da ich mir den Fiml nun schon angesehen hatte, wollte ich schnell mal ein Kommentar hinterlassen.
Ich persönlich würde mich niemals beschweren, wenn jemand einem meiner Filme Aufmerksamkeit schenkt, auch wenn es einer meiner ältesten Filme ist.
Es war ja auch keineswegs böse von mir gemeint, und außerdem bin ich m.E. noch nie in Sachen Spaming oder sowas aufgefallen.


Ich bitte keinstenfals darum, das ich die Verwarnung wieder wegbekomme, im Grunde ist es mir auch egal, da ich sowieso nicht mehr viel Zeit hier verbringe. Finde nur solche Aktionen irgendwie schade...
Ach ja Freddy, das ich durch das hervorholen dieses Threads verwirrung im Bezug auf deinen neueren Film ausgelöst habe, tut mir leid, und das habe ich auch nicht beabsichtigt.

Gruß Jonny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonny« (13. November 2007, 20:41)


wildthinx

unregistriert

14

Dienstag, 13. November 2007, 21:51

*lol*
Was war das denn bitte für eine Aktion, KingCerberus? Da gibt es ja ganz andere, die hier wirklich spammen, aber keine Verwarnung bekommen? Klar, der Kommentar von Jonny war nicht sooo umfangreich, aber seine Meinung, dass das Trash ist, ist völlig legitim.
Und, wenn der Film schon relativ alt ist und nicht mehr zum jetzigen Stil der Filmtruppe passt, dann löscht doch den thread! Aber, solange er hier noch im Forum ist, sollte man ihn auch kommentieren dürfen, ganz egal wie alt.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 099

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 343

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 13. November 2007, 22:32

Bevor hier noch weiter über die Verwarnung diskutiert wird, schließe ich den Thread mal. Ich denke, der Threadersteller wird nichts dagegen haben, da der Thread ja schon so alt ist.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks